• Ermittlungen
  • China
  • Terror
  • Mauerfall
  • EU
  • Anzeige
Regensburger unter Terrorverdacht

23. Oktober 2014

Regensburger unter Terrorverdacht

REGENSBURG. Der Generalbundesanwalt hat Räume einer IT-Firma und eine Privatwohnung durchsuchen lassen. Er geht dem Verdacht der Bildung einer terroristischen Vereinigung nach. Festnahmen gab es nicht und auch keinen Anhaltspunkt für geplante Anschläge. Mehr lesen

Weitere Artikel

Hongkong: Acht Menschen festgenommen

23. Oktober 2014

Hongkong: Acht Menschen festgenommen

HONGKONG. Das Geschäftsviertel Mong Kok auf der Halbinsel Kowloon wird zum Problem für Hongkong. Immer wieder liefern sich Polizei und Demonstranten Rangeleien. Der Konflikt schaukelt sich hoch – und noch ist kein Ausweg aus der politischen Krise in Sicht. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Hintergründe des Ottawa-Anschlags unklar

23. Oktober 2014

Hintergründe des Ottawa-Anschlags unklar

OTTAWA. Ein Soldat ist tot, auch der Attentäter starb. Doch die Hintergründe des Anschlags im Regierungsviertel im kanadischen Ottawa liegen für die Ermittler noch völlig im Dunklen. War ein „einsamer Wolf“ am Werk, zogen Islamisten die Fäden? Mehr lesen

Weitere Artikel

„Wir müssen aufklären, nicht abrechnen“

23. Oktober 2014

„Wir müssen aufklären, nicht abrechnen“

REGENSBURG. Roland Jahn, DDR-Oppositioneller und Chef der Stasi-Unterlagenbehörde, spricht mit den MZ-Redakteuren Sebastian Heinrich und Christian Kucznierz über die schwierige Rolle der Linkspartei – und erklärt, warum die Stasi Teenager etwas angeht. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Parlament stimmt für neue EU-Kommission

22. Oktober 2014

Parlament stimmt für neue EU-Kommission

STRASSBURG. Jean-Claude Juncker hat es geschafft. Wie geplant kann der Luxemburger im November als EU-Kommissionspräsident mit den anderen 27 Kommissaren die Arbeit aufnehmen. Juncker kündigt an: Noch vor Weihnachten soll ein großes Projekt kommen. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

 
 
Umsatz durch Ebola: Das Geschäft floriert

Schutzanzüge

Umsatz durch Ebola: Das Geschäft floriert

Wegen der hohen Nachfrage sind bei Schutzkleidungs-Herstellern die gelben Kunststoffanzüge vergriffen, die Mitarbeiter schieben Sonderschichten. Mehr lesen

„Gorch Fock“: Eltern scheitern mit Klage

Prozess

„Gorch Fock“: Eltern scheitern mit Klage

2008 ging die Kadettin Jenny Böken auf der „Gorch Fock“ über Bord. Die Eltern hatten auf Entschädigung geklagt. Nun erleben sie eine Enttäuschung. Mehr lesen

„An diesen Dingen klebt auch Blut“

Hehlerei

„An diesen Dingen klebt auch Blut“

Der illegale Handel mit Antiken aus Krisengebieten ist ein Milliardengeschäft Im Interview warnt Archäologe Müller-Karpe Sammler vor Ankäufen. Mehr lesen

Deutsche Geiseln sind zuhause

Entführung

Deutsche Geiseln sind zuhause

Nach einem halben Jahr in Geiselhaft sind zwei Entführungsopfer aus dem philippinischen Dschungel in ihre deutsche Heimat zurückgekehrt. Mehr lesen

Rückbau von Fukushima-Reaktor läuft an

Atomkraft

Rückbau von Fukushima-Reaktor läuft an

In der Atomruine des havarierten Kernkraftwerks von Fukushima versuchen weiter Tausende von Arbeitern, die Lage unter Kontrolle zu bringen. Mehr lesen

Hohe Erwartungen an den Klima-Gipfel

Gipfel

Hohe Erwartungen an den Klima-Gipfel

Seit langem wird über die Klimaziele der EU gestritten. Eine Lösung soll der Gipfel bringen. In Berlin heißt es: Entweder es klappt – oder nicht. Mehr lesen

Legendärer US-Journalist Bradlee gestorben

Medien

Legendärer US-Journalist Bradlee gestorben

„Mut einer ganzen Armee“: Er war zur Zeit der Watergate-Enthüllungen Chefredakteur der „Washington Post“. Nun ist Ben Bradlee im gestorben. Mehr lesen

Fürbitten per Twitter

Kirche

Fürbitten per Twitter

Weil den Gottesdienst immer weniger Menschen besuchen, versuchen die Kirchen im Netz ein jüngeres Publikum zu erreichen. Nicht allen gefällt das. Mehr lesen

Von der Schule in den „Heiligen Krieg“

Konflikte

Von der Schule in den „Heiligen Krieg“

Am Frankfurter Flughafen stoppen Sicherheitskräfte drei Mädchen aus den USA. Sie wollten aus der High-School in den Dschihad nach Syrien ziehen. Mehr lesen

IS-Kämpfer zeigen deutsche Handgranaten

Syrien

IS-Kämpfer zeigen deutsche Handgranaten

Auf einem Video sind deutsche Handgranaten eines älteren Fabrikats zu sehen. Zuvor soll ein US-Waffen-Paket versehentlich bei IS-Kämpfern gelandet sein. Mehr lesen

Winternotfallplan gegen Asyl-Notstand

Flüchtlinge

Winternotfallplan gegen Asyl-Notstand

Seehofers Kabinett verabschiedet einen Plan, der Landkreise und kreisfreie Städte vor immense Aufgaben stellt. Regensburg gilt als vorbildlich. Mehr lesen

„Konservativer Aufbruch“ am Strauß-Grab

CSU

„Konservativer Aufbruch“ am Strauß-Grab

Eine Gruppe von CSU-Politikern beklagt den vermeintlichen „Linksruck“ der Christsozialen – und will zurück zu Positionen wie in der FJS-Zeit. Mehr lesen

Deutschland als Menschenrechts-Hüter?

Menschenrechte

Deutschland als Menschenrechts-Hüter?

Die Bundesrepublik will erstmals den Vorsitz im UN-Menschenrechtsrat übernehmen. Die Chancen stehen bestens. Aber was würde diese Rolle bringen? Mehr lesen

Todesfall auf „Gorch Fock“ vor Gericht

Bundeswehr

Todesfall auf „Gorch Fock“ vor Gericht

2008 ging eine Kadettin auf dem Segelschulschiff über Bord und starb. Die Eltern wollen eine Entschädigung. Doch ihnen geht es nicht ums Geld. Mehr lesen

Fortschritte im Gasstreit mit Moskau

Konflikt

Fortschritte im Gasstreit mit Moskau

Der Winter steht vor der Tür - und auch eine Einigung der Ukraine mit ihrem Gaslieferanten Russland rückt näher. Grundpfeiler einer Einigung stehen. Mehr lesen

Sacharow-Preis für afrikanischen Frauenarzt

Auszeichnung

Sacharow-Preis für afrikanischen Frauenarzt

Die Liste der Kandidaten für den Sacharow-Preis des EU-Parlaments wird Jahr für Jahr länger. Heuer fällt die Auswahl auf den Kongolesen Denis Mukwege. Mehr lesen

Die NSU-Connection zu den „Spätzles“

Terrorismus

Die NSU-Connection zu den „Spätzles“

Das NSU-Trio hatte enge Drähte nach Baden-Württemberg. War der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn also doch kein Zufall? Mehr lesen

Wolfgang Schäuble in der Höhle des Löwen

Konjunktur

Wolfgang Schäuble in der Höhle des Löwen

Die Maschinenbauer empfangen den Bundesfinanzminister mit viel Kritik an der Regierung. Der erteilt ihrem Wunsch nach der degressiven AfA eine Absage. Mehr lesen

Schwere Vorwürfe gegen ukrainische Armee

Ukraine

Schwere Vorwürfe gegen ukrainische Armee

Die Regierungstruppen sollen gegen die Separatisten Streubomben eingesetzt und dabei unter anderem einen Rotkreuz-Mitarbeiter getötet haben. Mehr lesen

Warum es nicht ohne Frauenquote geht

Gesellschaft

Warum es nicht ohne Frauenquote geht

Schwarz-Rot hatte sich auf eine Frauenquote geeinigt – und die ist dringend nötig, sagt die Vorsitzende des deutschen Frauenrats, Hannelore Buls. Mehr lesen

Linke Lockerungsübungen mit Folgen

Parteien

Linke Lockerungsübungen mit Folgen

Das geplante rot-rot-grüne Bündnis in Thüringen vertieft die Gräben in der Koalition. Dabei rückt auch die DDR-Vergangenheit der CDU in den Fokus. Mehr lesen

Rüstungsdeals dürfen geheim bleiben

Bundestag

Rüstungsdeals dürfen geheim bleiben

Welche Rüstungsgüter Deutschland verkauft, erfährt die Öffentlichkeit erst nachträglich. Das ist rechtens, urteilt das Bundesverfassungsgericht. Mehr lesen

IS erhöht Druck auf Kobane

Syrien

IS erhöht Druck auf Kobane

Im Kampf um Kobane wollen die IS-Krieger eine rasche Entscheidung erzwingen. Aus dem Irak sollen nun kurdische Kämpfer zur Verstärkung kommen. Mehr lesen

Mehr Urlaub für Ältere ist rechtens

Arbeit

Mehr Urlaub für Ältere ist rechtens

Ältere Beschäftigte erhalten häufig mehr Urlaub als die jüngeren Kollegen. Das Bundesarbeitsgericht hat nun entschieden: Das ist rechtlich in Ordnung. Mehr lesen

Bayern will mehr Geld für Hochwasserschutz

Umwelt

Bayern will mehr Geld für Hochwasserschutz

Der Freistaat Bayern möchte bei der bevorstehenden Umweltministerkonferenz in Heidelberg mehr Bundesmittel für den Schutz vor Hochwasser fordern. Mehr lesen

Ukraine und Russland führen Gasgespräche

Konflikt

Ukraine und Russland führen Gasgespräche

Im Gasstreit haben sich Moskau und Kiew angenähert. Bringen die Gespräche am Dienstagvormittag in Brüssel wenigsten in dieser Frage eine Lösung? Mehr lesen

Rätselraten um U-Boot

Militär

Rätselraten um U-Boot

In Schweden geht die Suche nach einem U-Boot weiter. Welches Land das Schiff unerlaubt in schwedische Hoheitsgewässer geschickt hat, ist unklar. Mehr lesen

Segen für Homo-Ehen möglich?

Kirche

Segen für Homo-Ehen möglich?

Neue Töne aus dem Vatikan wecken nach der Familiensynode Hoffnung auf Lockerungen. Alois Glück hält sogar eine Segnung von Homo-Ehen für denkbar. Mehr lesen

Die stille Diplomatin geht

Europa

Die stille Diplomatin geht

Fünf Jahre lang hat Catherine Ashton als EU-Außenbeauftragte versucht, es allen recht zu machen. Der Nachfolgerin wünscht man mehr Mut zur Lücke. Mehr lesen

Berlin und Paris wollen mehr investieren

Konjunktur

Berlin und Paris wollen mehr investieren

Mit mehr Investitionen wollen Deutschland und Frankreich sich gemeinsam gegen einen drohenden Abschwung in Europa zur Wehr setzen. Mehr lesen

Härtere Strafen für IS-Terroristen

Justiz

Härtere Strafen für IS-Terroristen

Die Staaten der Welt sollen die IS-Miliz eindämmen helfen. Für Deutschland legt Justizminister Maas Pläne vor. Der Union geht es nicht weit genug. Mehr lesen

Polizei wirft Demonstranten Gewalt vor

Hongkong

Polizei wirft Demonstranten Gewalt vor

Hongkong kommt nicht zur Ruhe. Demonstranten werden ungeduldig. Die Regierung lässt sich auch nach drei Wochen auf keine Forderung ein. Mehr lesen

Seehofer ruft seine Partei zur Ordnung

Koalition

Seehofer ruft seine Partei zur Ordnung

CSU-Politiker hatten Teile des schwarz-roten Koalitionsvertrags infrage gestellt haben. CSU-Chef Seehofer sagt: Es bleibt alles wie beschlossen. Mehr lesen

Kroatien räumt mit der Korruption auf

Europa

Kroatien räumt mit der Korruption auf

Während das jüngste EU-Mitgliedsland mit der Korruption aufräumt, bleibt der EU-Kandidat Serbien hinter seinen eigenen Ankündigungen zurück. Mehr lesen

Rückschlag für Japans Premier

Japan

Rückschlag für Japans Premier

Mit Frauenpower wollte er Japan aus der Krise führen. Doch jetzt machen Abe die Frauen, die er in sein Kabinett berufen hatte, zu schaffen. Mehr lesen

Umfrage - Ergebnis

 
Politik-Blog (Standardinhalt)

Politik-Blog

Die Politik-Redaktion der MZ bloggt auf Tumblr über aktuelle politische Themen.

SI Bild für Außenansicht

Außenansicht

Von außen betrachtet: Hier lassen wir Autoren zu Wort kommen, die nicht der Redaktion angehören.

energiewende

Energiewende

Sämtliche Hintergrundinformationen rund um das Thema "Energiewende" finden Sie hier.

Besonders Russland hatte starke Verluste in den beiden Weltkriegen zu beklagen. (Foto: dpa)

100 Jahre 1. Weltkrieg

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Alle Infos finden Sie hier.

mauerfall

25 Jahre Mauerfall

Ein Blick zurück auf die Ereignisse des Berliner Mauerfalls vor einem Vierteljahrhundert.

NSu-Prozess (Standardinhalt)

NSU-Prozess

Alle Infos zum NSU-Prozess am Oberlandesgericht in München finden Sie hier.

11.9

09/11: 13 Jahre danach

Die Terroranschläge vom 11. September jähren sich zum 13. Mal. Alle Infos finden Sie hier.

 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo