MyMz

Apfeldessert mit Karamellsoße

Zutaten: Karamellsoße: 150 g Zucker, 200 ml Sahne; Dessert: 100 ml Sahne, 250 g Quark (Magerstufe), 30 g Zucker, ...
Von Petra Knoch aus Maxhütte-Haidhof

Zutaten: Karamellsoße: 150 g Zucker, 200 ml Sahne; Dessert: 100 ml Sahne, 250 g Quark (Magerstufe), 30 g Zucker, 1 – 2 Äpfel, 50 g Haferkekse

Zubereitung: Den Zucker für die Karamellsoße in eine unbeschichtete Pfanne oder einen kleinen Topf geben und bei schwacher bis mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Das Karamell nicht umrühren, da es sonst am Löffel kleben bleibt. Wenn das Karamell goldbraun ist, sofort mit der Sahne ablöschen und ca. 10 Min. unter Rühren weiterköcheln lassen, bis eine sämige Soße entsteht. Für das Apfeldessert die Sahne steif schlagen, den Quark mit dem Zucker cremig rühren und die Sahne unter den Quark heben. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kekse zerbröseln. Das Ganze in dieser Reihenfolge in kleinen Gläsern schichten: Apfelstücke, Quarkmasse, Keksbrösel, Karamellsoße, wieder Quarkmasse und zum Schluss noch einmal Karamellsoße. Das Dessert nach Belieben mit Keksen dekorieren.

Zubereitungszeit: Ca. 15 Min.

Dieses Rezept stammt aus „Meine Küchenschätze – so kocht die Oberpfalz“. Das Koch- und Backbuch mit Lieblingsrezepten aus der Region.

Hier finden Sie noch mehr Leserrezepte!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht