Glosse zum Jahr 2022
Weiter auf Freisitzen in Regensburg sitzen!

29.12.2022 | Stand 29.12.2022, 15:00 Uhr |

Nicht auszumalen: Wenn die Regensburger sich festgeklebt hätten – MZ-Autor Heinz Klein macht sich in seinem satirischen Jahresrückblick Gedanken über die Freisitze in der Stadt und den Interims-ZOB.

Keine Frage, mit der Corona-Pandemie ist großes Unglück über uns hereingebrochen. Doch manchmal hat ein großes Unglück auch ein kleines Glück im Gefolge. In Regensburg war das so, als die Stadtverwaltung ein Erbarmen hatte und den Altstadt-Gastronomen genehmigte, was sie ihnen bislang stets verwehrt hatte: Großzügig Freisitze im öffentlichen Raum aufzustellen, damit sich die Regensburger...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?