• Insolvenz
  • Protest
  • Einsatz
  • Unterkunft
  • Projekt
  • Anzeige
Redipro hat Insolvenz angemeldet

24. Juli 2014

Redipro hat Insolvenz angemeldet

SCHWANDORF. Der Betriebsratsvorsitzende und der Produktionsleiter erheben schwere Vorwürfe gegen den Geschäftsführer des Schwandorfer Integrationsunternehmens. Sie kritisieren, dass Winfried Hoffmann „nur auf sich geschaut“ und „jeden ausgenutzt“ habe. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Ein Funkmast mitten im Kreuzbergviertel

24. Juli 2014

Ein Funkmast mitten im Kreuzbergviertel

SCHWANDORF. Die Anwohner aus dem Schwandorfer Kreuzbergviertel laufen Sturm gegen einen sieben Meter hohen Mobilfunkmasten, der auf einem Wohnhaus an der Osserstraße errichtet worden ist. Das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium ist nur 30 Meter entfernt. Mehr lesen

Weitere Artikel

Feueralarm im früheren Gemeindehaus

24. Juli 2014

Feueralarm im früheren Gemeindehaus

SCHWANDORF. Einsatzkräfte aus Schwandorf eilten am Donnerstagmorgen zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Dachelhofer Straße. Aus den Festern des früheren Gemeindehauses quoll dichter Rauch. Die Ursache für den Alarm war ein stark qualmender Kochtopf. Mehr lesen

Weitere Artikel

Gebäude für Asylbewerber umbauen

23. Juli 2014

Gebäude für Asylbewerber umbauen

NEUNBURG. Vertreter von fast 30 Behörden, Wohlfahrtsverbänden, Kirchen und der Firma Buchbinder trafen sich, um den Kasernenumbau in Neunburg zu besprechen. Bürgermeister Birner erinnerte an die täglichen Bilder vom Flüchtlingsleid in Kriegsgebieten. Mehr lesen

Weitere Artikel

Slackline als Brücke zur Musterklasse

23. Juli 2014

Slackline als Brücke zur Musterklasse

NITTENAU Ein Student der Uni Regensburg untersucht mit Schülern des Regental-Gymnasiums Nittenau, inwiefern Erlebnispädagogik den Zusammenhalt einer Gruppe stärkt. Hilfsmittel war ein modernes Sportgerät. Das Fazit des Balanceakts steht noch aus. Mehr lesen

Weitere Artikel

 
 
Sportangler kürten ihre Könige

Vereine

Sportangler kürten ihre Könige

Beim Fischerfest am Wochenende haben die Schwarzenfelder Sportangler ihren Fischerkönig Hans-Jürgen Wagner und den Jugendkönig Nico Herzog gefeiert. Mehr lesen

Hobbykünstler stellten aus

Kunst

Hobbykünstler stellten aus

Bei herrlichem Sonnenschein veranstalteten die Schwarzenfelder Hobbykünstler eine gelungene Ausstellung in der Gartenanlage der Familie Bäuml. Mehr lesen

UW fordern Standortplanung für Mobilfunk

Antrag

UW fordern Standortplanung für Mobilfunk

Die Unabhängigen Wähler wollen geordnete Verhältnisse bei der Infrastruktur im Schwandorfer Stadtgebiet schaffen und beantragen einen Bebauungsplan. Mehr lesen

JFG Hammersee zufrieden mit erstem Jahr

Bilanz

JFG Hammersee zufrieden mit erstem Jahr

Der Zusammenschluss der drei Fußballvereine im Gemeindegebiet Bodenwöhr sei laut Vorsitzendem Michael Grätz die beste Entscheidung gewesen. Mehr lesen

Schwelbrand hüllte den Buddha in Rauch

Feueralarm

Schwelbrand hüllte den Buddha in Rauch

Die Wehren rückten zu einem Einsatz beim buddhistischen Tempel in Katzdorf aus. Kerzen oder Räucherstäbchen könnten den Brand ausgelöst haben. Mehr lesen

Den Bienen auf die Flügel geschaut

Imkern

Den Bienen auf die Flügel geschaut

Die „Bodenwöhrer Luchse“, die Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins, durften selbst Honig schleudern. Die Mutigsten streichelten eine Drohne. Mehr lesen

Seit 65 Jahren Vereinsmitglied

Geburtstag

Seit 65 Jahren Vereinsmitglied

Josef Birk aus Fischbach ist mit 85 noch in vielen Vereinen aktiv. Er war Gründungsmitglied des SV Fischbach und ist seit 65 Jahren im Knappenverein. Mehr lesen

Familien mit Rat und Tat unterstützen

Soziales

Familien mit Rat und Tat unterstützen

Die 13 Familienbeauftragten der Kommunen im Landkreis Schwandorf trafen sich zum Erfahrungsaustausch. Das Angebot sei ein Gewinn für die Bürger. Mehr lesen

Topfit für die Kinderbetreuung

Tagespflege

Topfit für die Kinderbetreuung

Zwölf Frauen und ein Mann aus dem Landkreis Schwandorf bekamen ihre Abschlusszertifikate als Tagespflegepersonen vom Sozialdienst Katholischer Frauen. Mehr lesen

Serenade mit Elfen verzauberte

Konzert

Serenade mit Elfen verzauberte

Die Tischharfengruppe „Die Zauberelfen“ und der „Chor acaBella“ nahmen 250 Zuhörer am Burglengenfelder Europaplatz mit auf eine musikalische Reise. Mehr lesen

Schüler ließen Kreativität freien Lauf

Kunst

Schüler ließen Kreativität freien Lauf

Die Kunsttage haben den Schülern in Neukirchen-Balbini sehr gut gefallen. Sie sorgten im Eingangsbereich der Schule für ein fröhliches Ambiente. Mehr lesen

Johann Schmid bleibt an der SRK-Spitze

Militär

Johann Schmid bleibt an der SRK-Spitze

Die Seebarner Soldaten und Reservisten ehrten Mitglieder für 25-, 40-, 45- und 50-jährige Mitgliedschaft. Der Ausflug führt zum Waldwipfelpfad. Mehr lesen

Asklepios plant neue Parkflächen

Bauantrag

Asklepios plant neue Parkflächen

Entlastung für Patienten: Angrenzend an das Burglengenfelder Krankenhauses plant Asklepios für Mitarbeiter einen neuen Parkplatz mit 73 Stellplätzen. Mehr lesen

Jonathan Kraus vom JAS ist Landessieger

Bildung

Jonathan Kraus vom JAS ist Landessieger

Der Nabburger Gymnasiast beteiligte sich an EU-Kunstwettbewerb. Es galt das Thema Abenteuerurlaub in Europa mit verschiedenen Techniken umzusetzen. Mehr lesen

Braucht es einen Familienbeauftragten?

Kommunalpolitik

Braucht es einen Familienbeauftragten?

Im Nittenauer Stadtrat ist niemand strikt dagegen. Doch erst soll das Auftragsprofil geklärt werden. Die Grünen feiern damit einen ersten Teilerfolg. Mehr lesen

Mauer-Reste „akut einsturzgefährdet“

Untersuchung

Mauer-Reste „akut einsturzgefährdet“

Nach dem plötzlichen Teileinsturz einer Mauer am Dienstag in Burglengenfeld hat das Ingenieurbüro Büro Preihsl + Schwan die Überreste untersucht. Mehr lesen

Orden für verdiente Persönlichkeiten

Auszeichnung

Orden für verdiente Persönlichkeiten

Finanzstaatssekretär Albert Füracker überreichte in Nürnbeg das Verdienstkreuz am Bande an Johann Hottner, Klaus Hofbauer und Johann Heinersdorfer. Mehr lesen

Spannende Stunden mit Spiel und Spaß

Freizeit

Spannende Stunden mit Spiel und Spaß

Am Sonntag findet das Kinderfest der Stadt Burglengenfeld statt. Knapp 20 Vereine, öffentliche Einrichtungen und viele Kinder helfen zusammen. Mehr lesen

Jahrgang 2014 setzte erneut Bestmarken

Mittelschule

Jahrgang 2014 setzte erneut Bestmarken

Die Mittelschule Schwarzenfeld verabschiedete die Absolventen ins Berufsleben und an weiterführende Schulen – oft mit sehr guten Noten. Mehr lesen

Ein Gewinn für Polizei und Schulen

Projekttag

Ein Gewinn für Polizei und Schulen

Von Internetkriminalität bis Komasaufen: Nachwuchsbeamte der Bereitschaftspolizei klärten rund 2000 Schüler in Nabburg über Gefahrenquellen auf. Mehr lesen

Die Schützen blicken mit Stolz zurück

„Jägerblut“

Die Schützen blicken mit Stolz zurück

Der Rappenbügler Schützenverein „Jägerblut“ beging sein 50-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst, einem Festzug und Mitglieder-Ehrungen. Mehr lesen

Gymnasiasten schnuppern „Uniluft“

Schule

Gymnasiasten schnuppern „Uniluft“

Am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf hat die Sommeruni begonnen. Ein Redaktionsteam der Schülerzeitung sendet der MZ dazu täglich Berichte. Mehr lesen

In der Mittelschule lernt man fürs Leben

Entlassfeier

In der Mittelschule lernt man fürs Leben

92 Prozent der Schüler der beiden Abschlussklassen in Maxhütte-Haidhof verlassen die Schule mit dem Qualifizierenden Mittelschulabschluss. Mehr lesen

Bodenwöhrer Straße ist freigegeben

Verkehr

Bodenwöhrer Straße ist freigegeben

Die Sanierung der Ortsstraße im Wackersdorfer Ortsteil Heselbach wurde schneller abgeschlossen als vorgesehen. Sie kostete rund zwei Millionen Euro. Mehr lesen

Drahtkörper für den Fisch

Kunst

Drahtkörper für den Fisch

Mittelschüler fertigen drei Objekte für die Ufer des Steinberger und des Murnersees. Thema des Schulprojektes ist der „Oberpfälzer Karpfen“. Mehr lesen

TSV 1880 braucht einen neuen Präsidenten

Vereine

TSV 1880 braucht einen neuen Präsidenten

Präsident Dr. Karl-Heinz Saur lässt sich noch bis Ende des Jahres 2014 in die Pflicht nehmen. Über die Hälfte der 1200 Mitglieder sind junge Leute. Mehr lesen

Altes Handwerk der Nachwelt erhalten

Brauchtum

Altes Handwerk der Nachwelt erhalten

Am Samstag und Sonntag findet in Seebarn die Museums-Kirwa statt. Es gibt viel Wissenswertes zu erfahren und ein Kasperltheater spielt für die Kinder. Mehr lesen

Nicht schnell, aber sicher ankommen

Schule

Nicht schnell, aber sicher ankommen

Die Ettmannsdorfer Klasse 4c ist die beste im Landkreis Schwandorf in Sachen Verkehrserziehung. 98 Prozent aller Kinder schafften die Radfahrprüfung. Mehr lesen

Junger Anti-Held über dem Abgrund

Schülertheater

Junger Anti-Held über dem Abgrund

Unkonventionell und laut: Die Mittelstufentheatergruppe des Johann- Michael-Fischer-Gymnasiums in Burglengenfeld zeigte das Stück „Titus“. Mehr lesen

Feste verschmelzen zu Event-Wochenende

Konzept

Feste verschmelzen zu Event-Wochenende

Das Hammerseefest, der Hammerseelauf und das Brauereifest in Bodenwöhr finden erstmals im Rahmen einer Kooperation am 9. und 10. August statt. Mehr lesen

Umfrage - Ergebnis

 
Schwandorf Dirndlkönigin 2013

Schwandorfer Dirndlkönigin

Sie bestimmen, wer Schwandorfs Dirndlkönigin 2014 wird. Hier geht's zur Abstimmung!

Schwandorfer Schulserie
Jeden Mittwoch erscheint die Schulseite der Mittelbayerischen Zeitung. Alle Serienteile und Aktuelles aus den Schulen im Landkreis finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo