Roding/Stamsried
Den 85. Geburtstag gefeiert

Ihren 85. Geburtstag feierte Irmgard Gschwendner mit ihren geladenen Gästen im Familien- und Verwandtenkreis und lud dazu in die Wallfahrtsgaststätte Heilbrünnl ein.

04.05.2022 | Stand 15.09.2023, 5:34 Uhr |
Jakob Moro
Pfarrer und Bürgermeisterin nahmen Irmgard Gschwendner an deren Ehrentag in die Mitte. −Foto: Jakob Moro

Die Glück- und Segenswünsche überbrachte für die Stadt Roding Bürgermeisterin Alexandra Riedl und für die Pfarrei Stadtpfarrer Holger Kruschina.

Irmgard Gschwendner ist eine gebürtige Rodingerin und wuchs mit ihrem Bruder Karl in Roding auf. Sie besuchte die Volksschule in Roding und ging anschließend bei den Ursulinen in Straubing in die Schule. Sie machte eine Lehre zur Bürokauffrau bei der Firma Oswald in Roding. Anschließend wechselte sie ins damalige Rodinger Landratsamt und später nach der Gebietsreform ins Landratsamt nach Cham. Sie war lange Jahre beim Roten Kreuz aktiv und engagierte sich bei der CSU. Singen ist ihre Leidenschaft. Sie sang lange Jahre beim Rodinger Kirchenchor. Ihren Lebensabend verbringt die Jubilarin im Seniorenheim ihres Neffen. (rjm)