Prozess am Landgericht Weiden
Start in Mammutverfahren: Drei Oberpfälzern wird Betrug in mehr als 20.000 Fällen vorgeworfen

18.10.2023 | Stand 19.10.2023, 11:32 Uhr |

Die Anklagebank in Sitzungssaal 140 am Landgericht Weiden ist eng besetzt. Drei Angeklagte aus einer Familie, sechs Verteidiger. Ein Mammutverfahren steht dem Gericht um Vorsitzenden Richter Peter Werner bevor. Mehr als 1200 Seiten Anklageschrift. Es geht um den Vorwurf des gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs in über 20.000 Fällen und den Versuch in über 40.000 Fällen. Doch es ruckelt schon in den ersten Minuten gewaltig.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?