• Debatte
  • Freizeit
  • Bilanz
  • Hoffnung
  • Asylbewerber
  • Anzeige
Rechtssicherheit gilt auch für Windkraft

06. März 2015

Rechtssicherheit gilt auch für Windkraft

PENTING Der Schwandorfer Landrat Thomas Ebeling zog beim Fischessen der CSU Neunburg ein kurzes Resumee seiner Amtszeit. Wahlversprechen gilt es nun Zug um Zug umsetzen. Bei der Energiewende ist der Landrat als Genehmigungsbehörde gefragt. Mehr lesen

Weitere Artikel

Mit dem Rad sicher in die Saison starten

06. März 2015

Mit dem Rad sicher in die Saison starten

SCHWANDORF Bei frühlingshaften Temperaturen zieht es viele wieder nach draußen und ab aufs Fahrrad. Doch nach der Winterpause gehört einiges am Radl kontrolliert. Was genau gemacht werden muss, das hat die MZ vom Zweirad-Experten Thomas Liebl erfahren. Mehr lesen

Weitere Artikel

Ein Anruf, vier Touchs – Sammeltaxi

05. März 2015

Ein Anruf, vier Touchs – Sammeltaxi

STÄDTEDREIECK Gute Alternative zum „Taxi Mama“: Fünf Jahre nach seinem Start ist das Anrufsammeltaxi (AST) im Städtedreieck ein riesiger Erfolg geworden. Rund 45 000 Fahrgäste nutzten dieses Angebot seitdem. Bald gibt es zum Bestellen auch eine eigene App. Mehr lesen

Weitere Artikel

Heilung für die Innenstadt-Wunde?

05. März 2015

Heilung für die Innenstadt-Wunde?

SCHWANDORF Die „Meierhofer-Anwesen“ dürfen abgerissen werden. Stadtrat und Verwaltung hoffen auf einen Anfang vom Ende für den Schandfleck. Seit Jahren verleidet der Anblick der maroden Häuser Einwohnern und Besuchern das Entreé in die Innenstadt. Mehr lesen

Weitere Artikel

Asylheim – nur eine Frage der Zeit?

05. März 2015

Asylheim – nur eine Frage der Zeit?

NITTENAU Die FeBau reicht erneut eine Voranfrage ein. Bei den Nittenauer Stadtvätern hält sich die Begeisterung in Grenzen - doch sie scheinen sich notgedrungen mit dem Projekt zu arrangieren – und klammern eine bestimmte moralische Frage aus. Mehr lesen

Weitere Artikel

 
 
Von Sonne geblendet: VW überschlägt sich

Verkehrsunfall

Von Sonne geblendet: VW überschlägt sich

Eine 45-jährige BMW-Fahrerin übersah bei Weihern einen VW Tiguan. Die beiden Autos prallten an einer Kreuzung zusammen. Mehr lesen

Im Markt floriert das kulturelle Leben

Ehrenamt

Im Markt floriert das kulturelle Leben

Der Kulturförderkreis Schwarzhofen erarbeitet ein Programm. Das Gerüst steht bereits. Ohne Ehrenamtliche wäre dies unmöglich. Mehr lesen

Wachhund ließ Einbrecher unbehelligt

Kriminalität

Wachhund ließ Einbrecher unbehelligt

Ein Langfinger stieg am Mittwochabend in ein Wohnhaus in Maxhütte-Leonberg ein. Er schlug die Scheibe der Terassentür ein. Mehr lesen

Nicht nur Nachbarn hoffen auf die Lösung

Reaktionen

Nicht nur Nachbarn hoffen auf die Lösung

Geschäftsinhaber drücken die Daumen für Verhandlungen mit dem Grundstückseigentümer – und wissen sich einig mit allen Bürgern Mehr lesen

Kunst und Kulinaria für guten Zweck

Hilfe

Kunst und Kulinaria für guten Zweck

Der Reinerlös der Benefizveranstaltung kommt der Lernenden Region zugute, die damit Schülerengagement unterstützen will. Mehr lesen

Hans Bierler: Seit 60 Jahren bei der CSU

Parteien

Hans Bierler: Seit 60 Jahren bei der CSU

Peter Irlbacher bleibt weiter Schwarzenfelder Ortsverbandsvorsitzender. 1000-Jahr-Feier des Markts ist Arbeitsschwerpunkt. Mehr lesen

Zwei Ehrenmitglieder ernannt

Kultur

Zwei Ehrenmitglieder ernannt

Der Oberpfälzer Volksliedkreis ehrte sechs Mitglieder. Hans Eger sowie Hans Haas sind Ehrenmitglieder. Mehr lesen

Krieger bestätigen ihren Vorsitzenden

Vereine

Krieger bestätigen ihren Vorsitzenden

Die Wackersdorfer Reservisten haben bei ihrer Jahresversammlung zahlreiche treue und engagierte Mitglieder geehrt. Mehr lesen

Sonja Muck als Vorsitzende bestätigt

Frauen-Union

Sonja Muck als Vorsitzende bestätigt

Im Landgasthof Hintermeier in Münchshofen zogen die Teublitzer CSU-Damen eine überaus positive Bilanz ihrer Arbeit Mehr lesen

Django Asyl im Paradigmenwechsel

Kultur

Django Asyl im Paradigmenwechsel

Am Sonntag gastiert der Künstler mit neuem Programm im Piusheim in Schwandorf und unternimmt einer Reise zum eigenen Ich. Mehr lesen

Siegesserie der Jungforscher geht weiter

Gymnasium

Siegesserie der Jungforscher geht weiter

Bei „Jugend forscht“ erzielten Schüler des JMF-Gymnasiums Burglengenfeld mit ihren Projekten wieder tolle Platzierungen. Mehr lesen

Die Zeit wieder sinnvoll nutzen

vereine

Die Zeit wieder sinnvoll nutzen

Der Frauenbund in der Pfarrgemeinde Leonberg macht sich Gedanken ums Jahresmotto und ehrt langjährige Mitglieder Mehr lesen

Die Pistolengruppe fuhr Erfolge ein

Schiesssport

Die Pistolengruppe fuhr Erfolge ein

Die Schützen ehrten ihre Vereinsmeister und wählten eine neue Vorstandschaft. Norbert Stautner bleibt Schützenmeister. Mehr lesen

Der Erdstall gibt immer noch Rätsel auf

Archäologie

Der Erdstall gibt immer noch Rätsel auf

Der vermutete neue Gangverlauf stellte sich jetzt nach einer geologischen Untersuchung nur als eine Teilverfüllung heraus. Mehr lesen

Reit- und Fahrverein hat Rückenwind

Pferdesport

Reit- und Fahrverein hat Rückenwind

Die Jugendarbeit trägt Früchte und das Hallendressurturnier erlebt einen Ansturm. Robert Zimmermann ist neues Ehrenmitglied. Mehr lesen

Schwierige neue Welt vor 105 Kameras

Angeschaut

Schwierige neue Welt vor 105 Kameras

Die 38-jährige Kerstin Falk aus Nabburg will in Newtopia eine neue Gesellschaft aufbauen. Doch der Start verlief holprig. Mehr lesen

Ameisenschützer waren bayernweit aktiv

Umwelt

Ameisenschützer waren bayernweit aktiv

Die „Hirschberger“ schulen Naturschützer aus halb Europa. Heuer sind bereits 63 Waldameisenvölker zur Umsiedlung gemeldet. Mehr lesen

Stockschützen wählten neue Führungsriege

Sport

Stockschützen wählten neue Führungsriege

Max Weindler tritt die Nachfolge von Johann Schwindler an. Die FC-Abteilung zählt 148 Mitglieder. Mitglieder wurden geehrt. Mehr lesen

„Ganz nah dran an den Menschen“

Jubiläum

„Ganz nah dran an den Menschen“

Die Erziehungsberatungsstelle in Schwandorf wird heuer 40 Jahre alt. Rund 12 000 Klienten wurde dort bislang geholfen. Mehr lesen

„Wir nehmen alle Fragen ernst“

Beratung

„Wir nehmen alle Fragen ernst“

Franz Klarner leitet die Schwandorfer Erziehungsstelle seit 1993. Die MZ hat ihn gefragt, was sich seitdem verändert hat. Mehr lesen

Viel Platz ist nur noch auf dem Land

Wohnbebauung

Viel Platz ist nur noch auf dem Land

Die Stadt sieht nur im ländlichen Schwandorf größere Potenziale für den Hausbau. Ein Rahmenplan soll sie nun erschließen. Mehr lesen

Mehr Geld für Nittenauer Kindergärten

Soziales

Mehr Geld für Nittenauer Kindergärten

Die Regentalstadt macht beim „Qualitätsbonus plus“ mit – muss dafür aber erst selbst in die Kasse greifen. Mehr lesen

Fairtrade: Kleine Schule kommt groß raus

Bildung

Fairtrade: Kleine Schule kommt groß raus

Die Grundschule Fronberg ist die erste „Fairtrade School“ im Kreis Schwandorf und die 111. in ganz Deutschland. Mehr lesen

Söder plant 770 Jobs für Ostbayern

Regierung

Söder plant 770 Jobs für Ostbayern

In der Oberpfalz profitieren der Norden und Amberg; in Niederbayern Deggendorf und der Landkreis Regen. Regensburg verliert. Mehr lesen

Lieder als Hilfe auf steinigem Weg

Konzert

Lieder als Hilfe auf steinigem Weg

Der Mundartmusiker Alfons Hasenknopf brachte die Zuhörer im VAZ Burglengenfeld zum Träumen und Nachdenken. Mehr lesen

Am Anger wird eine Wiese angelegt

Gartenfreunde

Am Anger wird eine Wiese angelegt

Im abgelaufenen Vereinsjahr sind sechs Mitglieder, davon vier Gründungsmitglieder, des GOV Premberg verstorben. Mehr lesen

„Schüler sind offener für die Welt“

Interview

„Schüler sind offener für die Welt“

Warum sich Maria Juraske, Schulleiterin der Grundschule Fronberg, für „Fairtrade“ einsetzt, erklärt sie im MZ-Interview. Mehr lesen

Sängerbund: „Gib uns Deine Stimme!“

Kultur

Sängerbund: „Gib uns Deine Stimme!“

Der Chor aus Maxhütte-Haidhof will sich um das Interesse jüngerer Mitsänger und neuzeitliches Liedgut bemühen. Mehr lesen

Die Nittenauer haben Herz für Blinde

Soziales

Die Nittenauer haben Herz für Blinde

Die Bevölkerung der Regentalstadt half mit Spenden 102 Erblindeten in Entwicklungsländern die Sehkraft zurück zu geben. Mehr lesen

Erika Oberndorfer übernimmt SPD-Vorsitz

Politik

Erika Oberndorfer übernimmt SPD-Vorsitz

Eine Ära geht zu Ende: Harald Bemmerl hatte das Amt des Vorsitzenden des SPD-Ortsverbands Steinberg am See seit 1987 inne. Mehr lesen

Umfrage - Ergebnis

 
fr

Frühling in Sicht

Von Garten-Tipps bis Krötenwandern: Hier lesen Sie alles rund um den Start in den Frühling.

 
 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo