• Ukraine
  • Proteste
  • Datenschutz
  • Bildung
  • Gesundheit
  • Anzeige
Die Angst vor dem zweiten Kalten Krieg

25. Juli 2014

Die Angst vor dem zweiten Kalten Krieg

BRÜSSEL. Die Lage in und um die Ukraine ist vertrackt und hochbrisant: Die Europäische Union ringt um Sanktionen gegen Russland. Auch die Nato sucht eine Antwort auf die Krise. Der Kreml fühlt sich vom Westen unverstanden. Wo führt das noch hin? Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Der Nahost-Konflikt erhitzt Berlin

25. Juli 2014

Der Nahost-Konflikt erhitzt Berlin

BERLIN. Die anti-israelische Al-Kuds-Demonstration mit rund 1200 Teilnehmern trifft auf Gegenproteste – an denen etwa 600 Menschen teilnehmen. Ein großes Polizeiaufgebot verhindert Provokationen. Antisemitische Ausfälle bleiben – fast völlig – aus. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Google erfüllt Hälfte aller Löschanträge

25. Juli 2014

Google erfüllt Hälfte aller Löschanträge

BERLIN. Der Technologie-Riese hat seit Mai 91 000 Anträge von Europäern auf Löschung von ungewünschten Suchergebnissen zu ihrer Person erhalten. Etwa 30 Prozent der Anfragen seien abgelehnt worden. Datenschützer bewerten Googles Vorgehen kritisch. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Deutschland fehlen 120 000 Erzieherinnen

25. Juli 2014

Deutschland fehlen 120 000 Erzieherinnen

GÜTERSLOH. Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung müssten fünf Milliarden Euro zusätzlich ausgegeben werden, um Kleinkinder adäquat zu betreuen. Allein in Bayern fehlen demnach 11 000 Erzieherinnen. Außerdem wird ein krasses Ost-West-Gefälle deutlich. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Gesundheitsrevolution im Schneckentempo

25. Juli 2014

Gesundheitsrevolution im Schneckentempo

BERLIN. Die elektronische Gesundheitskarte sollte im Januar 2006 eingeführt werden. Acht Jahre später bringt sie Patienten und Ärzten immer noch kaum Vorteile. Im Hintergrund wird daran gearbeitet – doch viele wehren sich gegen die digitale Revolution. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

 
 
BGH bestätigt Urteil zu Abschiebungshaft

Asyl

BGH bestätigt Urteil zu Abschiebungshaft

Nach dem EuGH stellt auch der Bundesgerichtshof fest: Abschiebungshäftlinge dürfen nicht mit Straftätern in Gefängnissen untergebracht werden. Mehr lesen

CSU erklärt Mautdebatte für beendet

Verkehr

CSU erklärt Mautdebatte für beendet

Bayerns Verkehrsminister Herrmann bespricht sich mit Bundesverkehrsminister Dobrindt – und will danach keine Ausnahmen mehr für Grenzgebiete. Mehr lesen

Ämter nehmen 42 000 Jugendliche in Obhut

Jugendschutz

Ämter nehmen 42 000 Jugendliche in Obhut

Die Zahl der Inobhutnahmen errreicht 2013 einen Rekord-Höchststand. Außerdem wandern immer mehr Jugendliche unbegleitet nach Deutschland ein. Mehr lesen

MH17: Niederlande fordern Militäreinsatz

Konflikt

MH17: Niederlande fordern Militäreinsatz

Über eine Woche nach dem Absturz über der Ostukraine werden weitere Leichen gefunden. Unterdessen bekämpfen sich Armee und Separatisten weiter. Mehr lesen

USA legen Plan für Feuerpause vor

Nahost

USA legen Plan für Feuerpause vor

US-Außenminister Kerry soll einen konkreten Vorschlag über eine Feuerpause gemacht haben. Derweil geht das Sterben auf beiden Seiten weiter. Mehr lesen

Ein Hashtag gegen den Hass

Nahost

Ein Hashtag gegen den Hass

Mit #JewsandArabsRefuseToBeEnemies wollen jüdisch-muslimische Paare und Freunde ein Zeichen setzen. Doch die Aktion stößt nicht nur auf Gegenliebe. Mehr lesen

Extremisten befehlen Genitalverstümmelung

Gewalt

Extremisten befehlen Genitalverstümmelung

Die Vereinten Nationen prüfen Hinweise, wonach im Irak die Terrorgruppe Islamischer Staat die Genitalverstümmelung von Frauen angeordnet haben soll. Mehr lesen

Ukraine-Konflikt spitzt sich weiter zu

Konflikt

Ukraine-Konflikt spitzt sich weiter zu

Die Europäische Union beschließt weitere Sanktionen gegen Russland und sichert Kiew Unterstützung zu – während die Regierung Jazenjuk zurücktritt. Mehr lesen

Verkehrseinheit soll bald vollendet sein

Infrastruktur

Verkehrseinheit soll bald vollendet sein

Minister Dobrindt blickt zurück auf 24 Jahre „Verkehrsprojekte Deutsche Einheit“. In den nächsten Jahren sollen letzte Lücken geschlossen werden. Mehr lesen

Israels blutige Offensive geht weiter

Nahost

Israels blutige Offensive geht weiter

Beim Beschuss einer UN-Schule sterben im Gazastreifen mindestens 17 Menschen. Amerikanische Airlines fliegen wieder den Flughafen von Tel Aviv an. Mehr lesen

Propalästinenser stürmen Fußballspiel

Antisemitismus

Propalästinenser stürmen Fußballspiel

Bei einem Freundschaftsspiel zwischen Mannschaften aus Israel und Frankreich kam es in Österreich zu einer gewalttätigen Eskalation durch Fußballfans. Mehr lesen

Rentenbescheide sorgen für Verwirrung

Soziales

Rentenbescheide sorgen für Verwirrung

Die Rentenversicherung verschickt derzeit Bescheide, die viele in die Irre leiten. Was dazu über die Mütterrente steht, hat viele erschreckt. Mehr lesen

Zum Tod verurteilte Christin ist in Rom

Religion

Zum Tod verurteilte Christin ist in Rom

Der Papst empfängt die im Sudan der Todesstrafe entgangene Christin Mariam Jahia Ibrahim Ischag. Franziskus will Solidarität mit Christen zeigen. Mehr lesen

Kurde wird irakischer Staatspräsident

Wahlen

Kurde wird irakischer Staatspräsident

Das irakische Parlament wählt den Kurden Fuad Massum zum Staatspräsidenten. Der tritt damit die Nachfolge von Präsident Dschalal Talabani an. Mehr lesen

Parlament senkt Benzinpreis aus Versehen

Tschechien

Parlament senkt Benzinpreis aus Versehen

Das Abgeordnetenhaus in Prag hat beschlossen, die Krafstoff-Steuern zu senken. Doch offenbar wussten einige Abgeordnete nicht, worüber sie abstimmten. Mehr lesen

Deutsche angeblich ehrlich wie nie zuvor

Steuern

Deutsche angeblich ehrlich wie nie zuvor

Die meisten Deutschen sind unzufrieden mit dem Steuersystem. Vier Fünftel wollen den Fiskus aber nie betrogen haben – aus Angst, erwischt zu werden Mehr lesen

Berliner testet das Grundeinkommen

Soziales

Berliner testet das Grundeinkommen

Ein 29-jähriger Berliner will testen, wie das bedingungslose Grundeinkommen für alle Bürger funktioniert – in dem er 1 000 Euro pro Monat verlost. Mehr lesen

Niedringhaus-Schütze zum Tode verurteilt

Afghanistan

Niedringhaus-Schütze zum Tode verurteilt

Drei Monaten nach den tödlichen Schüssen auf die Fotografin Anja Niedringhaus ist der dafür verantwortliche afghanische Polizist verurteilt worden. Mehr lesen

Mörder wird qualvoll hingerichtet

USA

Mörder wird qualvoll hingerichtet

Nach wie vor bestrafen die meisten US-Staaten Menschen mit dem Tod. In Arizona hat jetzt ein Häftling zwei Stunden lang mit dem Tod gerungen. Mehr lesen

Deutschland will US-Agenten überwachen

Geheimdienste

Deutschland will US-Agenten überwachen

„360-Grad-Blick“: Laut Medienberichten will die Bundesregierung künftig Mitarbeiter befreundeter Geheimdienste in Deutschland überwachen. Mehr lesen

Zwei ukrainische Kampfjets abgeschossen

Konflikt

Zwei ukrainische Kampfjets abgeschossen

Die Separatisten in der Ostukraine haben zwei Kampfflugzeuge abgeschossen. Kanzlerin Merkel fordert scharfe Sanktionen gegen Russland. Mehr lesen

EU will 30 Prozent Energie einsparen

Klima

EU will 30 Prozent Energie einsparen

Brüssel schlägt 30 Prozent Energie-Einsparungen bis 2030 vor. Umweltverbände kritisieren den Plan, von der deutschen Industrie kommt Zustimmung. Mehr lesen

Lufthansa streicht weitere Israel-Flüge

Nahost

Lufthansa streicht weitere Israel-Flüge

Während zahlreiche Fluggäste am Tel Aviver Ben-Gurion-Airport festsitzen, gehen die Kämpfe im Gazastreifen unvermindert heftig weiter. Mehr lesen

Bayern verbietet „Freies Netz Süd“

Rechtsextremismus

Bayern verbietet „Freies Netz Süd“

Innenminister Joachim Hermann lässt Bayerns größtes Nazi-Netzwerk, das „Freie Netz Süd“, verbieten. Die Behörden gehen nun gegen Aktivisten vor. Mehr lesen

Streit um Kriegsschiff-Deal mit Moskau

Rüstung

Streit um Kriegsschiff-Deal mit Moskau

Frankreich will ein milliardenschweres Rüstungsgeschäft mit Russland trotz der Ukraine-Krise durchziehen. Aus Washington und London hagelt es Kritik. Mehr lesen

Mütterrente fließt ab Mitte August

Familie

Mütterrente fließt ab Mitte August

Gut Ding will Weile haben, sagt der Volksmund. Das gilt auch für die verbesserte Mütterrente. Die ausstehenden Nachzahlungen kommen langsam in Gang. Mehr lesen

Abschied von den Spritschluckern

Umwelt

Abschied von den Spritschluckern

Langsam werden die Firmenwagen deutscher Unternehmen umweltfreundlicher. Besonders sparsam ist der Tchibo-Chef unterwegs – mit einem BMW i3. Mehr lesen

Gabriel schaltet sich in Maut-Streit ein

Verkehr

Gabriel schaltet sich in Maut-Streit ein

Der Koalitionsstreit über die Pkw-Maut auf deutschen Straßen reißt nicht ab. Jetzt meldet sich der Vizekanzler besänftigend zu Wort. Mehr lesen

Massaker auf Flüchtlingsboot vor Italien

Migration

Massaker auf Flüchtlingsboot vor Italien

Berichte über brutale Gewalt auf einem Flüchtlingsschiff: Mehr als 100 Menschen wurden über Bord geworfen. Viele der Opfer wurden angeblich erstochen. Mehr lesen

Deutsche fliehen ins Heim nach Pilsen

Pflege

Deutsche fliehen ins Heim nach Pilsen

Für Bundesbürger ist die Betreuung ihrer Angehörigen in Tschechien eine Alternative – vor allem wegen der Kosten. Zu Besuch bei einer Rentnerin. Mehr lesen

Merkel verurteilt antisemitische Parolen

Demonstrationen

Merkel verurteilt antisemitische Parolen

Bei pro-palästinensischen Kundgebungen skandierten Demonstranten judenfeindliche Sprüche. Die Kanzlerin spricht von einem „Angriff auf die Freiheit“. Mehr lesen

Politiker stellen WM in Russland infrage

Konflikt

Politiker stellen WM in Russland infrage

Die Forderung nach Konsequenzen aus dem mutmaßlichen Flugzeugabschuss in der Ukraine werden lauter. Nun gibt es Zweifel an Russland als WM-Ausrichter. Mehr lesen

Von der Leyen ist in Afghanistan

Verteidigung

Von der Leyen ist in Afghanistan

Fünf Monate dauert der Kampfeinsatz der Bundeswehr in Afghanistan noch. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort. Mehr lesen

Zeuge betrank sich vor NSU-Prozess

Justiz

Zeuge betrank sich vor NSU-Prozess

Der Zeuge erscheint nicht vor Gericht – mit der Begründung, er habe „etwas trinken müssen“. Der Richter will ihn nun zwangsweise vorführen lassen. Mehr lesen

Mehr als 600 Tote in Gaza

Nahost

Mehr als 600 Tote in Gaza

Die Zahl der Toten in Nahost steigt. Diplomaten fordern vergebens ein Ende der Kämpfe. Viele Airlines streichen ihre Flüge nach Tel Aviv. Mehr lesen Videos

Umfrage - Ergebnis

 
Die Befürchtung, dass bei der Europawahl mehr rechte Parteien ins Parlament in Straßburg einziehen könnten, ist berechtigt.

Europawahl 2014

Sämtliche Informationen rund um die Europawahl 2014 finden Sie im MZ-Spezial.

Politik-Blog (Standardinhalt)

Politik-Blog

Die Politik-Redaktion der MZ bloggt auf Tumblr über aktuelle politische Themen.

SI Bild für Außenansicht

Außenansicht

Von außen betrachtet: Hier lassen wir Autoren zu Wort kommen, die nicht der Redaktion angehören.

energiewende

Energiewende

Sämtliche Hintergrundinformationen rund um das Thema "Energiewende" finden Sie hier.

Besonders Russland hatte starke Verluste in den beiden Weltkriegen zu beklagen. (Foto: dpa)

100 Jahre 1. Weltkrieg

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Alle Infos finden Sie hier.

NSu-Prozess (Standardinhalt)

NSU-Prozess

Alle Infos zum NSU-Prozess am Oberlandesgericht in München finden Sie hier.

11.9

09/11: 13 Jahre danach

Die Terroranschläge vom 11. September jähren sich zum 13. Mal. Alle Infos finden Sie hier.

 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo