MyMz

Zitronen-Tiramisu

Zutaten: 125 ml Wasser, 120 ml Zi-tronenlikör, 5 EL Zucker, 1 ½ unbehandelte Zitronen (Saft, Abrieb, Scheiben)...
Lena Berschneider aus Seubersdorf

Seubersdorf.Zutaten: 125 ml Wasser, 120 ml Zitronenlikör, 5 EL Zucker, 1 ½ unbehandelte Zitronen (Saft, Abrieb und Scheiben zum Garnieren), 250 g Mascarpone, 250 g Quark, 1 Becher Sahne, 200 g Löffelbiskuit, 1 kl. Glas Lemon Curd

Zubereitung: Das Wasser, den Zitronenlikör, 1 EL Zucker und den Saft einer halben Zitrone in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und ca. 10 Min. sirupartig einkochen lassen. Die Mascarpone, den Quark und den restlichen Zucker mischen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben. Das Löffelbiskuit im Sirup tränken und den Boden einer Form damit auslegen. Dünn mit Lemoncurd bestreichen. Die Hälfte der Mascarponecreme gleichmäßig darauf verteilen. Den Vorgang noch einmal wiederholen und mit der Mascarponecreme abschließen. Mit dünnen Zitronenscheiben und/oder Zitronenabrieb garnieren. Das Tiramisu einige Stunden in den Kühlschrank kalt stellen oder über Nacht ziehen lassen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer eigenen Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Hier finden Sie noch mehr Leserrezepte!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht