MyMz

Ernährung

So kommen Sie gesund und fit durchs Jahr

Neujahr ist kaum vorbei, die Fastenzeit naht: Es ist die Phase der guten Vorsätze. Wir haben nachgefragt, wie’s klappt.
Von Anna Heidenreich

Wer gesünder leben will, braucht keine teuren „Super-Foods“: Regionales Gemüse wie Kohl, Chicorée sowie Leinsamen und heimische Beeren tun es auch – ohne lange Transportwege. Foto: Schuh/dpa
Wer gesünder leben will, braucht keine teuren „Super-Foods“: Regionales Gemüse wie Kohl, Chicorée sowie Leinsamen und heimische Beeren tun es auch – ohne lange Transportwege. Foto: Schuh/dpa

Furth im Wald.Viele nehmen sich momentan vor, abzunehmen, mehr Sport zu treiben oder gesünder zu leben. Diabetes- und Gesundheitswissenschaftlerin Silvia Groeneveld berät Patienten in der diabetologischen Schwerpunktpraxis in Furth in Wald und in Cham. Sie weiß: Crash-Diäten sind nicht der richtige Weg. Wer auf einen gesünderen Lebensstil umstellen möchte, muss es von sich aus anpacken. Der Schlüssel zum Erfolg: Den eigenen Körper wieder besser kennenlernen und langsam neue Gewohnheiten aneignen. Wie das gelingen kann, haben wir für Sie zusammengefasst.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht