• Irak
  • USA
  • Geheimdienste
  • Regierung
  • Nahost
  • Anzeige
Entsetzen über Foleys Hinrichtung

20. August 2014

Entsetzen über Foleys Hinrichtung

BAGDAD. Bislang waren die Gräueltaten der Islamisten im Irak für viele Bürger der westlichen Welt eine entfernte Tragödie. Die erste direkte Botschaft der IS, die Hinrichtung eines US-Journalisten, an Präsident Obama wühlt jetzt nicht nur die USA auf. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

In Ferguson wird es ruhiger

20. August 2014

In Ferguson wird es ruhiger

FERGUSON. Nach langen Auseinandersetzungen mit Demonstranten setzt die Polizei in der US-Kleinstadt Ferguson auf Deeskalation. Die gepanzerten Fahrzeuge blieben im Hintergrund. Justizminister Holder ist vor Ort. Eine Entspannung der Lage zeichnet sich ab. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Türkei wird seit Schröder ausspioniert

20. August 2014

Türkei wird seit Schröder ausspioniert

BERLIN. Die Türkei ist schon in den Zeiten der rot-grünen Regierung offizielles Spionageziel des Bundesnachrichtendienstes gewesen. Ein mögliches Treffen von BND-Präsident Gerhard Schindler mit seinem türkischen Amtskollegen ist indes noch offen. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Priorität für schnelles Internet am Land

20. August 2014

Priorität für schnelles Internet am Land

BERLIN. Die Bundesregierung macht Dampf, das schnelle Internet für jedermann muss her – spätestens bis 2018. Doch der Ausbau der Netze verschlingt Milliarden-Summen, vor allem in ländlichen Regionen. Wer bezahlt das? Die Branche fordert Zuschüsse. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

In Gaza fließt wieder Blut

20. August 2014

In Gaza fließt wieder Blut

GAZA. Im Nahen Osten sprechen nach dem Bruch der Feuerpause wieder die Waffen. Kairo ist mit seinen Vermittlungsbemühungen vorerst gescheitert. Wie es nun im Krieg im Gazastreifen weitergeht, ist ungewiss. Es schlägt die Stunde der Hardliner. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

 
 
Die Terror-Bilder und die Medien

Konflikte

Die Terror-Bilder und die Medien

Propaganda-Fotos von schrecklicher Wucht: Die angebliche Hinrichtung des Journalisten James Foley stellt Medien und Nutzer vor heikle Gewissensfragen. Mehr lesen

Twitters Kampf gegen Propaganda

Terrorismus

Twitters Kampf gegen Propaganda

Die grausamen Aufnahmen der Ermordung des US-Journalisten Foley kursieren auch auf Online-Netzwerken. Twitter stellt sich gegen die Propaganda. Mehr lesen

Das lange Warten aufs neue Bafög

Bildung

Das lange Warten aufs neue Bafög

Eigentlich wäre die Bafög-Anpassung längst schon fällig und nicht erst 2016 - sagen Bafög-Experten. Doch auch im Bundesrat ist noch nicht alles klar. Mehr lesen

Deutschland bereitet Waffenlieferungen vor

Regierung

Deutschland bereitet Waffenlieferungen vor

Deutschland will den gegen die IS kämpfenden Kurden nun auch Waffen liefern. Streit mit der Opposition dürfte es über die Rolle des Bundestags geben. Mehr lesen

Frankreich: Ex-Premier will kandidieren

Präsidentenwahl

Frankreich: Ex-Premier will kandidieren

Der 69-jährige Alain Juppé, früherer französischer Premierminister, will 2017 für die konservative UMP bei der Präsidentenwahl antreten. Mehr lesen

Polizei erschießt erneut Afro-Amerikaner

Unruhen

Polizei erschießt erneut Afro-Amerikaner

Nahe der US-Stadt Ferguson haben Polizisten erneut einen Afro-Amerikaner erschossen. Der 23-Jährige soll die Beamten mit einem Messer bedroht haben. Mehr lesen

Obama kämpft um sein Erbe

USA

Obama kämpft um sein Erbe

Obama verkörperte das Versprechen einer „farbenblinden“ Gesellschaft. Nun kämpft er mit den schwersten Rasseunruhen seit den 90er Jahren. Mehr lesen

Waffenruhe im Gazastreifen gebrochen

Nahost

Waffenruhe im Gazastreifen gebrochen

Noch während der Verhandlungen über eine dauerhafte Gaza-Waffenruhe kommt es zu neuer Gewalt. Raketen fliegen aus Gaza, Israel reagiert. Mehr lesen

Der Kampf gegen das Landärzte-Sterben

Medizin

Der Kampf gegen das Landärzte-Sterben

In Wörth macht seit 2011 ein Weiterbildungsverbund Assistenzärzten eine Praxis auf dem Land schmackhaft. Die Ausbildung dauert fünf Jahre. Mehr lesen

SPD will Waffenexporte einschränken

Rüstung

SPD will Waffenexporte einschränken

Sigmar Gabriel hat Betriebsräte deutscher Rüstungskonzerne zu einem Treffen geladen – die CDU wirft ihm „Gefährdung der nationalen Sicherheit“ vor. Mehr lesen

Studie: Bayerns Schulen auf Platz drei

Bildung

Studie: Bayerns Schulen auf Platz drei

Ein neuer Bundesländervergleich liegt vor, in dem das Schulsystem in Bayern gut abschneidet – aber: Im Freistaat bleiben zu viele Kinder sitzen. Mehr lesen

Putin und Poroschenko treffen sich

Ukraine

Putin und Poroschenko treffen sich

Der russische Präsident Putin trifft sich mit seinem ukrainischen Kollegen Petro Poroschenko in Minsk. Bundeskanzlerin Angela Merkel reist nach Kiew. Mehr lesen

Entrüstung in der Wehrindustrie

Waffen

Entrüstung in der Wehrindustrie

Die Verteidigung von Rüstungsexporten ist kein Gewinnerthema. Das wissen nicht nur Politiker. Hersteller und Gewerkschaften haben es schwer. Mehr lesen

Wenn Helfer zu Gejagten werden

Hilfsdienste

Wenn Helfer zu Gejagten werden

Mitarbeiter von Hilfsorganisationen werden oft zum Ziel von Angriffen und Entführungen. MZ-Autor Philipp Hedemann hat ein Einsatztraining absolviert. Mehr lesen

Regierung stellt IT-Sicherheitsgesetz vor

Internet

Regierung stellt IT-Sicherheitsgesetz vor

Wenn Hacker die IT-Systeme von Stromunternehmen oder Banken angreifen, kann das dramatische Folgen haben. Minister de Maizière will besseren Schutz. Mehr lesen

Türkei fordert Aufklärung

Geheimdienst

Türkei fordert Aufklärung

Nach Bekanntwerden der BND-Aktivitäten ist in der Türkei die Aufregung groß. Ein Treffen der Geheimdienstchefs soll die Lage entspannen. Mehr lesen

Polizei in Ferguson fährt härteren Kurs

USA

Polizei in Ferguson fährt härteren Kurs

Die US-Kleinstadt Ferguson kommt nach dem Tod eines schwarzen Teenagers nicht zur Ruhe. Die Polizei nimmt zwei deutsche Journalisten fest. Mehr lesen

Obama erwartet längeren Militäreinsatz

Irak

Obama erwartet längeren Militäreinsatz

Die Kurden brauchen bei der Bekämpfung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weiterhin US-Hilfe. Wie weit wird US-Präsident Obama letztlich gehen? Mehr lesen

Sparzwang bremst Task Forces aus

Schutz

Sparzwang bremst Task Forces aus

Nach dem 11. September 2001 reifte in Deutschland der Wunsch nach Spezialeinheiten für den Zivil- und Katastrophenschutz. Doch das Geld fehlt. Mehr lesen

Gaza: Neue Waffenruhe für einen Tag

Nahost

Gaza: Neue Waffenruhe für einen Tag

Israel und Palästinenser vermelden eine Feuerpause um weitere 24 Stunden. Ein naher Kompromiss solle mehrere Wochen Zeit für Verhandlungen bringen. Mehr lesen

Der lange Weg zur besseren Kita-Qualität

Gesellschaft

Der lange Weg zur besseren Kita-Qualität

Zwischen den Bundesländern gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede in den Kitas. Die Familienministerin stößt eine Qualitätsdebatte an. Mehr lesen

Service oder Risiko für Polizisten?

Sicherheit

Service oder Risiko für Polizisten?

Sollen Polizisten bei Großeinsätzen eindeutig identifizierbar sein? Die Bundesländer regeln das unterschiedlich – und das sorgt für Kritik. Mehr lesen

Neue Gewalt trotz Vermittlungsversuchen

Ukraine

Neue Gewalt trotz Vermittlungsversuchen

Bei den Kämpfen in der Ostukraine kommen immer wieder Zivilisten ums Leben. Jetzt soll ein Flüchtlingskonvoi beschossen worden sein. Mehr lesen

Assange zurück im Scheinwerferlicht

Großbritannien

Assange zurück im Scheinwerferlicht

Wikileaks-Gründer Assange sitzt seit zwei Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London fest. Um das zu ändern, sucht er nun die Öffentlichkeit. Mehr lesen

Viele Flüchtlinge sind traumatisiert

Irak

Viele Flüchtlinge sind traumatisiert

Zehntausende Jesiden haben sich in die kurdischen Autonomiegebiete im Norden des Iraks gerettet. Hinter ihnen liegt eine schlimme Flucht. Mehr lesen

Papst ruft zur Aussöhnung auf

Kirche

Papst ruft zur Aussöhnung auf

Franziskus feiert am Ende seines Besuchs in Südkorea eine Messe für Frieden auf der geteilten koreanischen Halbinsel. Ein Treffen sorgt für Aufsehen. Mehr lesen

Hilfslieferungen beginnen nächste Woche

Irak

Hilfslieferungen beginnen nächste Woche

Der Ruf nach Waffenlieferungen an die Kurden im Irak wird in Deutschland lauter – nächste Woche sollen Rüstungsexporte aus Deutschland anlaufen. Mehr lesen

Regierung schweigt zu Spähvorwürfen

Geheimdienst

Regierung schweigt zu Spähvorwürfen

Der BND überwacht angeblich den Nato-Partner Türkei und hat wohl auch US-Außenminister belauscht. Linke und Grüne erwarten Antworten. Mehr lesen

Gouveneur setzt Nationalgarde ein

USA

Gouveneur setzt Nationalgarde ein

Die Gewalt in der US-amerikanischen Kleinstadt Ferguson nimmt kein Ende. Laut Obduktion wurde Michael Brown von sechs Kugeln getroffen. Mehr lesen

EU: Keine Eier aus Israels Siedlungen

Konflikt

EU: Keine Eier aus Israels Siedlungen

Der Export von Milchprodukten und Geflügel aus Israel wird ab 1. September eingestellt. Israel folgt EU-Anweisungen zur tierärztlichen Kontrolle. Mehr lesen

Elektronische Warnung vor Geisterfahrern

Verkehr

Elektronische Warnung vor Geisterfahrern

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant ein Pilotprojekt zur Verringerung von Geisterfahrerunfällen auf deutschen Autobahnen. Mehr lesen

Tutzinger Toleranzpreis für Wulff

Auszeichnung

Tutzinger Toleranzpreis für Wulff

Für sein Engagement für einen verstärkten Dialog mit dem Islam erhält der frühere Bundespräsident eine Auszeichnung der Evangelischen Akademie. Mehr lesen

Kurden-Kämpfer erobern Staudamm zurück

Irak

Kurden-Kämpfer erobern Staudamm zurück

Im Kampf gegen die Miliz Islamischer Staat ist den Kurden ein wichtiger Gegenschlag gelungen. Doch das Terrorregime ist noch lange nicht besiegt. Mehr lesen

Konflikt-Parteien reden Tacheles

Krisentreffen

Konflikt-Parteien reden Tacheles

Immer wieder sind Vereinbarungen zur Entschärfung des Ukraine-Konflikts getroffen worden. Jetzt gibt es einen neuen Versuch, der in Berlin beginnt. Mehr lesen

Umfrage - Ergebnis

 
Die Befürchtung, dass bei der Europawahl mehr rechte Parteien ins Parlament in Straßburg einziehen könnten, ist berechtigt.

Europawahl 2014

Sämtliche Informationen rund um die Europawahl 2014 finden Sie im MZ-Spezial.

Politik-Blog (Standardinhalt)

Politik-Blog

Die Politik-Redaktion der MZ bloggt auf Tumblr über aktuelle politische Themen.

SI Bild für Außenansicht

Außenansicht

Von außen betrachtet: Hier lassen wir Autoren zu Wort kommen, die nicht der Redaktion angehören.

energiewende

Energiewende

Sämtliche Hintergrundinformationen rund um das Thema "Energiewende" finden Sie hier.

Besonders Russland hatte starke Verluste in den beiden Weltkriegen zu beklagen. (Foto: dpa)

100 Jahre 1. Weltkrieg

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Alle Infos finden Sie hier.

NSu-Prozess (Standardinhalt)

NSU-Prozess

Alle Infos zum NSU-Prozess am Oberlandesgericht in München finden Sie hier.

11.9

09/11: 13 Jahre danach

Die Terroranschläge vom 11. September jähren sich zum 13. Mal. Alle Infos finden Sie hier.

 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo