MyMz

Der Spielplan des Coccodrillo-Theaters

Matrose Edvard erhält Tipps von einer strickenden Oma. Foto: Coccodrillo

Spielzeitbeginn ist mit „Edvards Traum“ am Sonntag um 16 Uhr. Das Figurentheater mit Musik von Tania Schnagl (Puppentheater) und Angelika Plötz (Klavier) in der Regie von Michael Heuberger erzählt vom Matrosen Edvard, der nach der Rückkehr in seine Heimat Norwegen die entführte Prinzessin Carolina retten will. Ein Vogel, Wichtel, Elfen und eine schlaue Großmutter helfen ihm dabei. Für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene. Dauer ca. 50 Minuten. Weitere Vorstellungen am 17. und 24.10, 16 Uhr, am 17.11 um 14.30 Uhr sowie am 4. und 31.12 um 16 Uhr.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

„### ###############“ ### ####### ##### ### ## ##. ######## ## #####.

„### ###### ### ### #### ######## ######“ ### ####### ##### #### ###### ## ##. ########, ## ###, #######.

###### #### ## ##### ####### (####) ####### ### ## ### ########## ## ###########-#######, ##############. ##, ##########. ############ ### #-#### ## ######@###########-#######.##

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter .

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht