MyMz
Anzeige

Kür

Schwandorferin will Bierkönigin werden

Sarah Jäger hat es ins Finale der Wahl geschafft. Die Schwandorferin ist eine echte Expertin, was den Gerstensaft angeht.

Die sieben Finalistinnen (v.l.n.r.): Anna-Lina Castigliana, Leonie Höld, Amanda Gary, Katharina Sophia Schwaiger, Katja Staufer, Sarah Jäger und Anna Bader. Foto: Bayerischer Brauerbund
Die sieben Finalistinnen (v.l.n.r.): Anna-Lina Castigliana, Leonie Höld, Amanda Gary, Katharina Sophia Schwaiger, Katja Staufer, Sarah Jäger und Anna Bader. Foto: Bayerischer Brauerbund

Schwandorf.„Willst du Bayerns nächste Königin werden?“ Nach diesem Aufruf des Bayerischen Brauerbunds hatten sich 81 Frauen aus allen bayerischen Regierungsbezirken beworben. 24 kamen eine Runde weiter – darunter Sarah Jäger. Jetzt überstand die junge Schwandorferin auch das Casting im GOP Varieté-Theater in München. Sie präsentierte sich vor einer Jury, in der unter anderem Brauer-Präsident Georg Schneider vom Weissen Bräuhaus in Kelheim saß.

Jäger kennt sich aus mit dem Bier: Die 30-Jährige ist Assistentin der Geschäftsleitung der Schwandorfer Brauerei Naabecker. Demnächst werden Jäger und ihre sechs Konkurrentinnen, die aus Oberbayern, Schwaben und Mittelfranken stammen, bei einer Studienfahrt nach Kulmbach im Bayerischen Brauereimuseum auf die Kür der Bayerischen Bierkönigin und eine mögliche Amtszeit vorbereitet.

Menschen

Sarah Jäger greift nach der Bierkrone

Die 30-jährige Schwandorferin will Bierkönigin werden. Auch in der Großen Kreisstadt war sie schon eine Majestät.

Neben Sarah Jäger haben sich folgende Kandidatinnen fürs Finale qualifiziert:

  • Anna Bader (23) aus Schongau in Oberbayern, Ingenieurin für Lebensmitteltechnologie in einer Metzgerei
  • Anna-Lina Castigliana (25) aus Bad Aibling in Oberbayern, Social-Media-Managerin in einer Brauerei
  • Amanda Gary (27) aus Wolframs-Eschenbach in Mittelfranken, Hotelkauffrau
  • Leonie Höld (21) aus Babenhausen in Schwaben, Studentin der Betriebswirtschaft
  • Katharina Sophia Schwaiger (24) aus Schrobenhausen in Oberbayern, Studentin der Betriebswirtschaftslehre
  • Katja Staufer (28) aus Kulmbach in Oberfranken, Key-Account-Betreuerin Handel in einer Brauerei

Ab dem 7. April können Fans und Freunde der Kandidatinnen auf www.bayerische-bierkönigin.de für ihre Favoritin abstimmen. Der finale Wahlabend mit Jury- und Publikumsbeteiligung findet dann am 14. Mai im Löwenbräukeller in München statt. Die Wahl entscheidet sich durch Stimmen des Online-Votings (Gewichtung 1/3), die Jurystimmen am Wahlabend (1/3) und durch die Saalabstimmung (1/3).

Reportagen

Die Familie hinter dem Naabecker-Bier

Die Rasels bewohnen seit 100 Jahren das Schloss in Naabeck bei Schwandorf. Wo heute die Getränkekisten lagern, lebten früher Kühe und Schweine.

Weitere Nachrichten aus Schwandorf finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht