Der Erste Gesichts-Eindruck zählt

Forschung

Der Erste Gesichts-Eindruck zählt

Menschen verschaffen sich schon beim ultrakurzen Anblick eines Gesichts einen ersten Eindruck. Das belegt jetzt eine Untersuchung aus Großbritannien. Mehr lesen

Kleiner Roboter geht auf große Reise

Wissenschaft

Kleiner Roboter geht auf große Reise

Mit einem ungewöhnlichen Anhalter wollen Forscher in Kanada mehr über das Verhältnis zwischen Menschen und Technik lernen: Deshalb trampt „Hitchbot“. Mehr lesen

Monsunartiger Regen fordert die Städte

Unwetter

Monsunartiger Regen fordert die Städte

Das Wetterphänomen Starkregen wird laut Meteorologen immer häufiger auftreten. Städte und Hausbesitzer müssen sich deshalb dagegen wappnen. Mehr lesen

Elefanten haben guten Geruchssinn

Tiere

Elefanten haben guten Geruchssinn

Forschern zufolge besitzen Afrikanische Elefanten doppelt so viele Gene für den Geruchssinn wie Hunde. Der Mensch ist dagegen ein Riech-Versager. Mehr lesen

Studie zu Volkskrankheiten startet

Medizin

Studie zu Volkskrankheiten startet

Am Uniklinikum Regensburg wurde das Studienzentrum Nationale Kohorte eröffnet. Bundesweit sollen über 20 Jahre 200 000 Bürger untersucht werden. Mehr lesen

Forscher arbeiten am Kerosin der Zukunft

Wissenschaft

Forscher arbeiten am Kerosin der Zukunft

Keine Science-Fiction: Flugzeuge sollen in Zukunft mit Kerosin aus Algen fliegen. Technisch kein Problem. Aber noch ist dieser Treibstoff zu teuer. Mehr lesen

Apoll im Blitzlicht

Forschung

Apoll im Blitzlicht

Die Kunstschätze der Welt sind auf Hunderte von Sammlungen verteilt. Ein neues Scan-Verfahren soll Zeit und Geld sparen und die Experten vernetzen. Mehr lesen

Krebsmittel könnte Durchbruch bringen

Wissenschaft

Krebsmittel könnte Durchbruch bringen

Eines der größten Probleme der Aidsforschung könnte bald gelöst sein: Forscher zwingen schlummernde HI-Viren aus ihren Zellverstecken. Mehr lesen

Vor 45 Jahren ist der „Adler“ gelandet

Wissenschaft

Vor 45 Jahren ist der „Adler“ gelandet

Fast hätte die Landung nicht geklappt: Der US-Astronaut Neil Armstrong setzte am 21. Juli 1969 als erster Mensch einen Fuß auf den Mond. Mehr lesen Bilder

Der August ist der Sternschnuppenmonat

Astronomie

Der August ist der Sternschnuppenmonat

Mars schickt sich an, den Saturn im August zu überholen. Unzählige Sternschnuppen regnen vom Himmel – und der Mond kommt der Erde richtig nahe. Mehr lesen

Nerven am seidenen Spinnfaden

Medizin

Nerven am seidenen Spinnfaden

Spinnenseide ist elastisch, reißfest und sehr leicht. Mediziner hoffen, mit diesem Material Menschen mit durchtrennten Nerven helfen zu können. Mehr lesen

Bienen schlafen in „Berufsgruppen“

Biologie

Bienen schlafen in „Berufsgruppen“

Forscher hatten am Bienenzentrum der Universität Würzburg das Verhalten der Tiere beobachtet und auch Parallelen zum menschlichen Schlaf gefunden. Mehr lesen

Hilfe für Senioren in der Alkoholfalle

Sucht

Hilfe für Senioren in der Alkoholfalle

Jeder dritte Mann und jede fünfte Frau über 65 Jahren trinken täglich eine riskante Menge Alkohol. Viele Ärzte wollen dem entgegenwirken. Mehr lesen

Aids tötete 2013 1,5 Millionen Menschen

Wissenschaft

Aids tötete 2013 1,5 Millionen Menschen

Die UN sieht im Kampf gegen Aids viele Fortschritte. In einigen Regionen sei die Lage jedoch besorgniserregend, warnen Hilfsorganisationen. Mehr lesen

Saurier mit vier Flügeln entdeckt

Paläontologie

Saurier mit vier Flügeln entdeckt

In China wurde der bisher größte vierflügelige Raubsaurier gefunden. Ob der gefiederte Changyuraptor yangi aktiv fliegen konnte, ist noch unklar. Mehr lesen

Mittelbayerische.de Logo