MyMz

Angebot

Medizinische Informatik dual studieren

OTH Regensburg, Uni und Uniklinikum bieten den dualen Studiengang in Kooperation an. Bewerbungen sind bis 31. Mai möglich.

  • Zum Wintersemester startet der neue duale Studiengang „Medizinische Informatik“ in Regensburg. Foto: UKR
  • Mit medizinischer High-End Technik beschäftigen sich die Studierenden des Studiengangs „Medizinische Informatik“. Foto: UKR

Regensburg.Ab dem Wintersemester 2015/2016 besteht in Regensburg die Möglichkeit, den Studiengang „Medizinische Informatik“ auch dual zu studieren. Ermöglicht wird dies durch eine Kooperation zwischen Ostbayerischer Technischer Hochschule (OTH) Regensburg, der Fakultät für Medizin der Universität Regensburg und dem Uniklinikum Regensburg (UKR).

Das Konzept des dualen Studiums soll eine praxisnahe Ausbildung gewährleisten, integriert in die typischen Abläufe eines Krankenhauses. So beginnt diesen Oktober der erste Student in der EDV-Abteilung (DV-med) des UKR seine Ausbildung. „Im praktischen Teil des Dualen Studiums können Studenten ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen und erleben so einen starken Bezug zur Anwendung. Sie lernen, wie modernste Informationstechnologie und Geräte der High-End Medizin zum Wohle des Patienten eingesetzt werden“, beschreibt Dr. Wolfgang Börner, Abteilungsleiter der DV-med, den künftigen Einsatzbereich der Studenten.

Medizininformatiker kommen in allen Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie in der Software-Entwicklung für Anwendungen der Medizintechnik und Krankenhausinformationssysteme zum Einsatz. Die Besonderheit des Studiengangs „Medizinische Informatik“ ist den Angaben zufolge, dass Medizin als Anwendungsgebiet von Beginn des Studiums an im Vordergrund steht. Um mit medizinischem oder wissenschaftlichem Personal effektiv zusammenzuarbeiten, müssen die Studierenden sich schon früh medizinische Grundkenntnisse aneignen. So lernen sie unter anderem Aufbau und Funktionsweise des menschlichen Körpers, Entstehung und Behandlungsstrategien häufiger Krankheiten, den Aufbau des deutschen Gesundheitssystems oder das Krankenhaus als wirtschaftlich arbeitendes Unternehmen kennen.

Die Bewerbungsfrist für einen dualen Studienplatz am UKR läuft noch bis 31. Mai 2015.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht