55,9 Prozent der Stimmen
Bürgermeisterwahl in Abensberg: Start-Ziel-Sieg für Resch im ersten Wahlgang

Mit über 50 Prozent der Stimmen wird der Kandidat der Landwähler Offenstetten zum neuen Bürgermeister gewählt

09.07.2023 | Stand 14.09.2023, 21:39 Uhr |

Bernhard Resch ist neuer Bürgermeister: Die Abensbergerinnen und Abensberger haben am Sonntag den 49-Jährigen im ersten Wahlgang zum Stadtoberhaupt gewählt. Mit 55,9 Prozent der Stimmen lag der CSU-Mann, der für die Landwähler Offenstetten angetreten ist, klar vor seinen beiden Gegenkandidaten Simon Steber (CSU) und Harald Hillebrand (Freie Wähler), die 24,9 bzw. 19,2 Prozent holten.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?