MyMz

Leserrezept

Pikant gefüllte Zucchini

Sie brauchen Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Champignons, Cocktailtomaten, Oregano, Zucchini, Weißbrotwürfel, Frischkäse...
Von Martina Brock aus Lupburg

Regensburg. Zutaten: 1 Zwiebel (groß), 2 Knoblauchzehen, 2 Paprika, 8 Champignons, 6 Cocktailtomaten, etwas frischer Oregano, Salz, Pfeffer, 1 Zucchini, Rapsöl, 4 bis 6 gehäufte EL getrocknete Weißbrotwürfel, 3 EL Kräuter-Frischkäse, 75 g schnittfesten Mozzarella.

Zubereitung: Die Zwiebel schälen und kleinwürfeln. Den Knoblauch schälen und ganz fein hacken. Das Kerngehäuse der Paprika entfernen, die Paprika kleinwürfeln. 4 Champignons und die Stiele der übrigen 4 Champignons kleinwürfeln. Die Cocktailtomaten vierteln.

Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne in heißem Öl braten. Den Knoblauch ca. 2 Minuten dazugeben, alles anschwitzen, anschließend auskühlen lassen. Die Paprika- und Champignonwürfel, den Oregano, die Cocktailtomaten und die ausgekühlte Zwiebel-Knoblauch-Masse in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini der Länge nach durchschneiden, mit einem Löffel aushöhlen. Die Zucchiniteile mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rapsöl beträufeln und auf ein Backblech legen. Das Zucchini-Fruchtfleisch zerkleinern und zur Gemüsemasse geben.

Die Weißbrotwürfel und den Frischkäse zur Gemüsemasse geben und gut vermengen. Den Mozzarella kleinwürfeln. Die Gemüsemasse in die ausgehöhlten Zucchini und Champignons füllen, mit Mozzarella bestreuen und etwas Rapsöl beträufeln. Die gefüllten Zucchini und Champignons im vorgeheizten Ofen bei 170 °C Ober-/Unterhitze 30 bis 40 Minuten auf mittlerer Schiene überbacken.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht