Eine Person verletzt
Unfall bei Laaber mit zwei Autos führte zu Stau im Berufsverkehr

18.07.2023 | Stand 14.09.2023, 21:06 Uhr |

Die A3 wurde am Dienstagmorgen zwischen Laaber und Nittendorf nach einem Unfall zeitweise gesperrt. Symbolbild: Daniel Karmann/dpa

Ein Unfall hat am Dienstagmorgen auf der A3 zwischen Laaber und Nittendorf (Landkreis Regensburg) in Fahrtrichtung Passau zu Behinderungen im Berufsverkehr geführt.



Ein Sprecher der Verkehrspolizei berichtet auf Nachfrage, dass zwei Autos an dem Unfall beteiligt waren. Vermutlich handelte es sich um einen Auffahrunfall. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde eine Person leicht verletzt.

Die Autobahn war in Richtung Passau zeitweise gesperrt, später wurde der Verkehr an der linken Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Ab 9 Uhr war die Autobahn wieder frei.

cav