Preise für gute Lehre in Regensburg

OTH-Professorinnen und Uni-Dozentin werden vom Wissenschaftsminister ausgezeichnet

12.04.2024 | Stand 12.04.2024, 1:39 Uhr |

Regensburg/Nürnberg. Bei einer Feierstunde hat Bayerns Wissenschaftsminister Markus Blume in Nürnberg die Professorinnen Sabine Jaritz und Ina Schildbach von der OTH für ihr außergewöhnliches Engagement in der Lehre gewürdigt. Von der Regensburger Universität ehrte der Minister die Dozentin Solveig Ottmann.

Mit dem „Preis für gute Lehre“ hebt das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst jährlich die Arbeit der besten Lehrpersonen an staatlichen Hochschulen hervor. In diesem Jahr ging der Preis erstmals übergreifend an Universitäten, Hochschulen für angewandte...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?