MyMz

Geschichte

Die Tomate erobert die Welt

Seit der Entdeckung Amerikas sind Paradeiser auch in Europa bekannt. Ein Streifzug durch ihre Geschichte
Von Maximiliane Groß

Ihre rote Farbe verdanken Tomaten dem Carotinoid Lycopin. Das steckt vor allem in der Schale und ist besonders gesund. Foto: Franziska Gabbert/dpa
Ihre rote Farbe verdanken Tomaten dem Carotinoid Lycopin. Das steckt vor allem in der Schale und ist besonders gesund. Foto: Franziska Gabbert/dpa

Tomaten sind aus Deutschland, Europa und der Welt nicht mehr wegzudenken. Zu verdanken haben wir das den Seefahrern um Christoph Kolumbus. Diese sind anfangs davon ausgegangen, dass Tomaten giftig sind und haben sie nur als Zierpflanzen mit nach Europa gebracht. Grund dafür war, dass einige Sorten bitter schmeckten. Inzwischen ist jedoch bekannt, dass Tomaten nicht gefährlich, sondern gesund sind. Angeblich soll ihr Farbstoff Lycopin sogar verhindern, dass bestimmte Krebsarten ausbrechen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht