„Siding Spring“ rast auf den Mars zu

Astronomie

„Siding Spring“ rast auf den Mars zu

Ein Komet aus den Tiefen des Weltalls fliegt ganz nah am Roten Planeten vorbei – ihn treffen wird er wohl nicht. Viele werden es beobachten. Mehr lesen

Komet rast knapp am Mars vorbei

Astronomie

Komet rast knapp am Mars vorbei

Es ist ein seltenes Rendezvous: Komet trifft Mars. Etliche Teleskope, Sonden und Marsrover-Geräte werden auf den kosmischen Flirt ausgerichtet sein. Mehr lesen

Jetlag bringt Darmflora aus dem Takt

Studie

Jetlag bringt Darmflora aus dem Takt

Störungen der inneren Uhr durch Schichtarbeit oder Reisen verändern die Zusammensetzung der Bakterien im Darm. Das kann gesundheitliche Folgen haben. Mehr lesen

Katzen bedrohen Australiens Tierwelt

Natur

Katzen bedrohen Australiens Tierwelt

Umweltschützer sehen in den verwilderten Katzen eine Gefahr für einheimische Arten. Geplant ist der Einsatz von Giftködern – und Tasmanischen Teufeln. Mehr lesen

Nobelpreisträger zu Gast in Bayern

Leute

Nobelpreisträger zu Gast in Bayern

Den Nobelpreis bekam Edvard Moser vor zwei Wochen. In Bayern versucht er nun, den Rummel um seine Person und die Forschung unter einen Hut zu bringen. Mehr lesen Bilder

Frühere Kängurus konnten nicht hüpfen

Wissenschaft

Frühere Kängurus konnten nicht hüpfen

Elefanten tröten, Chamäleons verändern ihre Farbe – und Kängurus hüpfen. Dass das wahrscheinlich nicht immer so war, haben Forscher herausgefunden. Mehr lesen

Mineralientage zeigen Original-T-Rex

Archäologie

Mineralientage zeigen Original-T-Rex

Der Tyrannosaurus rex ist der wohl berühmteste Dinosaurier. In München wird nun ein Original-Skelett ausgestellt – zum ersten Mal in Europa. Mehr lesen

Forscher finden Mosaik in antikem Grab

Archäologie

Forscher finden Mosaik in antikem Grab

Das imposante Kunstwerk zeigt einen Streitwagen. Die Wissenschaftler wollen bei weiteren Untersuchungen klären, wer in dem Grabhügel bestattet ist. Mehr lesen

Fankulturen im Fokus der Forschung

Kulturwissenschaft

Fankulturen im Fokus der Forschung

Eine Tagung an der Universität Regensburg nahm das Phänomen des Fan-Seins in den Blick – von Fußball über Heavy Metal bis Star Trek. Mehr lesen

Fremde Fischarten in deutschen Flüssen

Tiere

Fremde Fischarten in deutschen Flüssen

In deutschen Gewässern tummeln sich karibische Guppys und Barsche aus dem nördlichen Mittelamerika. Dafür gibt es mehrere Ursachen. Mehr lesen

Eiszeit sorgte für Geschlechtertrennung

Botanik

Eiszeit sorgte für Geschlechtertrennung

Regensburger Forscher haben in Neuseeland die Entwicklungsgeschichte der Pflanzengattung Leptinella (Fiederpolster) untersucht. Mehr lesen

Ein Stück Weltall trifft Oberbayern

Fund

Ein Stück Weltall trifft Oberbayern

Ein Brocken, den ein Bauernsohn vor einem halben Jahrhundert in der Nähe von Dachau fand, ist viel mehr als ein einfacher Ackerstein. Mehr lesen

Deutscher freut sich über Chemie-Nobelpreis

Ehrung

Deutscher freut sich über Chemie-Nobelpreis

Deutschland in Nobel-Laune: Preisträger Stefan Hell kommt aus Göttingen. Einer zweiter Preisträger aus den USA hat ebenfalls deutsche Wurzeln. Mehr lesen Bilder

Auf den Spuren Isaac Newtons

Ehrung

Auf den Spuren Isaac Newtons

Für die Entwicklung effizienter Leuchtdioden, die blaues Licht emittieren, sind drei Japaner mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet worden. Mehr lesen Bilder

Nobelpreis geht an Neurowissenschaftler

Auszeichnung

Nobelpreis geht an Neurowissenschaftler

Wie finden wir uns im Gelände zurecht? Die Medizin-Nobelpreisträger haben Meilensteine zur Entschlüsselung unseres Orientierungssinns gesetzt. Mehr lesen Videos

Mittelbayerische.de Logo