Krankenhaus-Deal
Kreis soll mit Caritas nachverhandeln

Vor der Entscheidung im Kelheimer Kreistag zur Zukunft der Goldberg-Klinik wächst die Kritik am Zeitdruck und an Details.

17.01.2022 | Stand 15.09.2023, 21:51 Uhr |

Am Dienstag (18. Januar) berät der Kreistag über den geplanten Einstieg des Diözesan-Caritasverbands (DCV) bei der Goldberg-Klinik Kelheim GmbH als Mehrheitseigner. Am Montag haben sich jetzt mehrere Fraktionen dazu positioniert. Sie kritisieren unter anderem den Zeitdruck bei den Verhandlungen und sorgen sich ums Personal.

Am Dienstag, 11. Januar, haben der Landkreis Kelheim und der DCV erstmals die geplante Kooperation von Goldberg-Klinik und dem Regensburger Caritas-Krankenhaus St. Josef präsentiert: der Öffentlichkeit, aber auch der Belegschaft und dem Kreistag in nicht-öffentlicher...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?