MyMz

Leserrezept

Spanische Churros mit Schokosoße

Zutaten: 260 ml Wasser, 65 g Butter, 1 Prise Salz, 210 g Mehl (Typ 405), 4 Eier, neutrales Öl, Zimtzucker, ...
Susanne Müller aus Neunburg vorm Wald

Zutaten: 260 ml Wasser, 65 g Butter, 1 Prise Salz, 210 g Mehl (Typ 405), 4 Eier, neutrales Öl, Zimtzucker, Schokosoße nach Belieben

Zubereitung: Das Wasser mit der Butter und der Prise Salz in einem Topf aufkochen lassen. Den Topf kurz vom Herd nehmen und das Mehl dazugeben. Mit einem Kochlöffel verrühren und den Topf wieder auf den Herd stellen, um den Teig abzubrennen. Solange rühren, bis am Topfboden ein weißer Belag entsteht.

Den Teig aus dem Topf nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit dem Mixer oder in der Küchenmaschine jedes Ei einzeln mindestens. 1 Min. unterrühren. Am Schluss sollte ein schöner glänzender Teig entstanden sein. Diesen in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. In einem Topf oder einer Pfanne neutrales Öl erhitzen. Mit dem Spritzbeutel ca. 15 bis 20 cm lange Streifen in das heiße Öl spritzen und mit der Schere abschneiden.

Bei 160 bis 170 Grad goldgelb ausbacken. Auf einem Teller mit Küchentuch abtropfen lassen und in Zimtzucker wälzen. Nach Belieben mit Schokosoße servieren.

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Mehr Leserrezepte gibt es hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht