MyMz

Psychomotorische Übungen helfen Kindern

Wenn Kinder ihre Psychomotorik trainieren, haben sie mehr Ausdauer, eine höhere Frustrationstoleranz und gehen neue Herausforderungen schneller an.

Psychomotorische Turnübungen sind wichtig für die Entwicklung von Kindern. Foto: dpa

Osnabrück.Wenn ich mein Gewicht verlagere, kippt die Wippe um: Erkenntnisse wie diese klingen für Erwachsene banal, bei Kindern sind sie wichtig für die Entwicklung eines gesunden Selbstvertrauens. Das hat eine Studie des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) an der Universität Osnabrück ergeben. Demnach stärkt eine psychomotorische Förderung bei Kindern unter anderem die Selbstsicherheit, die körperliche Effizienz und ihren Umgang mit Ängsten.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ### ###### ########### ### ############### ### #### #### ## ###### ######## #### ### ##### ######, ### ########### ############### ######### ######. ############# ## ##### #### ###### ###### ## ##### ######### ### ###.#####.##. ## ### ############# #### ### #### ### ######## ########, ##### ########## #### ###### ############ - „#####, ## ## #### ##### ###### ####“, ####### ######.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht