MyMz

Zucchini gefüllt mit Quinoa

Zutaten: 150 g Quinoa, 400 ml Gemüsebrühe, 800 g Zucchini, Kräutersalz, Paprikapulver, 1 Zwiebel, 1 Paprikaschote (rot), ...
Josef Schraut aus Erbshausen

Erbshausen.Zutaten: 150 g Quinoa, 400 ml Gemüsebrühe, 800 g Zucchini, Kräutersalz, Paprikapulver, 1 Zwiebel, 1 Paprikaschote (rot), 1 EL Rapsöl, 2 TL Tomatenmark, Salz, Pfeffer, 20 g Mandelstifte, 100 g Mozzarella, Petersilie

Zubereitung: Quinoa in kochende Gemüsebrühe geben und 20 bis 25 Min. ausquellen lassen. Die Zucchini der Länge nach teilen, die Kerne und Inneres entfernen. Eine halbe Min. in kochendem Wasser blanchieren. Abtropfen und mit Kräutersalz und Paprikapulver bestreuen. Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden. In heißem Öl andünsten. Gekochte Quinoa zugeben, mit Tomatenmark mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mandelstifte anrösten, den Mozzarella würfeln, die Petersilie hacken und alles untermischen. Die Masse in die Zucchinihälften füllen und im vorgeheizten Backofen überbacken.

Zubereitungszeit: 20 Min. /

180 °C Ober-/Unterhitze

Sie wollen den MZ-Lesern eines Ihrer eigenen Rezepte vorstellen? Schreiben Sie uns: rezept@mittelbayerische.de

Hier finden Sie noch mehr Leserrezepte!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht