MyMz
Anzeige

App für Regensburger E-Scooter online

„Wamo“ zeigt Usern an, wo in der Stadt Roller stehen. Am Montag sollen die ersten Flitzer aufgestellt werden.

Seit Freitag können nun auch die Regensburger auf E-Scootern durch die Stadt flitzen. Symbolfoto: Christoph Soeder/dpa
Seit Freitag können nun auch die Regensburger auf E-Scootern durch die Stadt flitzen. Symbolfoto: Christoph Soeder/dpa

Regensburg.Nun ist es soweit: Am Freitag ging die App „Wamo“ des Start-Ups „Wave Mobility“ online, die den Regensburgern zukünftig anzeigt, an welchen Orten der Stadt E-Scooter zur Verfügung stehen. „App ist online, E-Scooter in ein paar Tagen verfügbar“, schrieb das Unternehmen bei Instagram. Auf Nachfrage erklärte Wave Mobility, die Roller am Montag aufstellen zu wollen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht