MyMz

Leserrezept

Hackbällchen mit Käse am Kräuterspieß

Zutaten für 4 Portionen: 600 g Rinderhackfleisch, 5 El Semmelbrösel, 3 Eier, 130g Speisequark, 1  El Paprikapuder...
Eingesandt von Peter Welte aus Alteglofsheim

Zutaten für 4 Portionen: 600 g Rinderhackfleisch, 5 El Semmelbrösel, 3 Eier, 130g Speisequark, 1  El Paprikapuder, Salz, Pfeffer, 300 g Edamer, 3 El Öl, 600 g Schalottenzwiebeln, 2 El Butter, 200 ml roter Portwein, Rosmarin, Basilikum

Zubereitung: Rinderhack mit den Semmelbröseln, Ei, Quark, und Paprikapuder mischen und würzen und danach den kleingewürfelten Edamer untermischen. Gut durchkneten und kleine Kugeln formen. Öl erhitzen und darin die kleinen Kugeln rundherum scharf anbraten und danach abkühlen lassen. Die abgezogenen Schalotten in einer Pfanne bei kleiner Hitze anbraten und danach mit dem Portwein ablöschen, würzen und abkühlen lassen. Schalotten halbieren, mit einem Holzspieß Löcher in die Hackbällchen und in die Schalotten vorstechen, danach abwechselnd mit Rosmarinzweige aufspießen. Mit Basilikumblättchen garnieren und als Fingerfood servieren.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de!

Hunger auf mehr Leserrezepte? Hier geht‘s lang!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht