MyMz

Sind PC-Spiele gefährlich für Kinder?

Computerspiele sind Teil der heutigen Jugendkultur. Doch wie ungesund können sie wirklich für Kinder werden?
Von Gisela Gross und Ulrike von Leszczynski

Wissen, was gespielt wird: So können Eltern ihre Kinder am besten vor Suchtfallen schützen. Foto: SCHAU HIN!/dpa
Wissen, was gespielt wird: So können Eltern ihre Kinder am besten vor Suchtfallen schützen. Foto: SCHAU HIN!/dpa

Berlin.Im Umgang mit Computerspielen legen nach Hochrechnungen rund 465000 Kinder und Jugendliche in Deutschland ein auffälliges Verhalten bis hin zur Sucht an den Tag. Das geht aus der Studie „Geld für Games“ hervor. Für die Studie des Deutschen Zentrums für Suchtfragen (Hamburg) und der Krankenkasse DAK-Gesundheit, die nun vorgestellt wurde, wurden tausend 12- bis 17-Jährige zu ihrem Spielverhalten befragt. Die Suchtexperten sehen bei rund 12 Prozent der Teilnehmer Anzeichen riskanten und bei rund 3 Prozent Anzeichen krankhaften Spielverhaltens.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ###### ######### #########, ### ### ##-################ ### ########## ### ### ############## ################## ########. #### ###### ################## ## ######## ######, ######### ###### ### #######, ####################, ##### #### ### ###### ### ###############, ############### ######### ### ########## ### ########## ### ####### ##########. ## ### ###### ### ###### ###### ### ############ ##### ### ######## #### ######## ### ##############, ########## ###### ## ### ###### ### #### ########## ######## ### ### ############# ########.

Mittlerweile wird auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones stundenlang gezockt. Foto: Carsten Koall/dpa

„#### #### ### ###### ########### ## ########### ###### ######, ### ######### #### ### ###### ############### ## #########, #### ##### ##### ####### ######“, ######## ####### ####### (###), ########### ### ############### ### ############. ####### ######### ###, #### ########### ## ####### ####### „#########“ ######. ################ ############# „####### ###########“, ## ###### ###### ### #### ### ### ###### ## ######, ######## ########## #########.

### #### ################### ### ########## ########, ### ####### ### ######### ### ######### ########## #### ##### ######### ########. ####### ##### ### ### ########### ###, ### ############ ## ########### ##### ######### ###### ######. „## ###### ### ################# ####### ###“, ######## ###.

########## ############

### ############### #### ##### ### ###### ### ###### ########### ### ############ ### #### ##### ###, #### ####### ### ### ####### ##### ########## ### ########## ################# ############. ### ####### ##### ### ###### ### ######### ###### ##, ##### ############### ##### ####. ############# ############ ## ############# ###### ## ### ####### #########.

Ein Kind hält ein iPad in den Händen. Eltern sollten die Zeit kontrollieren, die Kinder an PC und Co. verbringen. Foto: Ole Spata/dpa

## ########## ##### ##### ##### ##### ###### ######### ###### ## ########## ############ ### ##############, ######### ### ####### ####### ##### ##### #######. „## ### #### ### ######-############# #### ##################“, ##### ####. ### ####### ####### ##### ##### ######### ## #### ########## #######. ### ####### ### ############ ###### ### ####### #### ####### ### ####### ##############.

### ########## ### ###### #######, #### ### ############### ### ############## ### ############ ###### ####### ### ##### #### ### ############ ########## ###### #### ### #### ########### ########, ######## ####### ###-############# ####### #####. ## ######## ### ###### ### #########. ##### ##### ######## ############ ### ########### ### ########.

####### ############ #### ### ####### #### ## ### ###### „#######“, „########“, „######“, „##########“ ### „#####“ #### ## ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht