MyMz

Gefülltes Brathähnchen

Zutaten für 4 Personen: 1 küchenfertiges Brathähnchen, Salz, Pfeffer, Brathähnchengewürz. Für die Füllung: 1 Semmel, ...
Eingesandt von Regina Aigner aus Grossberg

Grossberg.Zutaten für 4 Personen: 1 küchenfertiges Brathähnchen, Salz, Pfeffer, Brathähnchengewürz. Für die Füllung: 1 Semmel, eine Zwiebel, Petersilie, Pfeffer, Majoran, 1 Ei, die Leber vom Hähnchen

Zubereitung: Semmel einweichen, die Zwiebel in feine Würfel schneiden, Petersilie klein schneiden. Semmel ausdrücken, mit der gewürfelten Zwiebel, Petersilie, Pfeffer, Majoran und dem Ei vermengen. Geschabte Hähnchenleber dazugeben und gut durchmischen. Hähnchen waschen und trocken tupfen. Innen und außen salzen, pfeffern und mit der Füllung füllen. Das Hähnchen hinten zusammenstecken und von außen mit Brathähnchengewürz würzen. Ofen auf 160 bis 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und das Hähnchen zweieinviertel Stunden braten. Aus dem Fleischsaft kann man noch eine Soße zubereiten und dazu reichen.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Dann schreiben Sie an: Mittelbayerische Zeitung, Redaktion Bayern, Stichwort: Rezept, Kumpfmühler Str. 15, 93047 Regensburg oder schicken Sie eine E-Mail an rezept@mittelbayerische.de

Das Buch zur Serie „Haferlgucker“ erhalten Sie zum Preis von 12,90 Euro im Buchhandel und in allen Geschäftsstellen der Mittelbayerischen Zeitung.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht