Landkreis Deggendorf
Adventskranz brennt, Katze stirbt

26.12.2023 | Stand 27.12.2023, 22:51 Uhr |

Blaulicht - Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. - Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einem Küchenbrand in einer Wohnung in Osterhofen (Landkreis Deggendorf) ist eine Katze ums Leben gekommen. Der 39 Jahre alte Wohnungsinhaber erlitt am Montag eine mittelschwere Rauchgasvergiftung, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Den Erkenntnissen nach waren der Mann, seine 34 Jahre alte Frau sowie deren zwei Kinder nicht daheim, als das Feuer ausbrach. Sie hatten wohl vergessen, die Kerzen auf dem Adventskranz zu löschen. Als die Familie zurückkehrte, sei die Küche bereits in Flammen gestanden. Der Mann habe versucht, die beiden Katzen aus der Wohnung zu retten und dabei Rauchgas eingeatmet. Eine der Katzen starb.

Die Schadenshöhe liege im fünfstelligen Bereich, die Wohnung sei momentan unbewohnbar.

© dpa-infocom, dpa:231226-99-410936/3