MyMz

Oberpfälzer Krautsalat

Zutaten: 1 kg Weißkraut, 500 ml Wasser, 2 Karotten, 1 Zwiebel, 3 EL Essig, Salz, Kümmel, 3 EL neutrales Pflanzenöl
Eingesandt von Sieglinde Rom aus Irchenrieth

Zutaten: 1 kg Weißkraut, 500 ml Wasser, 2 Karotten, 1 Zwiebel, 3 EL Essig, Salz, Kümmel, 3 EL neutrales Pflanzenöl (alternativ geräucherte Schinkenwürfel)

Zubereitung: Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Kraut fein schneiden oder hobeln, in das kochende Wasser geben und halbgar kochen. In der Zwischenzeit Karotten schälen und fein raspeln. Zwiebel schälen und würfeln. Das Kraut absieben, aber nicsht abkühlen lassen, sondern noch warm mit Essig, Salz, Kümmel, den Zwiebelwürfeln und den geraspelten Karotten in einer Salatschüssel vermengen. Geräucherte Schinkenwürfel in einer Pfanne kurz anbraten und noch warm unter den Krautsalat mischen. Alternativ kann auch Öl unter den Krautsalat gemischt werden. Den Salat am besten über Nacht gut durchziehen lassen und am nächsten Tag servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de!

Hier finden Sie noch mehr Leserrezepte!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht