MyMz

Leserrezept

Gnocchi-Kürbis-Lauch-Auflauf

Zutaten: 2 EL Tomatenmark, Porree, 500 g Hokkaidokürbis, Chilipulver, Muskat, Crème fraîche, 500 g Gnocchi, Mozzarella...

Zutaten für 2 Portionen: 2 Zwiebeln (gehackt), 1 Zehe Knoblauch (gehackt), etwas Öl zum Braten, 2 EL Tomatenmark, 250 ml Brühe, 1 Stange Porree, 500 g Hokkaidokürbis (in Würfel geschnitten), etwas Chilipulver, etwas Salz und Pfeffer, etwas Muskat, 200 g Crème fraîche, 500 g Gnocchi, 2 Kugeln Mozzarella.

Zubereitung: Die Zwiebeln in einer Pfanne in etwas Öl anschwitzen, Knoblauch dazugeben. Das Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Die Gemüsebrühe angießen und den in Ringe geschnittenen Porree 5 min mit köcheln lassen. Den in Würfel geschnittenen Kürbis ebenfalls dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chilipulver würzen. Zugedeckt ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen. Danach Crème fraîche und Gnocchi dazugeben und alles gut miteinander mischen. In eine Auflaufform füllen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Im vorgeheiztem Backrohr bei 200 Grad ca. 20 Minuten überbacken.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de.

Mehr Leserrezepte gibt es hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht