MyMz
Anzeige

Wirtschaftswissenschaft

Regensburger Immobilienexperte geehrt

Wirtschaftswissenschaftler Professor Schulte wird Ehrenmitglied der European Real Estate Society. Er gilt als „Nestor“ der Immobilienwirtschaft.

Professor Doktor Karl-Werner Schulte von der International Estate Business School (IREBS) der Universität Regensburg Foto: Uni Regensburg

Regensburg. Große Ehre für einen Wirtschaftswissenschaftler aus Regensburg – Professor Karl-Werner Schulte von der International Real Estate Business School der Universität Regensburg wurde zum Ehrenmitglied der European Real Estate Society (ERES) ernannt. Das teile die Universität am Freitag mit. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des internationalen Immobiliennetzwerks bestimmte die Vereinigung erstmals Ehrenmitglieder. Schulte, den das Fachmagazin „Immobilienwirtschaft“ einmal als „Nestor“ der Immobilienökonomie bezeichnete, wurde für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft ausgezeichnet, heißt es in der Mitteilung. Die ERES wurde 1994 als Netzwerk von Wissenschaftlern und Fachleuten im Bereich der Immobilienwirtschaft gegründet.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht