mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 21. Oktober 2017 19° 3

Erhalten

Karina Lindner ist neue Schulchefin

Dank des Engagements der Abensberger Lehrerin bleibt die Grundschule Aiglsbach nun doch weiter selbstständig.

Karina Lindner (Mitte) mit Schulrätin Nicola Moritz-Holzapfel und Bürgermeister Josef Hillerbrand Foto: Goossens

Abensberg.Karina Lindner aus Abensberg wurde zur neuen Schulleiterin der Grundschule Aiglsbach ernannt. Sie erhält damit die Selbstständigkeit der Schule.

Die bisherige Schulleiterin Karoline Finkenzeller konnte durch reduzierte Arbeitszeit durch Kindererziehung die Schule nicht länger führen. Der Bewerbungsandrang nach Aiglsbach war sehr gering und so sah es einige Zeit so aus, als ob Aiglsbach von einer größeren Schule in der Umgebung mitgeführt werden würde.

Karina Lindner kam 2012 als mobile Reserve nach der Pensionierung von Schulleiter Kurt Krüger an die Grundschule. Dem folgte die feste Zuordnung nach Aiglsbach und 2014 die kommissarische Schulleitung.

Auch wenn Lindner, wie sie selber sagt, „Bauchschmerzen“ hatte, sich zu bewerben, wollte sie doch ihre Schule nicht im Stich lassen und bewarb sich um die Schulleitung in Aiglsbach.

Schulrätin Nicola Moritz-Holzapfel vom Schulamt in Kelheim und Bürgermeister Josef Hillerbrand trafen sich nun kurz vor Schulbeginn mit Lindner zur Amtseinführung. Moritz-Holzapfel überreichte eine Sonnenblume und meinte dazu, die Sonnenblume strahle wie Lehrerin Lindner und habe so viele Blätter wie Positives von der neuen Schulleiterin ausgehe.

Sie bestätigte eine gute Zusammenarbeit und wünschte viel Erfolg für die neue Aufgabe und die neue Verantwortung. Im Herbst werde dann die Ernennung zur Rektorin erfolgen.

Bürgermeister Hillerbrand freute sich, dass die Grundschule eigenständig bleibe, und betonte seinerseits die gute Zusammenarbeit mit Lindner. Vor allem die kurzen Wege zwischen 2. Bürgermeisterin Karin Gröber als Lehrerin an der Schule, Lindner und dem Lehrerkollegium habe immer reibungslos funktioniert. Stellvertretende Schulleiterin wird als dienstälteste Lehrerin Marianne Maier, die selber schon lange in Aiglsbach lehrt und daher eine ideale Ergänzung für Lindner ist.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht