MyMz

Leserrezept

Erdnussplätzchen

Zutaten: 1 Eigelb, 1 EL Erdnussbutter (crunchy), 50 g Zucker, 2 EL Erdnusshälften (gesalzen), 250 g Kuvertüre...
Eingesandt von Justina Binder aus Siegenburg

Zutaten: Teig: 100 g weiche Butter, 50 g feiner Zucker, 1 Eigelb, 125 g Mehl, 1 EL Erdnussbutter (crunchy), 1 Prise Salz. Erdnusskrokant: 50 g Zucker, 2 EL Erdnusshälften (gesalzen), 2 EL Wasser. Füllung: 250 g Kuvertüre. 2 EL Erdnussbutter (crunchy)

Zubereitung: Die Zutaten für den Teig gut verkneten, dann für mind. 1 Std. kühlstellen. In der Zwischenzeit den Krokant herstellen. Dafür die Erdnüsse klein hacken. Den Zucker und das Wasser in einer Pfanne erhitzen und unter ständigem Rühren hellbraun werden lassen. Anschließend die Erdnussstücke hinzugeben, auf einer ölbestrichenen Alufolie verteilen und abkühlen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche so dünn wie möglich ausrollen und kleine, runde Plätzchen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen backen. Für die Füllung die Schokolade schmelzen und unter die Hälfte die Erdnussbutter unterrühren. Anschließend jeweils zwei Plätzchen mit der Füllung zusammenkleben und die Plätzchen zur Hälfte mit dem restlichen Schokoladenguss bestreichen. Danach den Erdnusskrokant auf den noch weichen Guss streuen. Backzeit: 10 Min.; Temperatur: 170 °C Umluft

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de!

Hier finden Sie noch mehr Leserrezepte.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht