• Verkehr
  • Wirtschaft
  • Energie
  • Schulden
  • ZMS
  • Anzeige
Bürgermeisterin: „Eine Chance verpasst“

30. Januar 2015

Bürgermeisterin: „Eine Chance verpasst“

MAXHÜTTE-HAIDHOF Nach der Ablehnung des von der CSU beantragten Ratsbegehrens im Stadtrat von Maxhütte-Haidhof deutet die SPD an, weiterhin gesprächsbereit zu sein. Antragsteller Josef Stadlbauer hofft, dass zumindest wieder „Bewegung in die Sache kommt“. Mehr lesen

Weitere Artikel

Warnstreik bei BMW in Wackersdorf

30. Januar 2015

Warnstreik bei BMW in Wackersdorf

WACKERSDORF Rund 400 BMW-Mitarbeiter legten im Innovationspark Wackersdorf nach einem Streikaufruf der IG Metall für eine Stunde die Arbeit nieder. Es geht um 5,5 Prozent mehr Lohn, aber auch bessere Altersteilzeitregelungen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

TenneT-Team präsentiert mögliche Trassen

30. Januar 2015

TenneT-Team präsentiert mögliche Trassen

SCHWANDORF Bei der Planung des neuen Ostbayernrings können die Schwandorfer mitreden. Eine Gruppe aus Experten und Bürgern leistet die Vorarbeit. Am 11. Februar werden den Bürgern die ersten Ergebnisse im Schwandorfer Piusheim vorgestellt. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Jetzt sind Haushaltsexperten gefragt

30. Januar 2015

Jetzt sind Haushaltsexperten gefragt

NITTENAU Die Stadt Nittenau will Schulden abbauen. Doch gleichzeitig sollen Investitionen getätigt werden – bei sinkenden Einnahmen. Gelingt die Quadratur des Kreises? Die Stadträte haben bis April Zeit, die Notwendigkeit der Vorschläge zu prüfen. Mehr lesen

Weitere Artikel

Die Schatzgrube im Müllbunker

30. Januar 2015

Die Schatzgrube im Müllbunker

SCHWANDORF Aus dem riesigen Abfallberg, der im Schwandorfer Müllkraftwerk angeliefert wird, lässt sich nicht nur Energie gewinnen, sondern zum Beispiel auch Edelmetall. Doch bis zur „Kupfermine“ in Dachelhofen ist es noch ein weiter Weg. Mehr lesen

Weitere Artikel

 
 
FC bedeutet auch Lebensqualität

Sportverein

FC bedeutet auch Lebensqualität

Die erste Saltendorfer Mannschaft erlebt eine schwierige Saison. Vorsitzender Otto Schwab wurde im Amt bestätigt. Mehr lesen

Baugebiet „Kleine Seigen“ wird kleiner

Stadtrat

Baugebiet „Kleine Seigen“ wird kleiner

Aus Lärmschutzgründen wird im Bebauungsplan auf sechs von 25 ursprünglich geplanten Parzellen in Neunburg verzichtet. Mehr lesen

Hat ein Bub in der Kirche gezündelt?

Zeugenaufruf

Hat ein Bub in der Kirche gezündelt?

Die Polizei sucht nach dem Feuer in der Schwandorfer Pfarrkirche Zeugen des Geschehens, insbesondere einen etwa zehn Jahre alten Jungen. Mehr lesen

Einbruch in eine Nabburger Tankstelle

Polizei

Einbruch in eine Nabburger Tankstelle

Die Kripo in Amberg fahndet nach drei unbekannten Männern, die Tabakwaren für einen vierstelligen Betrag entwendet haben. Mehr lesen

Kein Bedarf für einen Friedwald?

Stadtrat

Kein Bedarf für einen Friedwald?

Im Zuge der Friedhofsanierung in Neunburg soll eine Urnen-Anlage mit einer Kapazität für rund 100 Urnen geschaffen werden. Mehr lesen

Rotlicht übersehen, eine Person verletzt

Polizei

Rotlicht übersehen, eine Person verletzt

Ein junger Autofahrer aus dem Landkreis Schwandorf hat im Amberger Stadtteil Raigering einen Verkehrsunfall verursacht. Mehr lesen

Wenn Frauen Theater machen

Kultur

Wenn Frauen Theater machen

In „Kill me Kate“ geht’s am 6. Februar im Nabburger Schmidt-Haus um Arbeit, Familie, Rente, hochpolitisch, aber komisch. Mehr lesen

Sind Denkmäler ein schwieriges Erbe?

Diskussion

Sind Denkmäler ein schwieriges Erbe?

In der Reihe „Burglengenfelder Gespräche für Kunst und Kultur“ geht es um den Schutz von baulichen Hinterlassenschaften. Mehr lesen

Schulsanitäter kümmern sich um Blessuren

Hilfsdienst

Schulsanitäter kümmern sich um Blessuren

17 Schüler bildete die Johanniter Unfallhilfe an der Neunburger Mittelschule aus. Auch die Lehrer bilden sich fort. Mehr lesen

Können auf höheres Niveau gebracht

Wintersport

Können auf höheres Niveau gebracht

Der SC Neunburg hielt seine Ski- und Snoboardkurse mit 48 Teilnehmern auf den Pisten am Großen Arber ab. Mehr lesen

Jugendehrung bei Steinberger Feuerwehr

Vereine

Jugendehrung bei Steinberger Feuerwehr

Zahlreiche Jugendliche der Floriansjünger erhielten ihre Jugendflammen und Auszeichnungen für den Wissenstest überreicht. Mehr lesen

Beschilderung führt um den Knappensee

TOURISMUS

Beschilderung führt um den Knappensee

Am Ufer des Gewässers zwischen Wackersdorf und Steinberg erklären sechs Übersichtstafeln den Wanderern die Flora und Fauna. Mehr lesen

WLAN für Neunburger Innenstadt

Stadtentwicklung

WLAN für Neunburger Innenstadt

Die JU schlägt vor, wie die Altstadt mit geringem Aufwand für Besucher attraktiver zu gestalten ist. Mehr lesen

Die Erste gewinnt internes Hallenturnier

Fussball

Die Erste gewinnt internes Hallenturnier

Die männliche B-Jugend war die Überraschungsmannschaft des Sportwettbewerbs, das der SV Fischbach ausgerichtet hat. Mehr lesen

Schüler spenden für Brandopfer

Aktion

Schüler spenden für Brandopfer

Am 30. Dezember 2014 verloren Cvetanka und Vasko von der Kreuzbergschule Schwandorf bei einem Brand ihr gesamtes Hab und Gut. Mehr lesen

Ein „Kleinod“ für die Nachwelt erhalten

Sanierung

Ein „Kleinod“ für die Nachwelt erhalten

Der Restaurierung der Warmersdorfer Kapelle St. Koloman ist ein Buch gewidmet. Es befasst sich auch mit der Ortsgeschichte. Mehr lesen

Verrückter Faschingsfreitag ist zurück

Karneval

Verrückter Faschingsfreitag ist zurück

Die Band „Power“ veranstaltet eine Megaparty am Freitag, 13. Februar, im Freizeitzentrum Bruck – und der Eintritt ist frei. Mehr lesen

Zweiter Anlauf für Alpakas in Fischbach

Bauvorhaben

Zweiter Anlauf für Alpakas in Fischbach

Die Lauterbachs aus Maxhütte-Haidhof haben viel vor. Ihre Tiere sollen der Heilpädagogik und dem Tourismus dienen. Mehr lesen

Detektiv ertappte Dieb inflagranti

Polizei

Detektiv ertappte Dieb inflagranti

Der 35-jährige Mann wollte in einem Schwandorfer Großmarkt Kosmetikartikel im Wert von 1200 Euro stehlen und wurde entdeckt. Mehr lesen

Zuschuss für Berufsschule

Bildung

Zuschuss für Berufsschule

Die Regierung der Oberpfalz schießt 62 000 Euro für die Einrichtung eines CNC-Bearbeitungszentrums in Schwandorf bei. Mehr lesen

Das Ratsbegehren wurde abgelehnt

Stadtrat

Das Ratsbegehren wurde abgelehnt

Der Antrag der CSU zur Umgehungstraße fiel bei der Sitzung des Stadtrates von Maxhütte-Haidhof am Donnerstag durch. Mehr lesen

Für Angehörige gibt es kaum Hilfe

Gesellschaft

Für Angehörige gibt es kaum Hilfe

Burglengenfeld hat laut Polizei kein Drogenproblem. Was ein süchtiges Kind für Eltern bedeutet, erzählte eine Mutter der MZ. Mehr lesen

Noch eine Theke für den schnellen Hunger

Immobilie

Noch eine Theke für den schnellen Hunger

Eine Nittenauerin möchte einen Schuhladen künftig als Imbiss nutzen. Im Bauausschuss sorgten die Pläne für Unsicherheit. Mehr lesen

Kreditkarte war gar nicht bestellt

Polizei

Kreditkarte war gar nicht bestellt

61-jähriger Burglengenfelder erstattete bei der Dienststelle der PI Strafanzeige wegen Fälschung persönlicher Daten Mehr lesen

Ziel: Ein Zuhause für demente Menschen

Gesundheit

Ziel: Ein Zuhause für demente Menschen

Die Ambulante Wohngemeinschaft von Natalia Watke, Barbara Kass und Doris Zugschwerdt in Klardorf wurde jetzt eingeweiht. Mehr lesen

„Ich hätte Alexis Tsipras nicht gewählt“

Griechenland

„Ich hätte Alexis Tsipras nicht gewählt“

Die Griechen in Schwandorf trauen ihrem neuen Premierminister nicht zu, dass er seine großzügigen Wahlversprechen einhält. Mehr lesen

VHS bietet an, was die Kunden wollen

Bildung

VHS bietet an, was die Kunden wollen

Das Frühjahrsprogramm beinhaltet ein breites Themenspektrum und wird ab Samstag an alle Haushalte verteilt. Mehr lesen

Ebeling fürchtet um Schulstandorte

Bildung

Ebeling fürchtet um Schulstandorte

Ein Ausbau des Gymnasiums Lappersdorf gehe auf Kosten der Häuser in Nittenau und Burglengenfeld, argwöhnt Schwandorfs Landrat. Mehr lesen

Firmenchef und langjähriger Stadtrat

Nachruf

Firmenchef und langjähriger Stadtrat

Der Bauunternehmer Lorenz Seidl. sen. aus Maxhütte-Haidhof verstarb im Alter von 80 Jahren. 36 Jahre saß er im Stadtrat. Mehr lesen

Theo Männer hat Neunburg geprägt

Jubiläum

Theo Männer hat Neunburg geprägt

Zahlreiche Gratulanten übermittelten am Donnerstag dem Neunburger Ehrenbürger ihre Glückwünsche zu seinem 75. Geburtstag. Mehr lesen

Umfrage - Ergebnis

 
sad fASCHING

Fasching in Schwandorf

Hier finden Sie Artikel, Bilder und Videos zur närrischen 5. Jahreszeit im Landkreis.

 
 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo