MyMz

Feldsalat mit Pfifferlingen

Zutaten: 200 g Feldsalat, 100g Schinkenwürfel (mager), ca. 250g Pfifferlinge, 3 EL Apfelsaft (naturtrüb), ...
Von Tanja Brunn aus Mitterfecking

Mitterfecking.Zutaten: 200 g Feldsalat, 100g Schinkenwürfel (mager), ca. 250g Pfifferlinge, 3 EL Apfelsaft (naturtrüb), 1 TL scharfer Senf, 1 EL Balsamico, 2 EL Olivenöl, frisch gemahlener Pfeffer, Salz

Zubereitung: Den Feldsalat gut waschen und trocken schleudern. Anschließend auf die Teller verteilen. Die Schinkenwürfel bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten in der Pfanne anbraten und knusprig werden lassen. Die Pilze in der Zwischenzeit putzen und je nach Größe zerkleinern. Anschließend zu den Schinkenwürfeln in die Pfanne geben und 5 Minuten mitbraten. Den Apfelsaft mit dem Senf, dem Essig und dem Olivenöl verrühren und nach Geschmack pfeffern. Die Mischung über die Pilze gießen und über den Feldsalat verteilen. Je nach Geschmack noch leicht salzen. Tipp: Als Beilage eignet sich Vollkornbaguette oder Weißbrot. Die Menge der Schinkenwürfel sowie die Sorte der Pilze kann variiert werden.

Zubereitungszeit: 10 Min.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer eigenen Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Hier finden Sie noch mehr Leserrezepte!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht