MyMz

Leserrezept

Kartoffelgratin mit Speck

Zutaten: 1 kg Kartoffeln, 1 Schalotten, 200 g Emmentaler, 125 g Speck oder Katenschinken, einige Butterflocken, Muskat...
Eingesandt von Claudia Schäffler aus cham

Zutaten für 4 Portionen: 1 kg Kartoffeln (festkochend),50 g Butter, 1 Schalotten, 2 EL, gehäuft Mehl, 500 ml Milch oder Sahne, 200 g Emmentaler, gerieben, Salz und Pfeffer, 125 g Speck oder Katenschinken, einige Butterflocken, Muskat

Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und (am besten in der Maschine) in dünne Scheiben hobeln. Eine Auflaufform ausbuttern und etwa 1/3 der Kartoffelscheiben darin verteilen. Die Butter erhitzen. Inzwischen die Schalotte fein hacken und anschließend in der Butter glasig dünsten. Das Mehl darüber streuen und etwa 1 - 2 Minuten darin anschwitzen. Nun langsam die Milch zugießen und dabei ständig rühren, sodass keine Klumpen entstehen. Nochmals unter Rühren aufkochen lassen und anschließend etwa die Hälfte vom Käse darunter rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nun etwa 1/3 der Käsesauce auf die Kartoffeln streichen und die Hälfte der Speckwürfel darauf streuen. Nun die Hälfte der übrigen Kartoffeln darauf verteilen und die Hälfte der übrigen Käsesauce darauf streichen. Die übrigen Speckwürfel darauf verteilen, die restlichen Kartoffeln darauf verteilen und zuletzt die restliche Käsesauce darauf streichen. Mit dem übrigen Emmentaler bestreuen und mit einigen Butterflöckchen belegen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze nun etwa 60 Minuten backen.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Weitere Leserrezepte finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht