• Zeitreise
  • Bahnstrecke
  • Ausbildung
  • Ausbildung
  • Bühne
  • Anzeige
Wiedersehen mit der Nr. 1 vom Wienerwald

31. Oktober 2014

Wiedersehen mit der Nr. 1 vom Wienerwald

BURGLENGENFELD. Zweimal abgesagt, beim dritten Anlauf kam er dann doch – aber vielleicht zum letzten Mal: Wolfgang Ambros’ umjubelte Konzerte im VAZ waren eine Reise durch 40 Jahre Austropop. Der Musiker brachte seine Hits melancholisch und schwungvoll rüber. Mehr lesen

Weitere Artikel

6,1 Kilometer für knapp 170 000 Euro

31. Oktober 2014

6,1 Kilometer für knapp 170 000 Euro

BURGLENGENFELD. Die DB Netz AG will einen kompletten Gleisanschluss im Landkreis Schwandorf verkaufen. Findet sich kein Käufer für die Nebenstrecke zwischen Maxhütte-Haidhof und Burglengenfeld, droht die Stilllegung. Auch HeidelbergCement prüft daher den Kauf. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Auf 100 Stellen kommen 72 Bewerber

31. Oktober 2014

Auf 100 Stellen kommen 72 Bewerber

SCHWANDORF. Aus Sicht der Jugendlichen könnte die Bilanz nicht besser ausfallen: Seit Jahren ist das Angebot an Ausbildungsplätzen größer als die Nachfrage. Erfolge verbucht die Agentur für Arbeit Schwandorf mit Maßnahmen für benachteiligte Jugendliche. Mehr lesen

Weitere Artikel

Zwölf Schüler lernen Berufsalltag kennen

31. Oktober 2014

Zwölf Schüler lernen Berufsalltag kennen

SCHWANDORF. Bei der Aktion „Hightech Live“ erhielten Schwandorfer Jugendliche Einblicke in die Arbeitsweise dreier ortsansässiger Technikunternehmen. Dabei durften sie auch selbst gestalterisch aktiv werden und ein eigenes Projekt verwirklichen. Mehr lesen

Weitere Artikel

Drei Scheiben Leberkas und vier Halbe

31. Oktober 2014

Drei Scheiben Leberkas und vier Halbe

NEUNBURG. Der Kabarettist und Liedermacher Hannes Ringlstetter erntete in der Schwarzachtalhalle in Neunburg viel Applaus für seinen Auftritt. Höhepunkte waren ein Fredl-Fesl-Lied für Xavier Naidoo und eine Hommage an Pep Guardiola und Adriano Celentano. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

 
 
„Hölloh-Vatter“ ist gestorben

Nachruf

„Hölloh-Vatter“ ist gestorben

Werner Kraml war Ideengeber und Motor des Wild- und Naturparks Höllohe in Teublitz. Der „vielseitige Allrounder“ aus Burglengenfeld wurde 87 Jahre alt Mehr lesen

Eine „Traumfabrik“ für Edel-Jeans

Mode

Eine „Traumfabrik“ für Edel-Jeans

Vier Württemberger fanden in der Nittenauer Löscher KG den idealen Partner für ihre gewagte Idee: „Blaumänner“, handgefertigt in Deutschland. Mehr lesen Bilder

Klinik schreibt noch immer rote Zahlen

Gesundheit

Klinik schreibt noch immer rote Zahlen

Die Umstrukturierung der Asklepios-Klinik in Burglengenfeld ist laut dem Geschäftsführer notwendig. Kritik wird gegen die Abfindungsangebote laut. Mehr lesen

Im Festsaal geehrt, im Freien verwarnt

Kurioses

Im Festsaal geehrt, im Freien verwarnt

Die Verkehrswacht Bodenwöhr feierte jüngst ihr 50-jähriges Bestehen. Die Stimmung wurde einigen Gästen getrübt – durch Strafzettel für Falschparken. Mehr lesen

Kinderbus wird wieder kofinanziert

Erziehung

Kinderbus wird wieder kofinanziert

Der Hauptausschuss in Schwandorf beschloss, 70 Prozent der jährlichen Kosten von rund 33 000 Euro zu übernehmen. Auch auf Eltern kommen Mehrkosten zu. Mehr lesen

Langes Warten auf das Elektroauto

Alternativen

Langes Warten auf das Elektroauto

Die Alternative zum Verbrennungsmotor wird bei der Anschaffung neuer Fahrzeuge zwar in Erwägung gezogen. Es gibt aber noch viele Vorbehalte. Mehr lesen

Unterstützung für Feuerwehr-Jugendwarte

Ehrenamt

Unterstützung für Feuerwehr-Jugendwarte

Künftig erhalten die elf ehrenamtlichen Betreuer der Schwandorfer Feuerwehrjugend eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 12,50 Euro. Mehr lesen

Das Potenzial der Senioren ausschöpfen

Politik

Das Potenzial der Senioren ausschöpfen

Die 60plus-Senioren feiern ihr 20-jähriges Bestehen. SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder betonte die Bedeutung der Arbeitsgruppe. Mehr lesen

Neue Sterne am Gastgeber-Himmel

Tourismus

Neue Sterne am Gastgeber-Himmel

Die Bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und DEHOGA Bayern-Präsident Ulrich N. Brandl zeichneten das Hotel Wolfringmühle aus. Mehr lesen

Lob für die „gute Seele“ des Vereins

Krankenpflege

Lob für die „gute Seele“ des Vereins

Seit 1992 übte Franz Kaufmann in Personalunion das Amt des Schriftführers und des Kassenwarts beim Krankenpflegeverein Rappenbügl aus. Mehr lesen

Seit 15 Jahren aktiv gegen Osteoporose

Gesundheit

Seit 15 Jahren aktiv gegen Osteoporose

Zum Jubiläum betonte die Übungsleiterin der VdK-Osteoporose-Gymnastikgruppe Schwarzenfeld, Gabriele Beck, die Wichtigkeit von Bewegung. Mehr lesen

Millionste Tonne Zement verschickt

Wirtschaft

Millionste Tonne Zement verschickt

Das Werk Burglengenfeld belieferte unter anderem auch die Baustellen von BMW in Dingolfing und der Start- und Landebahn am NATO-Flughafen Neuburg. Mehr lesen

Herzschmerz-Blues und Ohrwürmer

Konzert

Herzschmerz-Blues und Ohrwürmer

Mit dem Auftritt des Trios „Furchtbar Schee“ wurde die Tradition des „Blauen Montag“ jetzt im Burglengenfelder Keller No 10 wiederbelebt. Mehr lesen

Die Straße soll im Winter befahrbar sein

Bürgerversammlung

Die Straße soll im Winter befahrbar sein

Die Großbaustelle in der Ortsdurchfahrt für den Kanalbau und die Wasserversorgung stand bei den Asangern im Mittelpunkt des Interesses. Mehr lesen

Umstrukturierung zum Dorffest ein Erfolg

Unterhaltung

Umstrukturierung zum Dorffest ein Erfolg

Am ersten Augustwochenende 2015 ist bereits das zweite Steinberger Dorffest geplant, wie die Festgemeinschaft bei der Jahresversammlung erklärte. Mehr lesen

Der Schnupferclub erlebt einen Boom

Vereine

Der Schnupferclub erlebt einen Boom

In eineinhalb Jahren wuchs die Zahl der Dieterskirchener Schnupftabak-Fans um 70 auf 271. Sie sind im Gemeindeleben fest verankert. Mehr lesen

Digitalfunk: Tests sind erfolgreich

Feuerwehren

Digitalfunk: Tests sind erfolgreich

Franz Stockerl aus Schwarzhofen ist zuständig für die Einführung des neuen Sprechfunks. Auf der Kommandantentagung referierte darüber. Mehr lesen

55 ehemalige Schulkameraden trafen sich

Rückblick

55 ehemalige Schulkameraden trafen sich

Die Jahrgänge 1957/58 tauschten Erinnerungen aus. Als Abc-Shützen wurden sie 1965 in der Grundschule in der Neunburger Ledererstraße eingeschult. Mehr lesen

Neue Nachbarn sollen integriert werden

Soziales

Neue Nachbarn sollen integriert werden

In Wackersdorf sind neue Asylbewerber aus Syrien angekommen. Nun planen Gemeinde, Pfarrei und Nachbarschaftshilfe einen Begegnungsabend. Mehr lesen

Wertvolle Grabsteine schützen

Denkmalschutz

Wertvolle Grabsteine schützen

Kreisheimatpfleger Männer hat eine Bewertungsliste über erhaltenswerte Grabdenkmäler erstellt und an den Neunburger Stadtpfarrer Wagner übergeben. Mehr lesen

Kleiner Zweig zeigte große Wirkung

Soziales

Kleiner Zweig zeigte große Wirkung

Hans und Elisabeth Schuierer aus Wiefelsdorf helfen seit zehn Jahren mit der Aktion „Brennender Dornbusch“ notleidenden Kindern und Familien in Kenia. Mehr lesen

Firmen und Fachkräfte zusammenbringen

Wirtschaft

Firmen und Fachkräfte zusammenbringen

Das Karrierenetzwerk Ostbayern ist im Landratsamt Schwandorf mit einer neuen Wanderausstellung zu Gast, die die größten Firmen der Region vorstellt. Mehr lesen

B.A.S.S. ruft zu Kleiderspenden auf

Soziales

B.A.S.S. ruft zu Kleiderspenden auf

Bei drei Adressen im Schwandorfer Zentrum, Dachelhofen und Krondorf kann Winterbekleidung für Flüchtlinge und Aslybewerber abgegeben werden. Mehr lesen

Auszeichnungen für zwei Züchter

Tiere

Auszeichnungen für zwei Züchter

Die KZV-Kreisversammlung in Nittenau bereitete die Kleintierschau Mitte November vor. Albert Zwicknagl ist Meister der Rassekaninchenzucht. Mehr lesen

Grundschulturnier ist der große Wurf

Jugendarbeit

Grundschulturnier ist der große Wurf

Die achte Auflage des Nachwuchs-Wettbewerbs der FC-Handballer in Neunburgbegeisterte rund 100 Buben und Mädchen. Es ebnet den Weg in die Jugendteams. Mehr lesen

Kanalsanierung ist nahezu abgeschlossen

Tiefbau

Kanalsanierung ist nahezu abgeschlossen

In Ettmannsdorf hat die Stadt seit April 2013 die Kanalisation auf Vordermann gebracht – ohne dass ein einziges Mal die Straße aufgegraben wurde. Mehr lesen

Historisches Erbe soll bewahrt werden

Projekt

Historisches Erbe soll bewahrt werden

Der Markt Neukirchen-Balbini hat das denkmalgeschützte „Schießl“-Anwesen erworben. Es soll dort in der Ortsmitte ein kulturelles Zentrum entstehen. Mehr lesen

Sanierungsarbeiten im Friedhof

Umgestaltung

Sanierungsarbeiten im Friedhof

Der Außenputz des Leichenhauses in Katzdorf wurde ausgebessert und die Thujenhecke an der Ostseite des Friedhofes vollständig ersetzt. Mehr lesen

Die Herrenmode im Ausverkauf

Wirtschaft

Die Herrenmode im Ausverkauf

Für Anzüge muss der Nittenauer schon länger nach Schwandorf oder Regensburg fahren. Jetzt gibt ein Fachgeschäft seine Männerabteilung komplett auf. Mehr lesen Bilder

Positiver Ausblick für Hansa-Mitarbeiter

Unternehmen

Positiver Ausblick für Hansa-Mitarbeiter

Beim Burglengenfelder Armaturenhersteller wurden Arbeitsjubilare für 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit in einer kleinen Feierstunde geehrt. Mehr lesen

Umfrage - Ergebnis

 
Schwandorfer Schulserie
Jeden Mittwoch erscheint die Schulseite der Mittelbayerischen Zeitung. Alle Serienteile und Aktuelles aus den Schulen im Landkreis finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo