MyMz

Salzburger Land

Gewedelt wird eine Woche früher

Das Skiparadies Zauchensee hat den Saisonstart vorverlegt. Bereits ab 22. November laufen hier die ersten Lifte.

Am 22. November startet Zauchensee in die Saison. Foto: Zauchensee Liftgesellschaft
Am 22. November startet Zauchensee in die Saison. Foto: Zauchensee Liftgesellschaft

Zauchensee.Am Freitag, 22. November, eröffnet Zauchensee die Skisaison. Den Anfang machen die Gamskogelbahn I und II, die Schwarzwandbahn, der Seekarlift und der Zauberteppich in Zauchi’s Kinderland. Die Weltcupstrecke am Gamskogel wird laut Mitteilung der Zauchensee Liftgesellschaft im oberen Teil befahrbar sein, die Talabfahrt nach Zauchensee ist über die Ostabfahrt vom Gamskogel möglich.

Weltcup im Januar

In diesem Winter gastiert der Weltcupzirkus zum 40. Mal in Zauchensee. Am 11. und 12. Januar messen sich die besten Skirennläuferinnen der Welt auf der Weltcupstrecke am Gamskogel in den Disziplinen Abfahrt und alpine Kombination. Am Freitag- und Samstagabend finden am Marktplatz in Altenmarkt verschiedene Side-Events wie die Startnummernauslosungen statt. Tickets für das Spektakel sind bereits erhältlich unter www.weltcup-zauchensee.at.

Ein weiteres Jubiläum steht im Frühling an: Die Ski- & Weingenusswoche im März, die unter anderem durch den „höchste Bauernmarkt der Alpen“ begleitet wird, findet bereits zum zehnten Mal statt. Auf den teilnehmenden Skihütten in Zauchensee/Flachauwinkl und Radstadt-Altenmarkt bieten regionale Landwirte selbst hergestellte Spezialitäten an.

Nachwuchs zeigt sein Können

Bei der Kidstrophy, Österreichs größtem Kinderskirennen, zeigen am 28. und 29. März die besten internationalen Nachwuchstalente ihr Können. Die Kidstrophy ist mit mehr als 1500 internationalen Teilnehmern zwischen 7 und 13 Jahren eines der bedeutendsten Kinderskirennen der Welt. Am Zielhang der Weltcupstrecke in Zauchensee messen sich die jungen Rennläufer seit 2004 jedes Jahr in den Disziplinen Kids-Ski-Cross und Riesenslalom.

Während der Dixiewoche von 28. März bis 3. April bringt die „New Orleans Dixielandband“ Südstaaten-Vibes nach Zauchensee. Die legendäre Jazz-Band bittet im März an einzigartigen Plätzen, etwa auf der Gamskogelhütte oder der Felserhütte, zum Tanz.

Weitere Infos unter www.zauchensee.at

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht