MyMz

Glücksgefühl zum Anziehen

Mehr als nur anziehend – die Modemacher aus der Oberpfalz. Die Regensburger Marke „Louis & Louisa“ ist vor allem bekannt für ihre Mode mit Botschaften.
Von Katja Bock, MZ

  • Vor fast 10 Jahren gründeten Sabine Berghaus-Stark und Gabi Lell ihre Marke „Louis & Louisa“ in Regensburg.
  • Charakteristisch sind die Botschaften und Wortspiele.
  • Themenwelten zum Träumen und Wohlfühlen Fotos: Gabi Schönberger

Regensburg. Liebevoll drapiert liegt die rosa karierte Bettwäsche auf einem weißen Bettgestell aus Eisen. Die sorgfältig arrangierten Kissen ziert ein Hirschmotiv mit Aufschriften wie „Hirschönschlafen“ oder „Wilde Zeiten“. Auf Puppen gezogen stehen daneben die farblich passenden Pyjamas für Erwachsene und Kinder mit Motiven wie Punkten, Kussmündern oder Botschaften versehen. Unterstrichen wird die Atmosphäre durch Papier-Wölkchen, die über dem Bettgestell schweben. „Wir versuchen Emotionswelten zu kreieren. Von dem nett gedeckten Tisch bis zum schön drapierten Bett mit passender Nachtwäsche ist bei uns alles aufeinander abgestimmt“, erklärt Sabine Berghaus-Stark, eine der Gründerinnen des Regensburger Labels „Louis & Louisa“, die liebevoll inszenierten Themenwelten im Showroom. Vom „Wolkenflitzer“ bis zu „Herzallerliebst“ ist das Label vor allem für seine anziehenden Botschaften bekannt, die bestickt oder gedruckt auf Nachtwäsche, Damen- und Kinderbekleidung, sowie Home-Accessoires zu finden sind.

Aus dem Bauch heraus

Die Idee ein eigenes Label zu gründen, kam den beiden Freundinnen Gabi Lell und Sabine Berghaus-Stark 2004 beim Kinderwagen schieben. „Das war ganz am Anfang, wenn man so verliebt in sein eigenes Kind ist. Da haben wir uns gedacht, dass es ja eigentlich ganz nett wäre, wenn Mami und Kind im Partnerlook gehen“, erinnert sich Sabine Berghaus-Stark. „Das war unser Grundgedanke“, fügt Gabi Lell hinzu. Die ersten Motive ein Engelchen und ein Rentier entwerfen die Frauen selbst und lassen die ersten T-Shirts für Mutter und Kind noch ohne Abnehmer anfertigen.

„Wir haben relativ naiv angefangen und einfach mal drauf los produziert“, erzählt Sabine Berghaus-Stark. Ihre Marke „Louis & Louisa“ benennen sie nach ihren Kindern. Mit ihren T-Shirts treffen sie den Nerv der Zeit und Kunden wie Ludwig Beck, Lodenfrey oder das KaDeWe ordern die ersten Kollektionen. „Wir haben Glück gehabt, dass wir zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren und die richtigen Leute kannten“, erinnert sich Gabi Lell an die Anfänge zurück. Nach den T-Shirts für Damen und Kinder, entdecken sie auch den Nachtwäschebereich für sich und erweitern ihr Sortiment um Pyjamas, Nachthemden und Bademäntel. „Das mit der Nachtwäsche hat sich für uns relativ bald herauskristallisiert, da es in dem Bereich nicht viele Firmen gab und wenn dann nur die Klassischen“, erzählt Lell. Vor zwei Jahren dann kommt noch der Bereich der Home-Accessoires hinzu. „Wir möchten unseren Kunden einfach gerne ganze Themenwelten anbieten, dabei ist alles aufeinander abgestimmt vom Pyjama bis zur Bettwäsche“, erklärt Berghaus-Stark die Sortimentsbreite.

Die Louis & Louisa Welt

Dies ist auch im Firmengebäude in der Dies ist auch im Firmengebäude in der Ziegetsdorfer Straße spürbar. So steht beispielsweise im Lagerverkauf ein eingedeckter Tisch. Tischläufer und Servietten mit grünem Hirschmotiv und kleiner angenähter Schleife aus der aktuellen Kollektion finden sich neben dem darauf abgestimmten Geschirr. Die dazu passenden Kissen auf den Stühlen runden das Bild ab. Dahinter im Schrank in Vintage-Optik liegen Baby-Strampler und T-Shirts liebevoll dekoriert. Die Atmosphäre strahlt Wärme aus. „Wir möchten mit unserer Mode ein positives Lebensgefühl vermitteln und das leben wir auch in der Firma“, so Sabine Berghaus-Stark.

Angepasst an die Jahreszeiten mit ihren jeweiligen Themen wie Nikolaus, Weihnachten oder Valentinstag steht die positive Botschaft auch bei der Kollektionsentwicklung im Vordergrund. Die Kollektion für den Herbst besticht dabei durch aufgedruckte und bestickte Hirschmotive. Wortspiele wie „Wilde Zeiten“ oder „Hirschönschlafen“ runden das Bild ab. „Viele Sachen sind einfach nette, kleine Mitbringsel, die man gerne seiner besten Freundin oder seinem Mann mitbringt. Saisonabhängig gibt es dann die Serien immer passend zu den verschiedenen Themen wie Valentinstag, Nikolaus oder Weihnachten“, beschreibt Gabi Lell das Produkt-Design.

Louis & Louisa Pure

Neuestes Projekt ist die Linie „Louis & Louisa Pure“, die es seit kurzem im Handel gibt. „Die Linie haben wir letztes Jahr angefangen und sie ist etwas ganz anderes wie unsere bisherigen Sachen. Ohne Aufschriften oder Motive sind die Stücke ganz lässig und clean vom Design – einfach pur“, erklärt Sabine Berghaus-Stark die neue Linie. Entspannte Wohlfühl-Looks im minimalistischen Design aus hochwertigen Stoffen kennzeichnen „Louis & Louisa Pure“. Die Serie beinhaltet Hosen, T-Shirts und Jacken in gedeckten Farben, die alle miteinander kombinierbar sind.

Vor fast zehn Jahren gründeten Gabi Lell und Sabine Berghaus-Stark ihre Modemarke „Louis & Louisa“ aus einem Bauchgefühl heraus. Mittlerweile ist ihre Mode in renommierten Kaufhäusern wie Ludwig Beck in München, dem Alsterhaus in Hamburg oder dem KaDeWe in Berlin genauso zu finden, wie in kleinen Modeboutiquen. Im Mittelpunkt der Marke steht dabei immer das positive Lebensgefühl.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht