Soziales im Kreis Regensburg
Neue Kleiderkammer in Lappersdorf sammelt Wintersachen für Bedürftige

14.11.2022 | Stand 15.09.2023, 2:56 Uhr |
Martina Groh-Schad

Seit dem Frühjahr gibt es in Lappersdorf die privat initiierte Kleiderkammer, die in den vergangenen Monaten schon drei Mal umziehen musste. Inzwischen kam das Hilfsprojekt in einer Wohnung über der ehemaligen Metzgerei Krain in der Regensburger Straße 10 unter. „Der Markt hat mir die Räume kostenfrei überlassen“, sagt Ursula Kolbeck, die die Kleiderkammer ehrenamtlich jeden Mittwoch von 8 bis 11 Uhr öffnet und den gesamten Ablauf allein koordiniert.

Vor der Tür zur Kleiderkammer warten schon Besucher mit großen Säcken auf Ursula Kolbeck. „Wir haben aussortiert“, erklärt eine ältere Dame...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?