Kommandantenwechsel
Besondere Regelung tritt in Kraft: Nittenauer Feuerwehr hat neue Spitze

08.10.2022 | Stand 15.09.2023, 3:24 Uhr

Alle zwölf Jahre wechselt die Feuerwehr Nittenau kräftig durch. Seit kurzem gibt es an der Spitze sogar drei statt zwei Männer.

Kevin Teutsch, Sebastian Schießl und Markus Hochmuth lösen Michael Kerkez und Markus Jehl als Kommandantenteam ab. Alle zwölf Jahre, so ist es im Verein Tradition und ungeschriebenes Gesetz, wechseln sowohl die Kommandanten als auch die Vorstände und Stellvertreter.

Diese Regelung habe sich gut bewährt, sagt der bisherige Kommandant Michael Kerkez – mit einem lachenden und einem weinenden Auge, wie er zugibt. Aber nach zwölf Jahren sei es eine gute Zeit, um...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?