Im Derby fehlt dem SVS fast ein ganzes Team

Schwarzhofen muss gegen Pfreimd auf etliche Spieler verzichten – Wernberg will aus der Krise

20.04.2024 | Stand 20.04.2024, 1:13 Uhr |

• SV Schwarzhofen – SpVgg Pfreimd (Sonntag, 15 Uhr): Trotz schwieriger personeller Umstände sammelt der SV Schwarzhofen fleißig seine Punkte in der Bezirksliga Nord. Am vergangenen Wochenende überraschte die Truppe von Trainer Max Birner mit einem 1:1-Unentschieden beim Aufstiegsaspiranten SV Etzenricht. „Wir haben bei der heimstärksten Mannschaft in dieser Liga einen Punkt geholt, den holst du dir nicht einfach nur so“, erklärt der Coach.

Nun bekommt es seine Truppe mit dem nächsten Spitzenteam zu tun, denn die SpVgg Pfreimd gastiert am Kaplanacker. Dass es Schwarzhofen mit dem...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?