MyMz

Auch wir sind Kelheim: Schwalbenschwanz

Die gefährlich anmutende Raupe entpuppt sich im wahrsten Wortsinn als Schönheit: Schwalbenschwänze sind Perlen im Garten
Von Christine Linhard

Die Raupe wirkt etwas bedrohlich – der daraus entstehende Schwalbenschwanz-Schmetterling ist wunderschön
Die Raupe wirkt etwas bedrohlich – der daraus entstehende Schwalbenschwanz-Schmetterling ist wunderschön Foto: C. Heinz

Kelheim.Wer Gelbe Rüben oder Fenchel im Garten hat: bitte nicht erschrecken, wenn auf den Blättern plötzlich diese Raupe auftaucht und beim Anlangen vielleicht noch ihre orangenen Hörnchen am Kopf ausstreckt! Bitte lassen Sie sie weiterfressen. Es wird nicht lang dauern, dann haben Sie einen der schönsten heimischen Schmetterlinge im Garten – den Schwalbenschwanz mit seiner auffällig gelb-schwarz/blau-roten Zeichnung. Ein Edelfalter! Mit gut 7 Zentimetern Flügelspannweite einer der größten bei uns. Ok, kein Vergleich zur südamerikanische „Weißen Hexe“ (Thysania agrippina) mit über 31 Zentimetern; aber doch deutlich größer als die Miniermotte Trifurcula ridiculosa mit knappen 4 Millimetern. Die erste Schwalbenschwanz-Generation des Jahres ist bereits geschlüpft. Die Kinder dieser Schmetterlinge überwintern als Puppe an trockenen Stängeln. Also nicht zu ordentlich sein beim herbstlichen Garten-Aufräumen! Und vielleicht auch bei weniger auffälligen Räupchen erst mal abchecken, welche Besonderheit aus den „hässlichen Würstchen“ später wird. Wer weiß…?!

Die Raupe wirkt etwas bedrohlich – der daraus entstehende Schwalbenschwanz-Schmetterling ist wunderschön
Die Raupe wirkt etwas bedrohlich – der daraus entstehende Schwalbenschwanz-Schmetterling ist wunderschön Foto: C. Heinz

Ob Tier oder Pflanze: Den Kreis Kelheim zeichnet eine große Artenvielfalt aus. Einen kleinen Einblick geben Mittelbayerische, Landschaftspflegeverband Kelheim VöF und „Nah-türlich! Umweltbildung und Naturerlebnis“: Wir stellen einmal die Woche heimische „Botschafter der Artenvielfalt“ vor. Die Fotos stammen von Naturfreunden aus der Region.

Alle bisher erschienenen Bilder sehen Sie hier:

Artenvielfalt im Kreis Kelheim

Weitere interessante Abstecher in die Natur vor unserer Haustür “ finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht