MyMz

Leserrezept

Stracchiatella- Erdbeer-Schnitten

Zutaten: 100 g Butter, 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Salz, 2 Eier, 100 g Mehl, 25 g Speisestärke, ...
Anja Ebner aus Grafenricht

Teig: 100 g Butter, 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Salz, 2 Eier, 100 g Mehl, 25 g Speisestärke, 1 TL (gestrichen) Backpulver

Belag: 500 – 600 g kleine Erdbeeren, 100 g Kuvertüre (zartbitter), 350 ml Sahne, 250 g Mascarpone, 250 g Magerquark, 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Pck. Sahne-steif, 100 g Zartbitter-Raspel-Schokolade

Zubereitung: Quadratische (24 x 24 cm) oder runde Springform (Ø 26 cm) fetten. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Mixer cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und kurz unterrühren. In die Form geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min. backen. Auskühlen lassen. Erdbeeren waschen und putzen. Einige Erdbeeren zum Verzieren beiseite legen. Kuvertüre grob hacken und in 100 ml Sahne unter Rühren bei schwacher Hitze schmelzen. Vom Herd ziehen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Einen Tortenring um den Tortenboden schließen. Den abgekühlten Schokoguss darauf verteilen und die vorbereiteten Erdbeeren dicht an dicht daraufsetzen. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker nur kurz verrühren, die restlichen 250 ml Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Raspel-Schokolade unter die Creme heben und die Creme anschließend auf die Erdbeeren streichen. Den Kuchen ca. 1 Std. kalt stellen. Zum Schluss nach Belieben mit Kakao und den restlichen Erdbeeren verzieren.

Backzeit: ca. 20 Min., Temperatur: 175 °C Ober-/Unterhitze

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de!

Hier finden Sie noch mehr Leserrezepte

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht