KommentarKommentar
Zur wöchentlichen Arbeitszeit: Sind wir Deutschen zu faul?

<NurOnline>Von Gerd Schneider</NurOnline>

04.05.2024 | Stand 04.05.2024, 5:00 Uhr |

Die Ärmel hochkrempeln, anpacken: Diese Begriffe verkörperten über Jahrzehnte jene Tugenden, für welche die ganze Welt Deutschland bewunderte. Früher sagte man dazu schlicht Fleiß. Aber diese Vokabel ist aus der Mode gekommen, sie gilt heute als unsexy. Was einst die Erfolgsformel des Wirtschaftswunderlands war, scheint sich also abgenutzt zu haben. Statt Einsatz und Ehrgeiz ist bei vielen, gerade Jüngeren, Work-Life-Balance angesagt. Die Gewerkschaften haben das in ihrem Motto für die Kundgebungen am 1. Mai griffig auf den Punkt gebracht: „Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit.“

Wie...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?