MyMz

Entdeckungstour in Ostbayern

Bäder, Kinos, Theater und andere Freizeiteinrichtungen: Mit der MZ-Club-Karte gibt’s in der Region viel zu erleben.
Von Susanne Wolf

Am Waldwipfelweg in St. Englmar gibt es abwechslungsreiche Attraktionen wie das „Haus am Kopf“. Fotos: Waldwipfelweg
Am Waldwipfelweg in St. Englmar gibt es abwechslungsreiche Attraktionen wie das „Haus am Kopf“. Fotos: Waldwipfelweg

Region.Langsam, aber sicher verabschiedet sich der Winter und die wärmenden Sonnenstrahlen laden zu Unternehmungen in der Region ein. Die einen sind eher abenteuerlustig und wollen die Gegend in all ihren Facetten erkunden, die anderen wollen lieber gemütlich kulturellen Veranstaltungen beiwohnen oder sich einfach mal verwöhnen lassen.

Ob Sport, Kultur, Erholung oder andere Freizeitaktivitäten: In Ostbayern kann man mit der Mittelbayerische-Club-Karte das ganze Jahr über nicht nur viel erleben, sondern bekommt auch noch Rabatte oder sogar freien Eintritt. „Durch den Mittelbayerische Club möchten wir uns bei unseren treuen Abonnenten bedanken und mit einem Mehrwert zum täglichen Lesestoff etwas zurückgeben“, sagt Melanie Emmerl vom Produktmanagement des MZ-Clubs.

Vogelwild den Berg runtersausen

Wer gerne ein Wochenende im Bayerischen Wald verbringt, profitiert gleich doppelt, da auch alle 400 Rabattpartner der „BayerwaldCard“ die Club-Karte akzeptieren. Abenteuerlustige haben zum Beispiel ihren Spaß im „Voglwuiden Sepp“, der längsten Achterbahn Bayerns, der den Egidi-Buckel in St. Englmar rauf und runter saust. Beim Kauf einer Sechserkarte gibt’s eine Fahrt gratis.

Mit dem Schiff geht es durch die Weltenburger Enge mit ihrem Donaudurchbruch. Foto: Gabi Röhrl
Mit dem Schiff geht es durch die Weltenburger Enge mit ihrem Donaudurchbruch. Foto: Gabi Röhrl Foto: Gabi Röhrl

Gleich in der Nähe ist der Waldwipfelweg, wo man nicht nur in luftiger Höhe die beeindruckende Aussicht genießen, sondern auch die Wunderwelt Wald aus einer ganz anderen Perspektive betrachten kann. Dabei können Jung und Alt am Naturerlebnispfad Wald und Flur kennenlernen, die Kletterwand erklimmen sowie Alpakas, Lamas und Schwarznasenschafe streicheln. Am Club-Tag im Herbst gibt’s hier freien Eintritt.

Besondere Vorteile an den Club-Tagen

  • Sport: Am Samstag, 13. April ist Club-Tag bei den Buchbinder Legionären Regensburg. Für das Heidenheim-Spiel gibt’s für Club-Mitglieder 100 Frei-Tickets. Kostenlosen Eintritt erhält man am Sonntag, 7. Juli bei der Sparkassen-Leichtathletik-Gala.

  • Kultur: Am Sonntag, 19. Mai ist Club-Tag in der Akademie für Darstellende Kunst Bayern. Für die „Würstl-Vroni-Revue“ gibt’s 60 kostenlose Tickets. Von 12. bis 14. Juli bekommen Club-Karten-Besitzer zwei Karten zum Preis von einer beim „Regensburger Spectaculum“.

  • Ausflug: Am Sonntag, 7. April bekommen Besucher 50 Prozent Rabatt auf die Tickets bei der Personen-Schifffahrt im Donau- & Altmühltal. Am Montag, 26. August ist Club-Tag auf der Herbstdult mit abwechslungsreichen Attraktionen.

  • Aktionen: Am Samstag, 20. April ist Club-Tag bei Conrad Electronic. Attraktive Aktionen und Rabatte warten auf Jung und Alt in der Regensburger Filiale. Kostenlosen Eintritt erhält man im Winter am Club-Tag für den Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss St. Emmeram.

Freizeitsportler, die die Region um Viechtach auf zwei Rädern erkunden wollen, können sich günstig ein Fahrrad oder E-Bike leihen. In Regensburg und Kelheim bekommen Radler Rabatte auf den Service oder das Equipment, damit sie für die neue Fahrradsaison gerüstet sind. Die Produktmanagerin rät: „Da kann man sein Rad schnell wieder auf Vordermann bringen lassen.“ Abenteuerlich wird es im Kletterwald Regensburg, wenn man sich von Baum zu Baum schwingt.

Die Seele baumeln lassen

Besondere Erlebnisse sind immer die Mittelbayerische-Club-Tage. „Unsere Leser dürfen sich noch auf einige Überraschungen in diesem Jahr freuen“, erzählt Melanie Emmerl. „Wir organisieren gerade noch mehr Club-Tage.“ Wer gerne einen Wellnesstag einlegen will, kann in einer der Partnerthermen oder -bäder saunieren und baden und dabei tiefenentspannt – und zum Vorzugspreis – die Seele baumeln lassen.

Beim „Regensburger Spectaculum“ am Grieser Spitz gibt es für Jung und Alt ein buntes Programm. Foto: altrofoto.de
Beim „Regensburger Spectaculum“ am Grieser Spitz gibt es für Jung und Alt ein buntes Programm. Foto: altrofoto.de Foto: Uwe Moosburger

Mit etwas Glück kann man ein Wellnesswochenende gewinnen, das regelmäßig auf der Club-Seite verlost wird. Als Schmankerl gibt es bei den Club-Familientagen in den Oster-, Pfingst- und Herbstferien Rabatte in ausgewählten Freizeiteinrichtungen für die ganze Familie.

Weitere interessante News und Artikel rund ums Thema „Freizeit“ gibt es hier.

Will man sich mal nicht sportlich betätigen oder ist das Wetter nicht für einen Outdoor-Ausflug geeignet, dann kann man seine Freizeit auch mal im Kino oder Theater verbringen. In diesem Bereich gibt es attraktive Aktionen von Theater- und Kinobetreibern. Ein Highlight sind die regelmäßig stattfindenden, kostenlosen Previews.

Ausflug

Tierische Abenteuer in Zoos erleben

Ob Jung oder Alt: Tierparks und -gärten locken viele Leute an. Wir haben uns einige in der Region angeschaut.

Künstler hautnah erleben

Produktmanagerin Melanie Emmerl mit zwei Club-Karten Foto: Gruber
Produktmanagerin Melanie Emmerl mit zwei Club-Karten Foto: Gruber

In der MZ-Kultur-Kantine kann man bayerische Künstler nicht nur live, sondern auch hautnah erleben. Am 18. Juli gastiert Konstanze Lindner und am 12. September Franziska Wanninger in Regensburg. „Die Kultur-Kantine ist mein persönliches Highlight“, verrät Melanie Emmerl, „denn die Künstler spielen meist ein anderes Programm als regulär. Außerdem finden die Veranstaltungen in einem wirklich kleinen, aber feinen Rahmen statt.“

Zudem gibt es für ausgewählte Events wie das „Piazza-Festival“ im Regensburger Gebwerbepark mit Milow und Vanessa Mai regelmäßig Sonderkontingente für Club-Mitglieder mit zehn, 20 oder sogar 50 Prozent Rabatt.

Kostenlos Mitglied beim Mittelbayerische Club werden kann, wer Vollabonnent der Print-Ausgabe der Mittelbayerischen Zeitung, Abonnent des Mittelbayerische ePapers oder des Mittelbayerische Webs (M-Plus) ist. Zwei kostenlose Club-Karten pro Abo gibt es unter Telefon (0800) 2072070 oder über diesen Link.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht