mz_logo

mittelbayerische.de
Freitag, 22. Mai 2015 17° 3
Machen Sie die Mittelbayerische.de zu Ihrer Startseite
JA
NEIN

Folgen Sie uns im Social Web

Twitter Facebook

Holen Sie sich die Apps der MZ

Android IOS

Aus der Region

Bleiben Sie mit der MZ auf dem Laufenden

RSS Newsletter

Nahaufnahme

  • 21.05.15: Den Gecko "Saltuarius eximius" entdeckten Wissenschaftler in Australien. Mit seinem bräunlich-weiß gefleckten Äußeren und seinem platten Schwanz, der einem Blatt ähnelt, passt sich das Tier perfekt seiner Umgebung an und ist extrem schwer zu finden. Der Gecko gehört zur Liste der skurrilsten neuen Arten 2015, die Wissenschaftler jährlich veröffentlichen. (Foto: dpa)

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht