MyMz

Leserrezept

Currywurst-Gnocchi-Auflauf

Zutaten für vier Portionen: vier Bockwürste, zwei Esslöffel Butterfett, eine Packung frische Gnocchi, drei Lauchzwiebeln
Eingesandt von Anita Griebl aus Rötz

Zutaten für vier Portionen: vier Bockwürste, zwei Esslöffel Butterfett, eine Packung frische Gnocchi (400 Gramm), drei Lauchzwiebeln, Curry, Salz und Pfeffer aus der Mühle, 200 ml Tomatenketchup, eine Prise Chiliflocken (nach Wunsch), 100 ml Curry-Gewürzketchup, 100 Gramm geriebenen Käse.

Zubereitung: Die Bockwürste in Scheiben schneiden. Butterfett in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Wurst, dann die Gnocchi nacheinander im Fett vier bis fünf Minuten goldbraun braten. Beides zusammen in eine Auflaufform schlichten.

Inzwischen die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden und mit zwei Teelöffel Curry im Bratfett andünsten. Ketchup und einen halben Liter Wasser zugießen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, eventuell eine Prise Chiliflocken nach Wunsch hinzufügen. Die Soße über die Gnocchi gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen, etwas Curry drüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 15 bis 20 Minuten goldbraun überbacken. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und genießen.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht