MyMz

Leserrezept

Rubin-Plätzchen

Zutaten: 100 ml Milch, 1 Msp. Zimt, 1 Msp. Zitronenschale, 200 g gemahlene Walnüsse, 3 Pck. Vanillezucker, 2 EL Rum...
Eingesandt von Anna Zwickl aus Laaber

Zutaten:

Teig: 250 g Mehl, 125 g Zucker, 1 Ei, 1 Pck. Vanillezucker, 2 TL Zitronenschale, 125 g Butter

Füllung: 100 ml Milch, 80 g Zucker, 1 Msp. Zimt, 1 Msp. Zitronenschale, 200 g gemahlene Walnüsse, 3 Pck. Vanillezucker, 2 EL Rum

Außerdem: 100 g Aprikosenmarmelade, 50 g Kokosraspel, 150 g rote Marmelade

Zubereitung: Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen und ca. 60 Min. kühl ruhen lassen. Den Teig 5 mm dünn ausrollen, runde Plätzchen (ø 3 cm) ausstechen und ca. 12 Min. goldbraun backen. Für die Füllung die Milch, den Zucker, den Zimt und die Zitronenschale in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Die Walnüsse, den Vanillezucker und den Rum dazugeben und unter Rühren erneut aufkochen. Auf die Hälfte der Plätzchen mithilfe eines Spritzbeutels einen großen Tupfen der Füllung geben, mit einem Plätzchen abdecken und leicht andrücken. Die Aprikosenmarmelade anwärmen, mit einem Pinsel auf den Rand der Plätzchen streichen und durch die Kokosraspel rollen. Am Schluss die rote Marmelade erhitzen und einen Tupfen mittig auf die Plätzchen geben. Backzeit: 12 Min. Temperatur: 180 °C Ober-/ Unterhitze

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de!

Hier finden Sie noch mehr Leserrezepte.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht