• Soziales
  • Netzwerk
  • Tradition
  • Wirtschaft
  • Fischerei
  • Anzeige
Räume für Asylbewerber stehen bereit

02. September 2014

Räume für Asylbewerber stehen bereit

BODENWÖHR. Acht Plätze in Bruck, 16 Betten in Bodenwöhr – der Landkreis Schwandorf hat in den beiden Kommunen zwei Wohnungen und ein Haus je in Wohngebieten angemietet. Ein Anlieger warnt, dass es bei 16 Bewohnern in einem Haus zu Problemen kommen kann. Mehr lesen

Weitere Artikel

Eisdusche für den Schwandorfer OB

02. September 2014

Eisdusche für den Schwandorfer OB

SCHWANDORF. Für den guten Zweck ließ sich Andreas Feller mit Eiswasser übergießen. Landrat Thomas Ebeling hatte letzte Woche schon das kalte Vergnügen und seinen Parteifreund nominiert. Auch andere Politiker aus der Region stellten sich der Herausforderung. Mehr lesen

Weitere Artikel

Aktionen gegen Nachwuchsmangel

02. September 2014

Aktionen gegen Nachwuchsmangel

BURGLENGENFELD. Den Heimat- und Volkstrachtenvereinen fehlt der Nachwuchs. Mit Aktionen, wie dem bunten Nachmittag am Sonntag, kämpft der HTV „Stamm“ dagegen an. Besonders ganze Familien würden die Burglengenfelder Trachtler gerne in ihren Reihen aufnahmen. Mehr lesen

Weitere Artikel

Die Investoren können endlich kommen

01. September 2014

Die Investoren können endlich kommen

SCHWANDORF. Vier Jahre alt ist der Bebauungsplan für das Industrie- und Gewerbegebiet an der Schwandorfer Bellstraße, nun ist das Umlegungsverfahren so gut wie abgeschlossen. Rund elf Hektar Gewerbeflächen stehen für mögliche Betriebsansiedlungen bereit. Mehr lesen

Weitere Artikel

Karpfen-Ernte wird geringer ausfallen

01. September 2014

Karpfen-Ernte wird geringer ausfallen

WIEFELSDORF. Der Ertrag soll bayernweit von 6000 auf 5500 Tonnen zurückgehen. Nicht nur das Wetter, auch der Kormoran, der Biber und der Fischotter machen den Oberpfälzer Teichwirten Sorgen. Landwirtschaftsminister Brunner verspricht Hilfen. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

 
 
Grundstein für Feuerwehrdienst gelegt

Rettungskräfte

Grundstein für Feuerwehrdienst gelegt

Die Feuerwehr Erzhäuser-Windmais motiviert Jugendliche, sich für andere einzusetzen. Beim Tag der offenen Tür durften die Kinder viel ausprobieren. Mehr lesen

Segen für das neue Einsatzfahrzeug

Rettungskräfte

Segen für das neue Einsatzfahrzeug

Zahlreiche Gäste und benachbarte Wehren wünschten der Freiwilligen Feuerwehr Freihöls allzeit unfallfreie Fahrt mit dem neuen Wagen. Mehr lesen

Kreisstadt soll Bahnknoten werden

Verkehr

Kreisstadt soll Bahnknoten werden

Eine am Montag unterzeichnete Resolution bekräftigt den Antrag der Industrie- und Handelskammer Regensburg zum Ausbau der Bahnverbindung nach Prag. Mehr lesen

Feuerwehr rückte mit der Drehleiter an

Einsatz

Feuerwehr rückte mit der Drehleiter an

Die Schwandorfer Wehr holte am Dienstag eine Frau, die ins Krankenhaus musste, aus ihrer Wohnung im ersten Stock in einem Wohnhaus in Schwarzenfeld. Mehr lesen

Fundierte Basis für beruflichen Erfolg

Lehre

Fundierte Basis für beruflichen Erfolg

Elf neue Auszubildende haben zum 1. September ihre Ausbildung in den Geschäftsstellen der Sparkasse im Landkreis Schwandorf begonnen. Mehr lesen

Leck unter der Augustinstraße entdeckt

Verkehr

Leck unter der Augustinstraße entdeckt

Bei den Bauarbeiten in der Augustinstraße in Schwandorf wurde ein Rohr beschädigt. Die Straße musste deshalb noch einmal aufgegraben werden. Mehr lesen

Azubis haben Festanstellung in Aussicht

Ausbildung

Azubis haben Festanstellung in Aussicht

Das SB-Warenhaus Globus begrüßt fünf Auszubildende in Schwandorf. Bei guten Leistungen winkt den Lehrlingen am Ende ein dauerhafter Arbeitsplatz. Mehr lesen

Die Gäste wollten nicht nach Hause gehen

Musik

Die Gäste wollten nicht nach Hause gehen

Die Weidinger Wirtshäuser waren bei der 9. Bayerisch-Böhmischen Musik- und Biernacht voll. Sechs Kapellen spielten sich in die Herzen der Gäste. Mehr lesen

Die Trollbachtaler feierten Kirwa

Brauchtum

Die Trollbachtaler feierten Kirwa

Das Festzelt der Sollbacher Trachtler war bis auf den letzten Platz besetzt. Mit Schmankerln und Musik war zünftige Stimmung am Wochenende garantiert. Mehr lesen

Pärchen stürzte vom Balkon

Polizei

Pärchen stürzte vom Balkon

Eine Party in Burglengenfeld endete am Sonntag tragisch: Ein 33-Jähriger schwebt in akuter Lebensgefahr. Ein Hubschrauber brachte ihn in die Klinik. Mehr lesen

Ersten Schritt auf Karriereleiter tun

Wirtschaft

Ersten Schritt auf Karriereleiter tun

49 Azubis beginnen bei F.EE, TGW (Klug) und Glas Irlbacher ihre Ausbildung. Im Nordosten des Landkreises bieten Firmen attraktive Berufsbilder an. Mehr lesen

Start ins Berufsleben mit Perspektive

Ausbildung

Start ins Berufsleben mit Perspektive

Bei der Horsch Maschinen GmbH in Schwandorf haben am Montag 17 Schulabgänger ihre Ausbildung begonnen. Unternehmen will Fachkräfte selbst heranziehen. Mehr lesen

Neue Öffnungszeiten für das Bürgerbüro

Service

Neue Öffnungszeiten für das Bürgerbüro

Die Sprechzeiten und die Bearbeitungszeiten sollen ausgewogen sein. Im Burglengenfelder Rathaus gelten künftig etwas eingeschränkte Öffnungszeiten. Mehr lesen

Zug um Zug zum Profi am Schachbrett

Ferienprogramm

Zug um Zug zum Profi am Schachbrett

„Schach is schee, wenn man kann!“ – unter diesem Motto brachten Mitglieder der Nittenauer TSV-Schachabteilung Kindern die Grundzüge des Spiels bei. Mehr lesen

Fertige Fachkräfte begrüßten neue Azubis

Beruf

Fertige Fachkräfte begrüßten neue Azubis

Für 26 Jugendliche beginnt bei Gerresheimer ein neuer Lebensabschnitt. Alle 23 frischgebackenen Fachkräfte wurden nach ihrer Lehrzeit übernommen. Mehr lesen

Start in einen neuen Lebensabschnitt

Fachkräfte

Start in einen neuen Lebensabschnitt

Im Berufsbildungszentrum Schwandorf beginnen 69 junge Menschen ihre Ausbildung. Betriebsleiter Michael Mändl ehrte die besten Berufsschüler des BBZ. Mehr lesen

Stadtrat, Fußballfan und immer auf Achse

Geburtstag

Stadtrat, Fußballfan und immer auf Achse

Stadtrat, Feuerwehrvorsitzender und Fußballfan – der Neuhauser Willi Sturm feiert am Dienstag, 2. September, seinen 65. Geburtstag. Mehr lesen

„Eine Investition in die Zukunft“

Beruf

„Eine Investition in die Zukunft“

Im Werk Buchtal der Deutschen Steinzeug Cremer + Breuer haben am Montag zehn junge Leute eine Ausbildung in verschiedenen Berufen begonnen. Mehr lesen

Kunstwerke aus alten Büchern gebastelt

Ferienprogramm

Kunstwerke aus alten Büchern gebastelt

In der Nittenauer Stadtbibliothek fertigten Kinder kreative Schmuckstücke. Aus Bändern und Strohhalmen entstanden Fische, Schiffe und Schmetterlinge. Mehr lesen

Neuer Lebensabschnitt beginnt

Unternehmen

Neuer Lebensabschnitt beginnt

Bei emz-Hanauer in Nabburg haben neun Azubis eine Stelle angetreten, darunter Elektroniker und Mechatroniker sowie Werkzeug- und Verfahrensmechaniker. Mehr lesen

Wild, bunt und schonungslos ehrlich

Herbstprogramm

Wild, bunt und schonungslos ehrlich

Auf der Kleinkunstbühne im Nabburger Schmidt-Haus stehen ab Ende September wieder Kabarettpreisträger, Folk-Musiker und Nachwuchskünstler. Mehr lesen

Pilze sprießen in Hülle und Fülle

Natur

Pilze sprießen in Hülle und Fülle

Regen und Sonne wechseln sich derzeit im unsteten Rhythmus ab – doch das hat auch etwas Gutes: Schwammerl in rauen Mengen gibt es in und um Nittenau. Mehr lesen

Start in das Berufsleben bei ZMS

Arbeit

Start in das Berufsleben bei ZMS

Vier Elektroniker und zwei Industriemechaniker haben am Montag ihre Ausbildung beim Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) begonnen. Mehr lesen

Das Leben im Wald kennen lernen

Ferienprogramm

Das Leben im Wald kennen lernen

Der Jäger Alois Neft und der Tourismusverein Neukirchen-Balbini veranstalteten ein Picknick und eine Wanderung, an der sich 30 Kinder beteiligten. Mehr lesen

Die SRK gewann die Dorfmeisterschaft

Turnier

Die SRK gewann die Dorfmeisterschaft

Nach dem dritten Sieg infolge spendieren Thansteiner Soldaten und Reservisten für den nächsten Wettbewerb einen neuen Pokal. Die KLJB war Organisator. Mehr lesen

Kalligrafie ist Thema in der Galerie

Kultur

Kalligrafie ist Thema in der Galerie

Der Kalligraf Johann Meierhofer lässt sich am 14. September, dem Tag des offenen Denkmals, in der Kunstgalerie „Horst“ über die Schulter schauen. Mehr lesen

Fünf Jahre und kein bisschen alt

Bilanz

Fünf Jahre und kein bisschen alt

Mit einem kontrastreichen Programm hat sich das VAZ seit November 2009 einen Platz in der Kulturlandschaft gesichert. Zeit, einmal zurückzublicken. Mehr lesen

Demenzkranke sind nicht alleingelassen

Soziales

Demenzkranke sind nicht alleingelassen

Das Demenznetzwerk hat Vorbildcharakter und wurde für seine Arbeit vom Bundesfamilienministerium ausgezeichnet. Zugleich gab es 10.000 Euro Förderung. Mehr lesen

22 Veranstaltungen in einer Woche

Gesundheit

22 Veranstaltungen in einer Woche

Das Programm für die „Aktionswoche Demenz“ im Landkreis Schwandorf vom 21. bis 26. September steht. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Mehr lesen

Livebands zaubern Sommer in den Ortskern

Konzert

Livebands zaubern Sommer in den Ortskern

Mit dem „Sommer Dahoam“ hat der Verein Oischnak ein Bürgerfest im Kleinformat auf die Beine gestellt. Die Gäste genossen den Abend mit dicken Jacken. Mehr lesen

Umfrage - Ergebnis

 
Schwandorf Dirndlkönigin 2013

Schwandorfer Dirndlkönigin

Sie bestimmen, wer Schwandorfs Dirndlkönigin 2014 wird. Hier geht's zur Abstimmung!

Schwandorfer Schulserie
Jeden Mittwoch erscheint die Schulseite der Mittelbayerischen Zeitung. Alle Serienteile und Aktuelles aus den Schulen im Landkreis finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo