mz_logo

Region Kelheim
Montag, 11. Dezember 2017 3

Trauung

Die Hochzeitsglocken läuteten

Simone und Christian Raith heirateten in St. Oswald in Unterteuerting – mit dabei waren viele Freunde aus Sandharlanden.

Nach der Trauung erwartete die Neuvermählten nicht nur Sonnenschein, sondern auch ein Ehrenspalier.

Unterteuerting. Die Hochzeitsglocken der Pfarrkirche St. Oswald in Unterteuerting läuteten am Samstag für Simone, geborene Weiß, und Christian Raith. Der ehemalige Ortspfarrer Antony Koottummel besiegelte den Ehebund. Vor ihm, der selbst auch ein guter Freund des Paares ist, versprach sich das Paar ewige Liebe und Treue und steckte sich als äußeres Zeichen die Ringe an. Der „Rhythmische Chor Teuerting“ begeisterte beim Hochzeitsgottesdienst u.a. mit der deutschen Hochzeitsversion des Liedes „Hallelujah“.

Nach der kirchlichen Trauung erwartete die Neuvermählten beim Verlassen des Gotteshauses nicht nur Sonnenschein, sondern auch ein Ehrenspalier. Gebildet wurde dies von vielen Freunden und mehreren Vereinen, dem FSV Skiclub Sandharlanden, der Landjugend Unterteuerting, der Landjugend Sandharlanden sowie des SW-Fanclubs.

Anschließend zog die Hochzeitsgesellschaft zum Gasthaus Hammermeier nach Sandharlanden, wo das Paar die Glückwünsche der über 150 Hochzeitsgäste entgegennahm. „Alarmstufe Rock“ spielte zum Tanz auf.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht