MyMz

Schwimmen

Das erwartet Besucher im Chamer Freibad

Chams Freibad ist für die Badegäste bestens gerüstet. Auch der neue Kiosk hat geöffnet. Wir stellen die Attraktionen vor.
Von Claudia Peinelt

Lara ist eine richtige kleine Wasserratte und geht, so oft es geht, mir ihrer Mama ins Freibad. Fotos: Claudia Peinelt
Lara ist eine richtige kleine Wasserratte und geht, so oft es geht, mir ihrer Mama ins Freibad. Fotos: Claudia Peinelt

Cham.In Cham hat die Freibadsaison begonnen. Badegäste dürfen sich heuer auf allerhand Neuerungen einstellen – vom neuen Kiosk bis zur Wellnesslounge. Wir stellen alle Neuerungen und Attraktionen vor, die einen Besuch im Chamer Freibad lohnenswert machen.

Um unsere Auflistung zu sehen, scrollen Sie einfach nach unten. Die jeweiligen Texte zu den einzelnen Bildern stehen darunter. Viel Spaß beim Lesen.

Das Chamer Freibad

  • Becken:

    Die Sportler lieben das 50-Meter-Becken und den Sprungturm. Ganz besonders die Kinder und Familien sind vom Wellenbecken mehr als begeistert. Für die ganz kleinen Badegästen bietet sich das Wärmebecken an, das auch gerne von den älteren Badegästen benutzt wird.

  • Fluss:

    Wem das alles zu warm ist, der kann im Regenfluss ein Bad nehmen.

  • Entspannen:

    Natürlich gibt es im Chamer Freibad auch einen Spielplatz und eine Liegewiese, wo Sonne getankt und entspannt werden kann.

  • Öffnung:

    Das Bad ist witterungsbedingt von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet.

  • Einlass:

    Geöffnet ist das Freizeitbad von Montag bis Sonntag von 9 bis 20 Uhr. Einlass-Ende ist eine Stunde vor Schließung des Bades. Der Kiosk ist hierzu genauso geöffnet. Die Saisonöffnung/-schließung wird in der Tageszeitung und unter www.cham.de bekannt gegeben.

  • Eintritt:

    Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 3,50 Euro, für Kinder und Jugendliche 2,50 Euro und für Familien acht Euro. Für Kinder unter sechs Jahren sowie für schwerbehinderte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (mit Ausweis) ist der Eintritt frei.

  • Vergünstigung:

    Der Feierabendtarif beginnt ab 16 Uhr.

Zukunft

Rodinger Bad-Debatte schlägt hohe Wellen

Der Entscheidung für ein Ganzjahresbad im Stadtrat folgte ein Bürgerbegehren dagegen. Wie geht es nun weiter beim Bad-Thema?

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht