MyMz
Anzeige

Süßes

Eine Tüte nur mit roten Gummibären

Oder gelben oder grünen... – Ab Anfang September verkauft Haribo die Geschmackssorten separat verpackt.

Farblich sortiert statt bunt gemischt verkauft Haribo für kurze Zeit seine Goldbären. Foto: Martin Gerten/dpa
Farblich sortiert statt bunt gemischt verkauft Haribo für kurze Zeit seine Goldbären. Foto: Martin Gerten/dpa

Grafschaft.1922 erfand Hans Riegel, Firmengründer von Haribo einen Bär aus Fruchtgummi. Später bekannt als Haribo Goldbär wird die Süßigkeit in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen verkauft und zwar bunt gemischt in einer Tüte. Für einen Marketing-Gag bricht das Unternehmen nun mit dieser Tradition.

Ab Anfang September verkauft Haribo die sechs Geschmacksrichtungen der beliebten Goldbären jeweils einzeln verpackt. Wie das Unternehmen mitteilte, wird es die farblich sortierten Gummibärchen aber nur für eine begrenzte Zeit geben.

Der Wunsch nach einer Tüte voll mit Bären in der Lieblingssorte sei häufig an das Unternehmen herangetragen worden. Zum ersten Mal in der Goldbärengeschichte gebe es nun die sechs klassischen Sorten je einzeln verpackt – und zwar im etwas kleineren 75-g-Beutel.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht