• Länder
  • Extremismus
  • Syrien
  • Israel
  • Europa
  • Anzeige
Länderfusion als Schreckgespenst

25. Oktober 2014

Länderfusion als Schreckgespenst

SAARBRÜCKEN. Nur noch sechs oder acht Bundesländer? Diesen Teufel malt Saarlands Regierungschefin Kramp-Karrenbauer an die Wand. Sie ist nicht dafür, sondern will mehr Hilfe von Bund und anderen Ländern für das klamme Saarland, um eigenständig zu bleiben. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Verfassungsschutz besorgt wegen Salafisten

25. Oktober 2014

Verfassungsschutz besorgt wegen Salafisten

BERLIN. Mehr als 6300 vorwiegend junge Menschen haben sich nach Einschätzung des Verfassungsschutzes in Deutschland der Salafistenszene angeschlossen. Und es werden immer mehr, sagt Verfassungsschutzchef Maaßen. Gemeinsam seien den meisten vier „M“. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Peschmerga starten Sonntag nach Kobane

25. Oktober 2014

Peschmerga starten Sonntag nach Kobane

KOBANE. Dank internationaler Luftschläge erobern Kurden bei der Verteidigung der Grenzstadt Kobane in Nordsyrien wichtige Gebiete zurück. IS-Kämpfer werden abgedrängt. Die versprochene Verstärkung aus dem Nordirak will sich Sonntag auf den Weg machen. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Zerreißprobe für den jüdischen Staat

25. Oktober 2014

Zerreißprobe für den jüdischen Staat

REGENSBURG. In Israel sollen Strenggläube Dienst an der Waffe leisten – so wie alle anderen Bürger. Der Widerstand ist enorm. Der Konflikt mit ultra-orthodoxen Juden bedroht Israels Zukunft. Der Journalist Igal Avidan erklärt, wie es so weit kommen konnte. Mehr lesen

Links zum Top-Thema

Cameron wütend über Rechnung der EU

24. Oktober 2014

Cameron wütend über Rechnung der EU

LONDON. Großbritannien soll wegen guter Wirtschaftsdaten zwei Milliarden Euro für das EU-Budget nachzahlen. Premier Cameron ist empört: „Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch herausholen.“ Kanzlerin Merkel kann den Ärger ihres Kollegen verstehen. Mehr lesen

Weitere Artikel

 
 
Großdemonstration in Bamberg gegen Rechts

Extremismus

Großdemonstration in Bamberg gegen Rechts

Mehr als 1000 Menschen setzten am Samstag in Bamberg ein Zeichen gegen Fremdenhass. Unter ihnen war auch der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick. Mehr lesen

Nach Anschlägen: Ausnahmezustand in Sinai

Konflikt

Nach Anschlägen: Ausnahmezustand in Sinai

Ausgangssperre und geschlossener Grenzübergang zum Gazastreifen: Ägypten reagiert auf blutige Anschläge, bei denen mindestens 31 Menschen starben. Mehr lesen

Iranerin wegen Mordes hingerichtet

Todesstrafe

Iranerin wegen Mordes hingerichtet

Trotz Protesten wird in einer Kleinstadt im Iran eine 26-Jährige gehängt. Sie hatte einen Mann erstochen – angeblich, weil er sie vergewaltigen wollte. Mehr lesen

Madrid will Ölbohrungen vor Kanaren

Umwelt

Madrid will Ölbohrungen vor Kanaren

Spanische Regierung will die geplanten Probe-Ölbohrungen bei Lanzarote und Fuerteventura durchsetzen – trotz schwerer Bedenken von Umweltschützern. Mehr lesen

Spannung vor Wahl in der Ukraine

Abstimmung

Spannung vor Wahl in der Ukraine

Der Friedensplan von Präsident Poroschenko für die umkämpfte Ostukraine und dessen Reformkurs stehen auf dem Prüfstand. Wie entscheiden die Ukrainer? Mehr lesen Videos

Der Printmedienpreis geht an die MZ

Auszeichnung

Der Printmedienpreis geht an die MZ

Die Kommunalwahl 2014 brachte mehrere Sieger hervor: Einer davon ist die MZ, die für ihre Berichterstattung mit dem Printmedienpreis geehrt wurde. Mehr lesen Videos

Maut vor allem auf Transitstrecken

Verkehr

Maut vor allem auf Transitstrecken

Weil sich Grenzorte Sorgen wegen der Pkw-Maut machen, sollen laut Verkehrsminister Dobrindt vor allem die großen Strecken mautpflichtig werden. Mehr lesen

Verstärkung für Kurden in Kobane

Syrien

Verstärkung für Kurden in Kobane

200 kurdische Peschmerga-Soldaten werden in Kobane erwartet und 1300 syrische Rebellen. Sie wollen bei der Verteidigung der Grenzstadt helfen. Mehr lesen Videos

EU: Eine Milliarde für Kampf gegen Ebola

Gesundheit

EU: Eine Milliarde für Kampf gegen Ebola

Ebola-Fälle in Europa haben die Politik aufgeschreckt. Die EU und ihre 28 Mitgliedstaaten wollen mindestens eine Milliarde Euro zur Verfügung stellen. Mehr lesen

Demokratie oder Chaos? Tunesien wählt

Abstimmung

Demokratie oder Chaos? Tunesien wählt

Tunesien hat den Arabischen Frühling von allen Umbruchländern am besten verarbeitet. Nun stehen am Sonntag Wahlen zum Parlament an – Ausgang offen. Mehr lesen Videos

Bayern-NPD-Chef tritt zurück

Extremismus

Bayern-NPD-Chef tritt zurück

Im Zuge der Verhaftung des Landes-Vizes der rechtsradikalen Partei, Sascha Roßmüller, legt nun der Chef der Bayern-NPD, Karl Richter, sein Amt nieder. Mehr lesen

EU-Gipfel findet Klima-Kompromiss

Klima

EU-Gipfel findet Klima-Kompromiss

Die Staats- und Regierungschefs der EU finden in zähen Verhandlungen einen Kompromiss zum Klimaschutz. Die Ziele werden aber abgesenkt. Mehr lesen

Schweden brechen U-Boot-Suche ab

Militär

Schweden brechen U-Boot-Suche ab

Seit einer Woche hatte das schwedische Militär nach einem ausländischen Unterwasserfahrzeug gesucht. Jetzt wurde die Suche am Freitag abgebrochen. Mehr lesen

Ottawa-Angreifer wollte nach Syrien

Terrorismus

Ottawa-Angreifer wollte nach Syrien

Er handelte allein, aber auch ohne Unterstützung? Die Polizei hat Details zum Angreifer von Ottawa enthüllt – auch über seine Reisepläne. Mehr lesen

Wie demokratisch wird die Ukraine?

Wahlen

Wie demokratisch wird die Ukraine?

Die Parlamentswahl soll einen Schlussstrich ziehen unter die Ära von Ex-Präsident Janukowitsch. Doch ob die neue Zeit besser wird, weiß niemand. Mehr lesen

Der Mann mit dem Schwert wurde zum Helden

Kanada

Der Mann mit dem Schwert wurde zum Helden

Eigentlich wird er in Kanadas Parlament belächelt. Als ein Attentäter in das Gebäude stürmt, zeigt Kevin Vickers, dass mit ihm nicht zu spaßen ist. Mehr lesen

EU-Gipfel ringt um neue Klimaziele

Gipfel

EU-Gipfel ringt um neue Klimaziele

Beim Gipfel am Donnerstag und Freitag steht Europas Ruf als Vorbild beim Klimaschutz auf dem Spiel. Merkel drohe einzuknicken, warnen Umweltschützer. Mehr lesen

Kanada will Terror-Gesetze verschärfen

Terror

Kanada will Terror-Gesetze verschärfen

Es war wohl ein „einsamer Wolf“, der das Attentat von Ottawa beging. Premier Harper demonstriert derweil Härte - und erntet Beifall. Mehr lesen

Fahrlässige Staatsmänner allerorten

Geschichte

Fahrlässige Staatsmänner allerorten

Historiker Christopher Clark spricht in Regensburg über den Ersten Weltkrieg. Sein Buch „Die Schlafwandler“ hatte in Deutschland eine Kontroverse ausgelöst. Mehr lesen

Atomaufsicht genehmigt Temelin-Ausbau

Energie

Atomaufsicht genehmigt Temelin-Ausbau

Der Weg ist frei für den umstrittenen Ausbau des Atomkraftwerks. An der Erweiterung könnten sich chinesische und südkoreanische Firmen beteiligen. Mehr lesen

Mehr deutsches Engagement im Irak

Bundeswehr

Mehr deutsches Engagement im Irak

Offenbar will die Bundesregierung es nicht alleine bei Waffenlieferungen belassen, wenn es um die Unterstützung der Kurden im Kampf gegen den IS geht. Mehr lesen Videos

Länder wollen mehr Geld für Flüchtlinge

Gesellschaft

Länder wollen mehr Geld für Flüchtlinge

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Deutschland Asyl suchen, steigt und steigt. Den Ländern und Kommunen macht der Andrang schwer zu schaffen. Mehr lesen

Angst vor neuer Gewalt in Israel wächst

Gewalt

Angst vor neuer Gewalt in Israel wächst

Nach dem mutmaßlichen Anschlag eines Palästinensers, bei dem ein Baby starb und sieben Menschen verletzt wurden, ist Israel in Alarmbereitschaft. Mehr lesen

Großer Diplomat und souveräner Chef

Europa

Großer Diplomat und souveräner Chef

Jean-Claude Juncker ist bestens vernetzt und braucht oft keine Worte, um zu sagen, was er will. Das ist in seinem neuen Amt von Vorteil. Mehr lesen

Angriff auf das Selbstverständnis

Terror

Angriff auf das Selbstverständnis

Kanada gilt als friedlich – dabei muss sich das Land seit längerem schon mit radikalen Islamisten aus den eigenen Reihen auseinandersetzen. Mehr lesen

Hintergründe des Ottawa-Anschlags unklar

Attentat

Hintergründe des Ottawa-Anschlags unklar

Ein Soldat ist tot, auch der Attentäter starb. Doch die Hintergründe des Anschlags in Ottawa liegen im Dunklen. Zogen Islamisten die Fäden? Mehr lesen

Blackwater-Söldner wegen Mordes verurteilt

Krieg

Blackwater-Söldner wegen Mordes verurteilt

Mehr als sieben Jahre nach dem Tod von 17 irakischen Zivilisten hat ein US-Gericht Ex-Söldner der Sicherheitsfirma Blackwater schuldig gesprochen. Mehr lesen

„Wir müssen aufklären, nicht abrechnen“

Interview

„Wir müssen aufklären, nicht abrechnen“

Roland Jahn, Chef der Stasi-Unterlagenbehörde, spricht über die schwierige Rolle der Linkspartei – und erklärt, warum die DDR Teenager etwas angeht. Mehr lesen Videos

Regensburger unter Terrorverdacht

Ermittlungen

Regensburger unter Terrorverdacht

Der Generalbundesanwalt hat Räume einer IT-Firma und eine Privatwohnung wegen eines Anfangsverdachts durchsuchen lassen. Festnahmen gab es nicht. Mehr lesen

Hongkong: Acht Menschen festgenommen

China

Hongkong: Acht Menschen festgenommen

Mong Kok wird zum Problem für Hongkong. Immer wieder liefern sich Polizei und Demonstranten Rangeleien. Der Konflikt schaukelt sich hoch. Mehr lesen

Umsatz durch Ebola: Das Geschäft floriert

Schutzanzüge

Umsatz durch Ebola: Das Geschäft floriert

Wegen der hohen Nachfrage sind bei Schutzkleidungs-Herstellern die gelben Kunststoffanzüge vergriffen, die Mitarbeiter schieben Sonderschichten. Mehr lesen

„Gorch Fock“: Eltern scheitern mit Klage

Prozess

„Gorch Fock“: Eltern scheitern mit Klage

2008 ging die Kadettin Jenny Böken auf der „Gorch Fock“ über Bord. Die Eltern hatten auf Entschädigung geklagt. Nun erleben sie eine Enttäuschung. Mehr lesen

Parlament stimmt für neue EU-Kommission

EU

Parlament stimmt für neue EU-Kommission

Juncker kann im November als Kommissionspräsident mit seinem Team die Arbeit aufnehmen. Vor Weihnachten soll ein großes Projekt kommen. Mehr lesen Bilder

„An diesen Dingen klebt auch Blut“

Hehlerei

„An diesen Dingen klebt auch Blut“

Der illegale Handel mit Antiken aus Krisengebieten ist ein Milliardengeschäft Im Interview warnt Archäologe Müller-Karpe Sammler vor Ankäufen. Mehr lesen

Deutsche Geiseln sind zuhause

Entführung

Deutsche Geiseln sind zuhause

Nach einem halben Jahr in Geiselhaft sind zwei Entführungsopfer aus dem philippinischen Dschungel in ihre deutsche Heimat zurückgekehrt. Mehr lesen

Umfrage - Ergebnis

 
Politik-Blog (Standardinhalt)

Politik-Blog

Die Politik-Redaktion der MZ bloggt auf Tumblr über aktuelle politische Themen.

SI Bild für Außenansicht

Außenansicht

Von außen betrachtet: Hier lassen wir Autoren zu Wort kommen, die nicht der Redaktion angehören.

energiewende

Energiewende

Sämtliche Hintergrundinformationen rund um das Thema "Energiewende" finden Sie hier.

Besonders Russland hatte starke Verluste in den beiden Weltkriegen zu beklagen. (Foto: dpa)

100 Jahre 1. Weltkrieg

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Alle Infos finden Sie hier.

mauerfall

25 Jahre Mauerfall

Ein Blick zurück auf die Ereignisse des Berliner Mauerfalls vor einem Vierteljahrhundert.

NSu-Prozess (Standardinhalt)

NSU-Prozess

Alle Infos zum NSU-Prozess am Oberlandesgericht in München finden Sie hier.

11.9

09/11: 13 Jahre danach

Die Terroranschläge vom 11. September jähren sich zum 13. Mal. Alle Infos finden Sie hier.

 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo