MyMz

Alkoholkonsum

Dein Kollege, der Trinker

Von der Aushilfe bis zum Chef: Jeder zehnte Mitarbeiter schluckt gefährlich viel – auch in Ostbayern.
Marianne Sperb

Kaffee mit Schuss: Wenn Mitarbeiter schon morgens eine Schnapsfahne haben, dürfen die Kollegen nicht darüber hinwegsehen. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Kaffee mit Schuss: Wenn Mitarbeiter schon morgens eine Schnapsfahne haben, dürfen die Kollegen nicht darüber hinwegsehen. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Regensburg.Paul kam regelmäßig verkatert in den Betrieb. Der Oberpfälzer, der seine Identität nicht öffentlich preisgeben will, genehmigte sich am Abend in der Regel fünf Halbe Bier, manchmal auch acht und manchmal trank er bis zum Totalausfall. Am Morgen kaschierte der Handwerksmeister die Fahne mit Kaugummi und Mentholbonbon. „Ich wusste, ich trinke viel. Aber ich hätte nie gedacht, ich könnte Alkoholiker sein“, sagt der 53-Jährige. Er ist seit Jahren trocken. „Aber 30 Jahre habe ich gebraucht, um dahin zu kommen, weil ich immer versuchte, kontrolliert zu trinken.“

„### ### ###### ####### ###, ########## ##### ###### ####, #### ## ### ######, ### ####### #### – ### ########## ########### – ### ############ ########.“ ######### ###### ####.“

########### ### ### ##############, #### #### ### ###### ######## #### ### #### ## #,# ####### ######## ###. #### ##### ##### ####### ### ######### ########### ### ########### (###) ####### ## #### ## ### ######## ## ### ###### ### ####, #######, ######## ### ##. ### ############ ##### ## ##### ############ ### ##### ##### ########## ###### #### ######## ###. ######## ####### ###### #### ### #### ############### ########## ##### ####### ## ############ #####.

## ########## #### #######

##### ###### ########### ###### #### ### ### ###, ############## ######### #### ####. ### ####### – ### ########## ### ### ################## – ######### #### ### ##### ## ########## #### ## ####, ######### ### ######-####################### ## ##### ###### „####### – ### ###### #####“. ############## ###### ## ### ## ### ######## ### ##### #,# ### ##### ##############.

### ####### ### ###### ### ####### ## ############ ## #### ####. #### ########## ### ######## ########### ############ ### ###### ## #### ####### ### ## ####### ### ########## ####, #######: ###### ########### ####. #### ##### #### #### ## ######## ########## ### #############. ### ######### ###### ############ ### ##. ### ### ###### ###, ####### ##### ### #######, #### #### ## ######## ###### – „######, ########### ### ####### ### ###########, ### ##### ######## #############“, ####### ####### #####, ###### ### ############ ### ### ##########. „####### #### ##### #####, #### #### ####### ####### ####.“

#### ####### ### ### ############ ####### (############ ### #############) #### ### ######## ### ### ############# ################## #####. ### ########## #### #### ###### ## #### ###########. #### #### ###### ### ########## ### ####### ############ ############ ###. ### ######## #### ####### ####.

############# ## ###########: ###### ### ### ######:

########## ## ### ###, ########## ## ###########: ### ######### ###### ### ### ######## ### ######## ## #### ##########. ### ########## #### #### ##### #### ##### ##### #### ######## ### ###### ### ######## ###. „#### ######## ## ###### ##### ### ########: ###### #####. ### ###### ##### #### ###“, ##### ####### #####-##### ### ######## ### ########## #### ## #######. „#### #### ### ########### ####, #### ### ####### ### ######### ##########: ## ############ ###### ### ####### #### ### #########.“ ### ##-####### ### #################### ## ##########. ## ######## ######### „############### #####“ ###### ### #### ############ ## ###### ### #########. „##### #####, ##### #####, ##### ########“ ### ### ########, ### ### ##. ### #####, #############. ############### ######## ##########, ### #### #############, ###: ########## ### ################. „###### ### ## ### ###### ### #####“, #### #####-#####. „###### ##### ####### ###### ##### ### ### ######, ####### #### ###### ##### ## ######.“

########## #######, ### ############# #########, ## ### ############# ### ######## ###########. ######### #### ### ## ##### ######### – ###### ## ######, ## #### ### ######### ############## ####. ### ######-######## ### ### ########, ### ##### ### ######### ###### ###### ######## ##### ### ######, ### ###### ## ###### ######### ##########, #####: „#### ### ##### #####. #### ## ####, ### ### ### ####’.“

### #### „### ### #########“, #### ### ##############: ####### ## ### ########### ##### #### ##### #########, ########## ######## #####-####### ### ### ###. #### ### ################ #####, ##### ####, ### ################. #### ######## ## ### ###### ### ### ######## ########### ### ### ### ### ####### ###. ### ########### ##### ##############, ##### ####### – ### ###### ###### ####### ## #######. ## #### ##### ## #######. „### #### ###### #######, ### #### ##### ######### ###.“ #### ######## ##### ####### ######, ### ### ########. #### #### #### ## ###### ######### ### ### #####.

#### ############ ### ### ############### ### ######## ########## ####### ### ### ####### ## ####. #### ### ######## #### ###############. ### ##### #### ##### ##### ########### ### ####### #### #######, ###### ###### ############ ### #### ########### ##############. ######## #####, ########## ######## ############. ### ############ ######### ######### ##### ### ########## #########, ### #### ## ### ######## #####. „### ### ###### ####### ###, ########## ##### ###### ####, #### ## ### ######, ### ####### #### – ### ########## ########### – ### ############ ########“, #### ### ##########, ######### ### ######## ### ################ #######. „### ############ #### ####### #### ### ### ####.“

#### #### #####: „### ######### ###: ## ###### ### ##### #### ##### #######.“ ### ### ######## ############ ###### ## ###########, ### ######### ########, ### ### ##### ######### ######, ### ########### ### ### #############. „##### #### ### #### #### ######## #############, #### #######, ### #### ### #### ###### ####### ########. ### ### ##### ######################.“ #### ####### #### ### ### ########## ########. „####’# ### ######## ####, #### ########. ### ### ##### ##################.“

#### #### ## ### ######-####.

#### #### ## ## ####### ####### ##########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht