MyMz
Anzeige

Technologie

Mühlbauer mit deutlichem Rückgang

Der Technologiekonzern aus dem Landkreis Cham macht im ersten Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn. Die Aktie verliert.

Die Mühlbauer-Zentrale in Roding im Landkreis Cham Foto: Mühlbauer AG
Die Mühlbauer-Zentrale in Roding im Landkreis Cham Foto: Mühlbauer AG

Roding.Der Technologiekonzern Mühlbauer hat am Donnerstag bei seiner Hauptversammlung in Roding neue Zahlen bekanntgegeben. Mühlbauer wird für das Geschäftsjahr 2016 wie im Vorjahr eine Dividende von 1,50 Euro ausschütten. Im 1. Halbjahr 2017 fielen die Umsatzerlöse mit 131 Millionen Euro um 12,7 Prozent niedriger aus als im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis ging um 19,4 Prozent auf 17,9 Millionen Euro zurück. Damit sank die EBIT-Marge von 15,2 Prozent auf nun 13,4 Prozent. Mühlbauer geht für das Geschäftsjahr 2017 von einem Rückgang von Umsazt und operativem Ergebnis gegenüber dem Vorjahr aus. An der Börse sank der Aktienkurs heftig, am Nachmittag stand das Papier mit 11 Prozent im Minus.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht